Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Prüfungen / Xpert - Finanzen
Programm / Programm / Prüfungen / Xpert - Finanzen

Keine Online-Anmeldung möglich Xpert Business - Finanzbuchführung 3 (Prüfung) (14)

Sa. 16.12.2017 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Christine Schaberger

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Xpert Business - Finanzbuchführung 1 (10)

Sa. 27.01.2018 (08:30 - 13:30 Uhr) - Sa. 21.04.2018
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Christine Schaberger

Xpert Business
Kaufmännische Qualifizierung mit Zertifikat
Grundlagen der doppelten Buchführung
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die bereits eine berufliche Tätigkeit im kaufmännisch-verwaltenden Bereich ausüben oder zukünftig ausüben wollen. Er dient der systematischen und praxisbezogenen Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens.

Lehrgangsinhalte: Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten; Inventur, Inventar, Bilanz; Bestandskonten; gesetzliche und organisatorische Grundlagen; erfolgswirksame und erfolgsneutrale Geschäftsfälle; Umsatzsteuer (Inland); die Warenkonten und Besonderheiten im Warenverkehr; die Privatkonten; nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben; Personalkosten; Steuerarten und steuerliche Nebenleistungen; Prüfungsvorbereitung.
Bitte Taschenrechner mitbringen.

Plätze frei Xpert Business - Finanzbuchführung 2 (12)

Sa. 05.05.2018 (08:30 - 13:30 Uhr) - Sa. 18.08.2018
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Steffi Goldbach

Xpert Business - Buchhaltung
Kaufmännische Qualifizierung mit Zertifikat

Vertiefung und Jahresabschlussarbeiten
Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die Xpert Finanzbuchführung Modul 1 absolviert haben oder vergleichbare Vorkenntnisse mitbringen. Lehrgangsinhalte: Unterschiede zwischen Handels- und Produktionsbetrieben; Mindestgliederungsprinzip von Bilanz und GuV; Buchung von Abgrenzungen; Erweiterung der Kenntnisse zur Umsatzsteuer (EU und Drittland); Bewertung des Anlagevermögens; Bewertung des Umlaufvermögens; Bewertung des Kapitals; Rechnungslegungsvorschriften; Prüfungsvorbereitung.
Bitte Taschenrechner mitbringen.