Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Finanzbuchführung, Buchhaltung
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Finanzbuchführung, Buchhaltung

Plätze frei Niedrige Zinsen, keine Erträge? (10)

Sa. 02.03.2019 09:00 - 15:00 Uhr
Dozent: Dr. Philipp Hessel

Möglichkeiten einer risikobewussten Geldanlage
Bei den historisch niedrigen Zinsen reicht es heute nicht mehr aus, Geld als Tages- und Festgeld oder im Sparbuch anzulegen. Daraus resultiert ein Verlust an realer Kaufkraft, das Geld verliert im Zeitablauf an Wert. Wer das vermeiden möchte, muss nach anderen Anlagemöglichkeiten suchen.
Unter Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs (Exchange Traded Funds) und anderen Papieren, die an den Finanzmärkten angeboten werden, die passenden Produkte für seine privaten Anlageziele zu finden, ist jedoch nicht ganz einfach. Denn Geld sollte man nur in Anlageprodukte investieren, die man versteht, die transparent sind, leicht handelbar sind, von denen man sich jederzeit wieder trennen kann und vor allem deren Risiken und Chancen man gut einschätzen kann. Das Ganze sollte darüber hinaus leicht zu handhaben und mit vertretbarem Zeitaufwand zu erledigen sein.
All das lässt sich erreichen. Wie es funktioniert, soll in diesem Kurs gezeigt werden. Sie werden ihr eigener Finanzmanager und finden ihre individuelle Anlagestrategie indem Sie Fakten kennenlernen, Zusammenhänge verstehen, Märkte und Produkte beurteilen und Entscheidungen umsetzen und kontrollieren können.
Kenntnisse über die Funktionsweise der Kapitalmärkte und das Börsengeschehen werden nicht vorausgesetzt. Sie sollten in der Lage sein, (einfache) Internetrecherchen durchzuführen.

Anmeldung möglich Einkommensteuererklärung leicht gemacht (10)

Sa. 01.06.2019 10:15 - 15:00 Uhr
Dozent: Volker Riechert

Einkommensteuererklärung leicht gemacht
Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen?
In diesem Kurs wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der
Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig
und notwendig ist.
Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für „steuerlich Fortgeschrittene“ geeignet.
Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden.
Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Die Einreichungsfrist für 2018-er Einkommensteuererklärungen wurde übrigens verlängert und endet daher erst am 31.07.2019!

Steuerformulare, die für Sie von Interesse sind, müssen von Ihnen mitgebracht werden!

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (80)

Sa. 16.03.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 17.03.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - Deutschtest für Zuwanderer (81)

Sa. 04.05.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 05.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Anmeldung auf Warteliste Schreibtraining Deutsch - Deutschtest für Zuwanderer A2/B1 (84)

Fr. 22.03.2019 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 25.03.2019
Dozentin: Martina Weisel

Das „Schreibtraining Deutsch“ vermittelt Fertigkeiten für die schriftliche Kommunika-tion. So können Deutschlernende in Integra-tionskursen oder Deutschkursen der Stufe B2 den Umgang mit Texten üben und erhalten Strategien für das selbstständige Weiterler-nen. Das Schreibtraining eignet sich ideal als zusätzliche Vorbereitung auf den Deutschtest für Zuwanderer bzw. zur Unterstützung in Deutschkursen für das Niveau A2/B1.
Kursinhalte: Wir beleuchten verschiedene Formate: Bewerbungsschreiben, Reklamati-on, Kündigung, Informationen anfordern etc. und informelle Schreiben; Speziell für Stufe B2 (berufsorientiert): Korrespondenz mit Firmen (Anfragen, Bestellungen, Angebote, Nachfragen u.ä.). Das Schulungsmaterial „Schreibtraining Deutsch für den Beruf“ ist in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Prüfungsvorbereitung - B2 Zertifikat Deutsch (80)

Sa. 18.05.2019 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 19.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Wohnen und arbeiten Sie schon länger hier in Deutschland? Möchten Sie Ihre Deutsch-kenntnisse schwarz-auf-weiß bestätigt haben? Und wollen Sie, z.B. um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, einen anerkannten Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse? Dann ist dies ein Angebot: Nach einem Einstufungstest, bei dem Sie erfahren, welches Zertifikat für Sie im Moment machbar ist, erfahren Sie in dem Workshop prüfungsrelevante Techniken und Strategien für die schriftliche und mündliche Prüfung. Sie haben auch Gelegenheit die mündliche Prü-fung (Situation, Aufgaben etc.) entspannt und ohne Druck zu üben.

Anmeldung auf Warteliste Schreibtraining Deutsch - Deutschkurse der Stufe B2 (84)

Fr. 03.05.2019 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 06.05.2019
Dozentin: Martina Weisel

Das „Schreibtraining Deutsch“ vermittelt Fertigkeiten für die schriftliche Kommunika-tion. So können Deutschlernende in Integra-tionskursen oder Deutschkursen der Stufe B2 den Umgang mit Texten üben und erhalten Strategien für das selbstständige Weiterler-nen. Das Schreibtraining eignet sich ideal als zusätzliche Vorbereitung auf den Deutschtest für Zuwanderer bzw. zur Unterstützung in Deutschkursen für das Niveau A2/B1.
Kursinhalte: Wir beleuchten verschiedene Formate: Bewerbungsschreiben, Reklamati-on, Kündigung, Informationen anfordern etc. und informelle Schreiben; Speziell für Stufe B2 (berufsorientiert): Korrespondenz mit Firmen (Anfragen, Bestellungen, Angebote, Nachfragen u.ä.). Das Schulungsmaterial „Schreibtraining Deutsch für den Beruf“ ist in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen" (10)

Sa. 04.05.2019 (09:00 - 14:00 Uhr) - Sa. 28.09.2019
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Steffi Goldbach

Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen"
Zielgruppe: Beschäftigte in Handels-, Handwerks- bzw. Industriebetrieben, die in Buchhaltung tätig sind oder dort künftig Buchführungsaufgaben übernehmen wollen; Selbständige und Existenzgründer; Wiedereinsteiger in den Beruf; Auszubildende, Schüler und Studenten.
Seminarziel: Vermittlung von praxisrelevanten Kenntnissen in der Buchführung. Schwerpunkt: Geschäftsvorfälle in Buchungssätze umsetzen (kontieren), praktische Erfassung in "DATEV Rechnungswesen", Zahllauf, Mahnwesen, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Summen- und Saldenliste, Offene-Posten-Listen und Betriebswirschaftliche Auswertungen.
Abschluss: Zertifikat mit DATEV-Bildungspartner-Logo bei Teilnahme an mindestens 80 % der Unterrichtsstunden und Leistungsnachweis (Buchen eines Geschäftsvorganges in DATEV am Ende des Kurses mit mindestens 50 Punkten nach IHK Schlüssel).
Umfang: 84 Unterrichtsstunden (à 45 Min.) insgesamt. 14 Samstage mit je 6 Unterrichtsstunden (9.00-14.00 Uhr).
Kursinhalte (Lernziele): Rechtliche Grundlagen und Regeln der doppelten Buchführung. Das System der Umsatzsteuer. Grundlegende Buchungen beim Einkauf und Verkauf (Inland). Spezielle Buchungen beim Einkauf und Verkauf (§ 13b-UstG-Fälle und Ausland). Buchungen der Privatentnahmen und Privateinlagen. Buchung der nicht bzw. nur beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben. Buchung der Personalkosten. Buchung und Bewertung von Anlagegütern. Buchung und Bewertung von Forderungen. Periodengerechte Abgrenzungen. Praktisches Buchen mit "DATEV Rechnungswesen".

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Dozentin Steffi Goldbach unter: 0163-1306067