Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Literatur und Landschaft Rheinhessens
09.06.2018 14:31 Alter: 130 Tage

Des Südens Zauberland – Studienreise nach Moldawien

Anmeldeschluss am 20.06.2018


Vom 29.07.2018 bis 05.08.2018 bieten die Volkshochschulen Wiesbaden und Bingen eine gemeinsame Studienreise nach Moldawien an. Moldawien ist ein noch unbekanntes Reiseziel. Umso mehr lohnt es sich, dieses relativ kleine Land mit seiner hügeligen Landschaft, den verträumten Wäldern, den authentisch wirkenden Ortschaften und den unnachahmlich gastfreundlichen Bewohnern zu erkunden. Pushkin hat Moldawien als "des Südens Zauberland" bezeichnet. Die Studienreise beginnt in der Hauptstadt Chisinau und führt im modernen Reisebus und mit durchgehend deutschsprachigen Reisebegleitung durch ganz Moldawien: Stadtführungen in Chisinau, und Soroca sowie Ausflüge nach Gaugasien und Transnistrien stehen u.a. auf dem Programm. Anmeldeschluss ist der 20.06.2018. 

Ein ausführliches Prospekt zur Reise ist in der VHS-Geschäftsstelle erhältlich.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: Tel. 06721-12327 oder 991103, Fax: 06721-10308, bzw. im Internet: www.vhs-bingen.de, E-mail: service@vhs-bingen.de.

Anlage: Moldauisch orthodoxe Kirche Chisinau: Das Bild Werk wurde von seinem Urheber EvilAlex in der Wikipedia auf Englisch als gemeinfrei veröffentlicht