Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Prüfungen / Einbürgerungstest
Programm / Programm / Prüfungen / Einbürgerungstest
Einbürgerungstest in Rheinland-Pfalz

Seit dem 1. September 2008 müssen alle Ausländer, die die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben wollen, neben dem Sprachtest B1 einen Einbürgerungstest bestehen. Im Ankreuz-Verfahren gilt es, 17 von 33 Fragen richtig zu beantworten. Der Gesamtkatalog umfasst insgesamt 300 allgemeine Testfragen und 10 Fragen, die sich auf das Land Rheinland-Pfalz beziehen. Jeder Antragsteller erhält seine persönlichen Testfragen. Die Ergebnisse des Tests erhalten Sie vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach ca. 3-4 Wochen. Die Teilnahme am Test kostet einheitlich 25 €.

Für die Anmeldung zum Test wird das ausgefüllte Anmeldeformular sowie eine Kopie von Ihrem Ausweis benötigt. Hier erhalten Sie das Anmeldeformular sowie die Testfragen und allgemeine Informationen als: DOWNLOAD

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (80)

Sa. 16.03.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 17.03.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (81)

Sa. 04.05.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 05.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Anmeldung auf Warteliste Schreibtraining Deutsch - Deutschtest für Zuwanderer A2/B1 (84)

Fr. 22.03.2019 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 25.03.2019
Dozentin: Martina Weisel

Das „Schreibtraining Deutsch“ vermittelt Fertigkeiten für die schriftliche Kommunika-tion. So können Deutschlernende in Integra-tionskursen oder Deutschkursen der Stufe B2 den Umgang mit Texten üben und erhalten Strategien für das selbstständige Weiterler-nen. Das Schreibtraining eignet sich ideal als zusätzliche Vorbereitung auf den Deutschtest für Zuwanderer bzw. zur Unterstützung in Deutschkursen für das Niveau A2/B1.
Kursinhalte: Wir beleuchten verschiedene Formate: Bewerbungsschreiben, Reklamati-on, Kündigung, Informationen anfordern etc. und informelle Schreiben; Speziell für Stufe B2 (berufsorientiert): Korrespondenz mit Firmen (Anfragen, Bestellungen, Angebote, Nachfragen u.ä.). Das Schulungsmaterial „Schreibtraining Deutsch für den Beruf“ ist in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - B2 Zertifikat Deutsch (80)

Sa. 18.05.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 19.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Anmeldung auf Warteliste Schreibtraining Deutsch - Deutschkurse der Stufe B2 (84)

Fr. 03.05.2019 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 06.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Das „Schreibtraining Deutsch“ vermittelt Fertigkeiten für die schriftliche Kommunika-tion. So können Deutschlernende in Integra-tionskursen oder Deutschkursen der Stufe B2 den Umgang mit Texten üben und erhalten Strategien für das selbstständige Weiterler-nen. Das Schreibtraining eignet sich ideal als zusätzliche Vorbereitung auf den Deutschtest für Zuwanderer bzw. zur Unterstützung in Deutschkursen für das Niveau A2/B1.
Kursinhalte: Wir beleuchten verschiedene Formate: Bewerbungsschreiben, Reklamati-on, Kündigung, Informationen anfordern etc. und informelle Schreiben; Speziell für Stufe B2 (berufsorientiert): Korrespondenz mit Firmen (Anfragen, Bestellungen, Angebote, Nachfragen u.ä.). Das Schulungsmaterial „Schreibtraining Deutsch für den Beruf“ ist in der Kursgebühr enthalten.

Keine Online-Anmeldung möglich Prüfung: Einbürgerungstest (22)

Sa. 23.02.2019 14:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Rene Nohr

Die Einführung des Einbürgerungstests zum 1. September 2008 ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Die Volkshochschule Bingen e.V. ist als Prüfstelle zugelassen und führt regelmäßig einmal pro Monat die Prüfung und zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin einen vorbereitenden Kurs durch.

Informationen zum Test:
- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten
- 17 Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen.
- Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden.
- Der Test kostet 25,00 € und kann beliebig oft wiederholt werden.

Anmeldeschluss beachten!

Bitte beachten Sie: Für eine verbindliche Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular des Bundesamtes (Download) sowie eine Kopie des Passes / Personalausweises bei der VHS Bingen vorliegen und die Gebühr in Höhe von 25,00 € (per Überweisung, Bankeinzug oder bar) eingegangen sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Prüfung: Einbürgerungstest (23)

Sa. 30.03.2019 14:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Rene Nohr

Die Einführung des Einbürgerungstests zum 1. September 2008 ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Die Volkshochschule Bingen e.V. ist als Prüfstelle zugelassen und führt regelmäßig einmal pro Monat die Prüfung und zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin einen vorbereitenden Kurs durch.

Informationen zum Test:
- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten
- 17 Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen.
- Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden.
- Der Test kostet 25,00 € und kann beliebig oft wiederholt werden.

Anmeldeschluss beachten!

Bitte beachten Sie: Für eine verbindliche Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular des Bundesamtes (Download) sowie eine Kopie des Passes / Personalausweises bei der VHS Bingen vorliegen und die Gebühr in Höhe von 25,00 € (per Überweisung, Bankeinzug oder bar) eingegangen sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Prüfung: Einbürgerungstest (24)

Sa. 27.04.2019 14:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Rene Nohr

Die Einführung des Einbürgerungstests zum 1. September 2008 ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Die Volkshochschule Bingen e.V. ist als Prüfstelle zugelassen und führt regelmäßig einmal pro Monat die Prüfung und zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin einen vorbereitenden Kurs durch.

Informationen zum Test:
- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten
- 17 Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen.
- Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden.
- Der Test kostet 25,00 € und kann beliebig oft wiederholt werden.

Anmeldeschluss beachten!

Bitte beachten Sie: Für eine verbindliche Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular des Bundesamtes (Download) sowie eine Kopie des Passes / Personalausweises bei der VHS Bingen vorliegen und die Gebühr in Höhe von 25,00 € (per Überweisung, Bankeinzug oder bar) eingegangen sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Prüfung: Einbürgerungstest (25)

Sa. 25.05.2019 14:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Rene Nohr

Die Einführung des Einbürgerungstests zum 1. September 2008 ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Die Volkshochschule Bingen e.V. ist als Prüfstelle zugelassen und führt regelmäßig einmal pro Monat die Prüfung und zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin einen vorbereitenden Kurs durch.

Informationen zum Test:
- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten
- 17 Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen.
- Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden.
- Der Test kostet 25,00 € und kann beliebig oft wiederholt werden.

Anmeldeschluss beachten!

Bitte beachten Sie: Für eine verbindliche Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular des Bundesamtes (Download) sowie eine Kopie des Passes / Personalausweises bei der VHS Bingen vorliegen und die Gebühr in Höhe von 25,00 € (per Überweisung, Bankeinzug oder bar) eingegangen sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Prüfung: Einbürgerungstest (26)

Sa. 29.06.2019 14:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Rene Nohr

Die Einführung des Einbürgerungstests zum 1. September 2008 ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Die Volkshochschule Bingen e.V. ist als Prüfstelle zugelassen und führt regelmäßig einmal pro Monat die Prüfung und zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin einen vorbereitenden Kurs durch.

Informationen zum Test:
- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten
- 17 Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen.
- Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden.
- Der Test kostet 25,00 € und kann beliebig oft wiederholt werden.

Anmeldeschluss beachten!

Bitte beachten Sie: Für eine verbindliche Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular des Bundesamtes (Download) sowie eine Kopie des Passes / Personalausweises bei der VHS Bingen vorliegen und die Gebühr in Höhe von 25,00 € (per Überweisung, Bankeinzug oder bar) eingegangen sein.