Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Plastisches Gestalten, Töpfern
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Plastisches Gestalten, Töpfern

Anmeldung auf Warteliste Modellieren mit Ton (00)

Mo. 18.09.2017 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 13.11.2017
Dozentin: Maria Bolender

In diesen Kursen werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Ton vermittelt um dann eigene Ideen kreativ umzusetzen. Sie lernen verschiedene Techniken der Aufbaukeramik kennen; ebenso den Umgang mit Glasuren und Engoben. Der natürliche Werkstoff Ton regt zum Formen und Verformen an. So entstehen Figuren, Objekte und Gefäße nach eigenen Vorstellungen. Der handwerkliche Prozess wird individuell angeleitet und begleitet.

Brennkosten und 1 Ballen Ton sind im Preis enthalten.

In den Modellierkursen dürfen lediglich die Gegenstände gebrannt und glasiert werden, welche die Teilnehmer/innen während der Kurstermine anfertigen!

Anmeldung auf Warteliste Modellieren mit Ton (02)

Di. 12.09.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Di. 14.11.2017
Dozentin: Maria Bolender

In diesen Kursen werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Ton vermittelt um dann eigene Ideen kreativ umzusetzen. Sie lernen verschiedene Techniken der Aufbaukeramik kennen; ebenso den Umgang mit Glasuren und Engoben. Der natürliche Werkstoff Ton regt zum Formen und Verformen an. So entstehen Figuren, Objekte und Gefäße nach eigenen Vorstellungen. Der handwerkliche Prozess wird individuell angeleitet und begleitet.

Brennkosten und 1 Ballen Ton sind im Preis enthalten.

In den Modellierkursen dürfen lediglich die Gegenstände gebrannt und glasiert werden, welche die Teilnehmer/innen während der Kurstermine anfertigen!

Plätze frei Skulpturen am Rheinkilometer 529: Nah und Fern - Führung in arabischer Sprache (10)

So. 27.08.2017 12:00 - 13:30 Uhr
Dozentin: Dr. Doaa Mohamed Elsayed

Skulpturen am Rheinkilometer 529
Führung in arabischer Sprache: Nah und Fern

Bei einem Rundgang durch die vierte Skulpturenausstellung unter dem Titel Nah und Fern werden die Kunstwerke an ausgewählten Standorten in Bingen und am Rheinufer im Original betrachtet. Die Führung gibt ebenfalls einen Einblick in das kuratorische Konzept der Ausstellung und eine kurze Einführung in die zeitgenössische Kunst.

Plätze frei Skulpturen am Rheinkilometer 529: Nah und Fern - Führung in arabischer Sprache (12)

Di. 05.09.2017 11:00 - 12:30 Uhr
Dozentin: Dr. Doaa Mohamed Elsayed

Skulpturen am Rheinkilometer 529
Führung in arabischer Sprache: Nah und Fern

Bei einem Rundgang durch die vierte Skulpturenausstellung unter dem Titel Nah und Fern werden die Kunstwerke an ausgewählten Standorten in Bingen und am Rheinufer im Original betrachtet. Die Führung gibt ebenfalls einen Einblick in das kuratorische Konzept der Ausstellung und eine kurze Einführung in die zeitgenössische Kunst.

Plätze frei Skulptureintriennale - Das soll Kunst sein? (In französischer Sprache) (14)

Fr. 22.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr
Dozent: André Odier

Skulpturen am Rheinkilometer 529

Seminar zur Kunstkritik in französischer Sprache: Das soll Kunst sein?

Solche und ähnliche Reaktionen gibt es bei der Betrachtung zeitgenössischer Kunst immer wieder. Bei diesem Seminar zur Kunstkritik haben Sie Gelegenheit ihrem Unmut Luft zu machen. Der Kurator der Ausstellung André Odier steht bereit, ihre Fragen zu beantworten, sich ihre Kritik anzuhören und mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Ausgehend von den kontroversesten Kunstwerken versucht dieses Seminar zu beleuchten: Was ist eine fundierte Kritik? Wie trete ich in einen kritischen Dialog? Woran kann ich künstlerische Qualität festmachen? Was waren die Beweggründe der Ausstellungsmacher die Kunstwerke auszuwählen?

Ziel des Abends ist nicht, dass alle Teilnehmenden am Ende derselben Meinung sind. Auch in der Kunst ist es wichtig widersprüchliche Positionen wahrzunehmen und zu respektieren, Kritik fundiert begründen zu können und offen zeitgenössischen Positionen gegenübertreten zu können.

Kostenfreie Anmeldung für Schüler und Studenten!

Anmeldung möglich Happy painting! (80)

Sa. 19.08.2017 11:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Veronika Hostinská

Liebe Kinder und Jugendliche,
habt ihr Lust auf jede Menge Spaß, Malen und andere Aktivitäten?
Am 19.08.17, 11:00 - 15:00 Uhr werden wir alle gemeinsam die Wand des Gebäudes der Volkshochschule und Musikschule Bingen in Bingen-Bingerbrück gestalten.
Wir werden zusammen den Hintergrund vorbereiten und einzelne Formen sowie Noten oder Instrumente malen, dies mit Schmuck verzieren und vieles mehr.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!
Bitte denkt an passende Kleidung, die auch schmutzig werden darf!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Team der Jungen Kunstwerkstatt Bingen freut sich auf Euch!

Treffpunkt: Gebäude der VHS in Bingen-Bingerbrück,
Venarey-les-Laumes-Platz, 55411 Bingen