Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Junge VHS, Ferienprogramm
Programm / Programm / Junge VHS, Ferienprogramm
Selbstverteidigung, Computerkurse und Lerntechniken warten in diesem Programmbereich neben vielen anderen Angeboten auf unsere jungen Lernenden. Ergänzt durch das umfangreiche Programm der jungen Kunstwerkstatt kann sich hier in den und außerhalb der Ferien ausgetobt, Kreativität mit Spaß und Lernen verbunden werden.
Seite 1 von 3

Plätze frei Eine himmelblaue Katze - 6-9 Jahre (24)

Mo. 02.10.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 06.10.2017
Dozent: Volkmar Döring

Eine himmelblaue Katze - 6-9 Jahre
junge KUNSTWERKstatt

Farben und ihre Wirkungen
Was meine Lieblingsfarbe auf ihrer Reise erlebt! Mit dem Kinderbuchautor Volkmar Döring setzen wir spannende Geschichten und Liedertexte in lustige Bilder um. Wie lacht ein Krokodil, und wie bringt man ein Schuppenkleid
um Glitzern? Wie malt man das Feuer aus den Nüstern des Drachen so richtig heiß, dass Erbsensuppe drauf kocht? Und welche Kleider trägt ein Alien mit gelben Augen am liebsten? Ist die Prinzessin mit dem Spinnwebschleier vielleicht doch eine Hexe? Wie male ich Schmetterlinge in einem dunklen Wald?

Zum Klären dieser und anderer Fragen bitte mitbringen: Malblock DIN A3, Schulfarbkasten, div. Pinselgrößen, Wassergefäß, Bleistift, Radiergummi, Spitzer, Schürze / Kittel.

Plätze frei Art Journaling - Tagebuch einmal anders (29)

Mo. 09.10.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 13.10.2017
Dozentin: Christine Lukas

junge KUNSTWERKstatt
Art Journaling kommt aus dem englischsprachigen Raum und bedeutet "kunstvolles oder kreatives Tagebuch". Es ist eine intuitive Form des kreativen Ausdrucks. Gemalt wird in einem Notizbuch oder Skizzenbuch mit dickem Papier oder einem alten Buch mit festem Einband. Art Journaling ist ein Spiel mit Farben, Worten und Materialien. Erlaub ist, was gefällt. Es stehen Gouachefarben, Gesso, Pastellkreiden, Ölpastelle, Stempel, Schablonen und vieles mehr zur Verfügung. Ich biete kleine Übungen, Meditationen oder Fantasiereisen als Impulse an.
Es sind keine Vorkenntnisse vorhanden - die Teilnehmer können gerne persönliche Fotos, Papierschnipsel oder Bilder mitbringen, die sie einarbeiten wollen.
Bitte mitbringen: Skizzen-/Notizbuch in dem gearbeitet wird. Materialkosten in Höhe 12 € sind im Kurspreis enthalten.

Plätze frei Pferde zeichnen leicht gemacht - 10-16 Jahre (73)

Fr. 13.10.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Sa. 14.10.2017
Dozent: Waldemar Erz

junge KUNSTWERKstatt

In der ersten Sitzung lernen wir die Anatomie der Tiere besser kennen.
Das wichtigste bei einer Tierzeichnung ist die Gesamtform des Tieres proportionsgerecht zu
erfassen. Dafür werde wir eine Methode kennenlernen, wie wir das am Besten machen.
Anhand anschaulicher Beispiele werden bestimmte Zeichenkürzel ausprobiert und umgesetzt.
Nach der vorgestellten Herangehensweise werden sie auch andere Vierbeiner mit weniger Mühe
richtig zeichnen können.

Plätze frei Breakdance Kurs für Anfänger (ab 12 Jahre) - Samstag (20)

Sa. 16.09.2017 (10:00 - 13:00 Uhr) - Sa. 23.09.2017
Dozent: Mohammad Sheikh Ali

für Anfänger ab 12 Jahre
Erhöht spielerisch Disziplinen, Ehrgeiz und Körperbeherrschung
Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete anerkannte Tanzform. Die Breakdance-Kultur begreift sich als frei von Grenzen der Rasse, des Geschlechts oder des Alters. Sie erfordert Disziplin und athletische Fähigkeiten von den Tänzern.
In diesem Kurs wird sowohl der Einzeltanz als auch der Gruppentanz im B-Boying angeboten.
Zu den wesentlichen Elementen des B-Boying zählen: Top Rocking (das Tanzen im Stehen), Footworks (das Tanzen am Boden), Freezes (das Verharren in einer möglichst eindrucksvollen Position), Powermoves (das Rotieren auf einer Körperstelle oder entlang einer Körperachse).
Interessierte Jugendliche sind herzlich zu einem Probetraining eingeladen.

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Bingen.

Plätze frei Breakdance Kurs für Anfänger (ab 12 Jahre) - Herbstferien (21)

Mo. 09.10.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 13.10.2017
Dozentin:

für Anfänger ab 12 Jahre
Erhöht spielerisch Disziplinen, Ehrgeiz und Körperbeherrschung
Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete anerkannte Tanzform. Die Breakdance-Kultur begreift sich als frei von Grenzen der Rasse, des Geschlechts oder des Alters. Sie erfordert Disziplin und athletische Fähigkeiten von den Tänzern.
In diesem Kurs wird sowohl der Einzeltanz als auch der Gruppentanz im B-Boying angeboten. Zu den wesentlichen Elementen des B-Boying zählen: Top Rocking (das Tanzen im Stehen), Footworks (das Tanzen am Boden), Freezes (das Verharren in einer möglichst eindrucksvollen Position), Powermoves (das Rotieren auf einer Körperstelle oder entlang einer Körperachse).
Interessierte Jugendliche sind herzlich zu einem Probetraining eingeladen.

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Bingen.

Kurs abgeschlossen HipHop für Kids (7-11 Jahre) (30)

Mo. 07.08.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozentin:

Nach einem Aufwärmtraining werden wir einzelne HipHop-Schritte lernen, die wir zu einer kleinen Choreographie zusammensetzen. Natürlich findet das alles zu cooler Musik statt. Ihr könnt jetzt schon ordentlich Werbung bei euren Eltern, Omas und Opas machen, denn natürlich wollen wir auch am Kurstag zeigen, was wir gelernt haben.
Sucht eure coolsten Turnschuhe und lässige Sportklamotten raus, damit wir nicht nur tanzen wie die Großen, sondern auch so aussehen! Bringt ausreichend Getränke und eine kleine Stärkung für die Pause mit

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Bingen.

Kurs abgeschlossen HipHop für Kids (12-16 Jahre) (31)

Mo. 07.08.2017 (13:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozentin:

Nach einem Aufwärmtraining werden wir einzelne HipHop-Schritte lernen, die wir zu einer kleinen Choreographie zusammensetzen. Natürlich findet das alles zu cooler Musik statt. Ihr könnt jetzt schon ordentlich Werbung bei euren Eltern, Omas und Opas machen, denn natürlich wollen wir auch am Kurstag zeigen, was wir gelernt haben.
Sucht eure coolsten Turnschuhe und lässige Sportklamotten raus, damit wir nicht nur tanzen wie die Großen, sondern auch so aussehen! Bringt ausreichend Getränke und eine kleine Stärkung für die Pause mit

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Bingen.

Anmeldung möglich HipHop für Kids (7-11 Jahre) (36)

Mo. 09.10.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 13.10.2017
Dozentin:

Nach einem Aufwärmtraining werden wir einzelne HipHop-Schritte lernen, die wir zu einer kleinen Choreographie zusammensetzen. Natürlich findet das alles zu cooler Musik statt. Ihr könnt jetzt schon ordentlich Werbung bei euren Eltern, Omas und Opas machen, denn natürlich wollen wir auch am Kurstag zeigen, was wir gelernt haben.
Sucht eure coolsten Turnschuhe und lässige Sportklamotten raus, damit wir nicht nur tanzen wie die Großen, sondern auch so aussehen! Bringt ausreichend Getränke und eine kleine Stärkung für die Pause mit.

In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Bingen.

Plätze frei Englisch für Schüler/innen (68)

Di. 05.09.2017 (14:30 - 16:00 Uhr) - Di. 12.12.2017
Dozentin: Celia Karst

Sprachtraining für Schüler/innen der 10. Klasse

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die eine Unterstützung im Schulfach Englisch benötigen. Ziel ist es, sprachliche Mängel aufzuarbeiten und Erlerntes sicher anzuwenden. Trainiert werden vor allem englische Satzstrukturen und Ausdrucksformen. Im Hinblick auf die Oberstufe werden Wortschatztraining und Sprachkompetenz im Mittelpunkt stehen. Im Laufe des Kurses werden Techniken zum effektiven und nachhaltigem Erwerb von Sprachkompetenz erklärt und vermittelt.
Es werden keine zusätzlichen Lernmaterialien angeschafft.

Plätze frei Französisch für Schüler/innen (60)

Do. 07.09.2017 (14:30 - 16:00 Uhr) - Do. 07.12.2017
Dozentin: Celia Karst

Sprachtraining für Schüler/innen der 9. / 10. Klasse

Dieser Kurs soll Defizite der französischen Grammatik aufarbeiten, außerdem französische Satzstrukturen erklären sowie Sprechhemmungen abbauen. Ziel ist es, den Teilnehmern insgesamt ein sicheres Gefühl in der Anwendung der Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich zu geben. Der Unterrichtsinhalt wird auf die Lerninhalte des Französischunterrichts abgestimmt, daher werden keine zusätzlichen Bücher benötigt.
Die Teilnehmer werden im Hinblick auf Lerntechniken und Wortschatztraining geschult.
Auf individuelle Lernbedürfnisse wird nach Möglichkeit eingegangen.

Ohne Lehrwerk.



Seite 1 von 3