Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Helfen. Warum wir für andere da sind: Lesung mit Tillmann Bendikowski
07.11.2018 14:11 Alter: 6 Tage

Die Junge Kunstwerkstatt Bingen stellt aus

31.10.2018 bis 19.11.2018, Schaufenster in der Kapuzinerstraße Bingen


Bis zum 19. November stellt die Junge Kunstwerkstatt verschiedene Kunstwerke aus, die während Herbstferien von Kindern gemacht wurden. Malerei, Knopfkunst und Bäume aus Draht und Perlen sind in einem Schaufester der Adler-Apotheke in der Kapuzinerstraße in Bingen zu sehen. Mit dieser Ausstellung soll auch die Kreativität eines Teils der über 200 Kinder gewürdigt werden, die in diesem Jahr einen Kurs der Jungen Kunstwerkstatt besucht haben. In über 50 Workshops haben die Kinder modelliert, gezeichnet, gespielt mit Licht, gefilmt, gemalt, geschmiedet, gedrechselt, Recycling-Kunst und Mosaik gemacht. Mit ihren Kursleitenden, sollen die Kinder nicht nur konzentriert und hoch motiviert sein, sondern auch kreativ sein und Spaß haben. Die Junge Kunstwerkstatt geht in die nächste Runde; Kinder und Jugendliche können sich bei der Volkhochschule Bingen über das aktuelle Programm informieren.

Zwei neue Gesichter hat die Junge Kunstwerkstatt in diesem Jahr: Nina Winckler ist seit August die neue Leiterin des VHS-Programmbereichs Kultur und damit auch der Jungen Kunstwerkstatt. Laëtitia Vétéran–Marie-Catherine ist die neue französische Freiwillige, die ein kulturelles Jahr an der VHS Bingen absolviert und sich hauptsächlich um die Junge Kunstwerkstatt kümmert. Sie hat in Paris Geschichte studiert und möchte nun ein Jahr lang in Bingen praktische Erfahrungen sammeln. Neben ihrem Studium arbeitete sie schon oft mit Kindern un Jugendlichen im Rahmen verschiedener Festivals. An der VHS Bingen hat sie die Chance ihre Sprachkenntnisse mit Deutschkursen zu verbessern. Seit Oktober leitet sie auch eine Französische-AG an der Grundschule an der Burg Klopp.

 
Seit kurzem hat die Junge Kunstwerkstatt auch eine eigene Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Junge-Kunstwerkstatt-Bingen

 
Weitere Informationen: Tel. 06721-12327 oder 991103, Fax 06721-10308, E-Mail: service@vhs-bingen.de bzw. im Internet: www.vhs-bingen.de, E-mail: service@vhs-bingen.de.