Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Der Weinberg ruft ...
12.11.2018 09:42 Alter: 35 Tage

Instrumente hören, anfassen und ausprobieren

Die Musikschule Bingen lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 17. November 2018 von 15 bis 18 Uhr ins Stadtteilzentrum Bingerbrück, Koblenzer Str. 22, Bingen


Bevor das Gebäude in die Renovierungspause geht, werden die Räume des Stadtteilzentrums Bingerbrück noch einmal genutzt, um das vielfältige Angebot der Musikschule vorzustellen. Um 15 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür mit einem Konzert, in dem alle Instrumente, die an dem Nachmittag ausprobiert werden können, zum Klingen kommen.

Ab 16 Uhr stehen die Musikpädagogen für die Beratung der Besucher zur Verfügung. Alle Instrumente dürfen ausprobiert werden, um die Wahl des passenden Instruments zu erleichtern.

Alle Kinder, die ein Musikinstrument erlernen wollen, sich aber noch nicht entscheiden können, welches das Richtige für sie ist, können mit ihren Eltern testen, ob es nun die Trompete, Schlagzeug oder doch lieber die Klarinette sein soll. Alle Erwachsenen, die sich vielleicht nochmal oder wieder an einem Instrument zu versuchen wollen – egal ob E-Gitarre, Cello oder Akkordeon, können den Tag ebenfalls zum unverbindlichen Kennenlernen nutzen.

Neben den Instrumenten präsentieren sich auch die anderen Bereiche der Musikschule: Bei der Stimmfeld-Erstellung und Stimmanalyse gibt es einen ersten Einblick in das Fach Gesang. Die Musikalischen Grundkurse stellen das Angebot für die Kleinsten vor und basteln und musizieren mit den Kindern auf selbstgebastelten Instrumenten. Juliane Rohrbacher vom Quartiersmanagement Bingerbrück beteiligt sich ebenfalls und gibt einen Ausblick, wie das von der Musikschule und weiteren Akteuren genutzte Stadtteilzentrum nach dem Umbau aussehen wird.


In entspannter Atmosphäre bei Kaffee, Saft und Kuchen können alle Interessierten mit den Musikschulmitarbeitern ins Gespräch kommen– sei es generell zum Thema Musizieren, Leihinstrumenten für den Einstieg, Schnupperunterricht oder dem gemeinsamen Musizieren im Ensemble.

Der Eintritt ist frei, weitere Informationen unter:

Volkshochschule und Musikschule Bingen e.V., Tel. 06721-17787 bzw. im Internet: www.vhs-bingen.de, E-Mail: musikschule@vhs-bingen.de