Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Lehrgänge / Sprachförderkräfte
Programm / Programm / Lehrgänge / Sprachförderkräfte

Anmeldung auf Warteliste Mit Kindern im Gespräch - Qualifizierung von Sprachförderkräften (01)

Sa. 19.01.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - Sa. 14.12.2019
Dozentin: Dr. Ewa Schmied

Mit Kindern im Gespräch
Qualifizierung von Sprachförderkräften
Im Rahmen des Landesprogramms KiTa plus wird der Ausbau der Sprachfördermaßnahmen besonders gefördert. Um zu gewährleisten, dass die zusätzlichen Sprachfördermaßnahmen auf hohem Niveau durchgeführt werden, wurde das Projekt "Qualifizierung von Sprachförderkräften" in Rheinland-Pfalz konzipiert.
Das aktuelle Konzept "Mit Kindern im Gespräch" knüpft am Rahmencurriculum "Sprache - Schlüssel zur Welt" an und wurde auf der Grundlage aktueller theoretischer und empirischer Erkenntnisse weiter entwickelt. Es fokussiert Sprachförderstrategien und vermittelt den pädagogischen Fachkräften in 9 Modulen hilfreiche Werkzeuge sowohl für die additive Sprachförderung als auch für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita.
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung
Modul 3: Rückmeldestrategien
Modul 4: Lesesituationen
Modul 5: Routinesituationen
Modul 6: Gezielte Aktivitäten
Modul 7: Rollenspiele
Modul 8: Spontane Sprachanlässe
Modul 9: Markt & Möglichkeiten
Voraussetzungen: Die Qualifizierung richtet sich an alle interessierten Personen mit einer einschlägigen Basisqualifikation (Erzieher, Grundschullehrer, Logopäden, Sozialpädagogen, Heilpädagogen). Darüber hinaus wird erwartet, dass Interessenten die deutsche Hochsprache beherrschen. Bei Personen mit Migrationshintergrund wird ein sprachliches Niveau vorausgesetzt, das dem Standard B2-C1 des "Europäischen Referenzrahmens für Sprachen" entspricht.
Die Kursreihe kann nur komplett gebucht werden. Grundlagen sind die Materialien des Curriculum "Mit Kindern im Gespräch".
Die Volkshochschulen Hunsrück und Bingen bieten gemeinsam die Fortbildung an, die durch das Ministerium für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz gefördert wird.

Termine Freitag:
Modul 1: 08.02.2019 - Modul 2: 22.03.2019 - Modul 3: 10.05.2019 - Modul 4: 10.06.2019 - Modul 5: 23.08.2019 - Modul 6: 20.09.2019 - Modul 7: 25.10.2019 - Modul 8: 22.11.2019 - Modul 9: 13.12.2019
Termine Samstag:
Modul 1: 19.01.2019 - Modul 2: 16.03.2019 - Modul 3: 06.04.2019 - Modul 4: 18.05.2019 Modul 5: 17.08.2019 - Modul 6: 14.09.2019 - Modul 7: 19.10.2019 - Modul 8: 16.11.2019 - Modul 9: 14.12.2019

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (80)

Sa. 19.10.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 20.10.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (81)

Sa. 16.11.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 17.11.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Plätze frei Fit in der Ausbidlung (70)

Di. 03.09.2019 (18:00 - 20:15 Uhr) - Fr. 31.01.2020
Dozentin: Claudia Weyl

Sie machen eine Ausbildung, besuchen die Berufsschule und brauchen Unterstützung beim Verstehen der Fachbegriffe und der Unterrichtsinhalte? Im Kurs wird fächerüber-greifend auf all Ihre Fragen eingegangen und durch Grundlagen aus dem berufsbezogenen Deutsch ergänzt. Durch Verbesserung Ihrer mündlichen und schriftlichen Kommunikation können Sie so Ihre Noten in der Berufsschule steigern.

Hinweise: Der Kurs muss verbindlich für ein Schulhalbjahr gebucht werden, ein individueller Einstieg ist nach Absprache möglich.
Kosten: 110,00 € mtl., davon Eigenanteil für Azubi 35,00 €; die übrige Kursgebühr in Höhe von 75,00 € sollte vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden. Eine Teilnahme soll nicht an den Kursgebühren scheitern, sprechen Sie uns in diesem Fall persönlich an!

Plätze frei Qualifizierung von Sprachförderkräften - Mit Kindern im Gespräch - Modul 1 (02)

Sa. 07.09.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Ewa Schmied

Das "neue" Sprachförderkonzept für "alte" Sprachförderkräfte

Der Schwerpunkt des neuen Qualifizierungskonzeptes liegt auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich für den Einsatz der Strategien eignen.
Die Module 1-3 des neuen Qualifizierungskonzeptes richten sich an Sprachförderkräfte, die bereits die Qualifizierungsreihe "Sprache - Schlüssel zur Welt" absolviert haben. Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung
Modul 3: Rückmeldestrategien
Mit diesen drei Strategiemodulen wird die Möglichkeit gegeben, das bereits erworbene Wissen zu vertiefen. In den drei Basismodulen des Qualifizierungskonzeptes "Mit Kindern im Gespräch" geht es um Strategien, die sich zur Anregung sprachlicher Bildungsprozesse eignen.

Sprachförderkräfte, die ihre Qualifizierung bereits gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Plätze frei Qualifizierung von Sprachförderkräften - Mit Kindern im Gespräch - Modul 2 (03)

Sa. 09.11.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Ewa Schmied

Das "neue" Sprachförderkonzept für "alte" Sprachförderkräfte

Der Schwerpunkt des neuen Qualifizierungskonzeptes liegt auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich für den Einsatz der Strategien eignen.
Die Module 1-3 des neuen Qualifizierungskonzeptes richten sich an Sprachförderkräfte, die bereits die Qualifizierungsreihe "Sprache - Schlüssel zur Welt" absolviert haben. Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung
Modul 3: Rückmeldestrategien
Mit diesen drei Strategiemodulen wird die Möglichkeit gegeben, das bereits erworbene Wissen zu vertiefen. In den drei Basismodulen des Qualifizierungskonzeptes "Mit Kindern im Gespräch" geht es um Strategien, die sich zur Anregung sprachlicher Bildungsprozesse eignen.

Sprachförderkräfte, die ihre Qualifizierung bereits gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Plätze frei Qualifizierung von Sprachförderkräften - Mit Kindern im Gespräch - Modul 3 (04)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Ewa Schmied

Das "neue" Sprachförderkonzept für "alte" Sprachförderkräfte

Der Schwerpunkt des neuen Qualifizierungskonzeptes liegt auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich für den Einsatz der Strategien eignen.
Die Module 1-3 des neuen Qualifizierungskonzeptes richten sich an Sprachförderkräfte, die bereits die Qualifizierungsreihe "Sprache - Schlüssel zur Welt" absolviert haben. Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung
Modul 3: Rückmeldestrategien
Mit diesen drei Strategiemodulen wird die Möglichkeit gegeben, das bereits erworbene Wissen zu vertiefen. In den drei Basismodulen des Qualifizierungskonzeptes "Mit Kindern im Gespräch" geht es um Strategien, die sich zur Anregung sprachlicher Bildungsprozesse eignen.

Sprachförderkräfte, die ihre Qualifizierung bereits gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept. Die Module können auch einzeln gebucht werden.