Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Erkrankungen, Heilmethoden
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Erkrankungen, Heilmethoden

Plätze frei Faszienstretch (52)

Fr. 10.05.2019 17:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Faszienstretch - entspannte Schultern und entspannter Nacken
Verspannungen im Schultergürtel sind ein weitverbreitetes Problem. Weiterlaufend kommt es zu Problemen im Nacken, Ausstrahlungen in die Arme, Kopfschmerzen, Ohrensausen. Dass auch das Becken über myofasziale Verbindungen ursächlich für die Beschwerden sein kann, wird wenig bedacht. Mit einfachen Übungen, unter Einbeziehung der gesamten Wirbelsäule und des Beckens, sollen diese Verspannungen über Rotationen und Torsionen gelöst werden.

Bitte mitbringen: Handtuch, kleines Kissen o.ä., Sportbebekleidung indoor, Tennisball.

Plätze frei Eigenbehandlung Faszien (54)

Sa. 11.05.2019 10:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Eigenbehandlung Faszien = Fascial Stretch und Fascial Release
Faszien - Bindegewebe: Sie umhüllen unsere Muskulatur und innere Organe, bilden Sehnen und Bänder, Schützen vor Verletzungen, federn die Bewegungen ab und unterstützen den Körper bei biochemischen Prozessen. Die Faszien bilden ein körperweites Netzwerk und halten uns so als "Ganzes" zusammen. Doch sie reagieren auch auf Stress, Mangelernährung und Bewegungsmangel. Mit dem Training können wir verklebtes Gewebe lösen und Schmerzen reduzieren.
In diesem Kurs werden die Techniken Fascial-Stretch und Fascial Release vorgestellt und praktisch umgesetzt. Bitte mitbringen: Handtuch, Sportbekleidung indoor, Tennisball, Faszienrolle.

Plätze frei Gesundheit in unseren Händen (10)

Sa. 07.09.2019 10:00 - 12:15 Uhr
Dozent: Gerhard Müller

In diesem Seminar werden Sie mit verschiedenen Wegen der Selbsthilfe in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vertraut gemacht.
Mit Hilfe von Selbstmassagen, Akupressur und Fingerübungen kommt der Energiefluss im Körper wieder in Schwung Wohlbefinden stellt sich ein und Sie erhalten Ihr Handwerkzeug für das eine oder andere Wehwehchen.
Der menschliche Körper besteht aus 206 Knochen und von diesen befinden sich 54 Stück in unseren Händen. Bei der Qi Gong-Fingergymnastik werden rund ein Viertel unserer Knochen bewegt, die über die Nervenfasern mit dem Gehirn verbunden sind. Fingerübungen sind somit ein gutes Training für unser Gehirn sowie durch die Stimulierung vieler Akupunkturpunkte ein gutes Fitnesstraining.

Plätze frei Faszienstretch (52)

Do. 17.10.2019 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Faszienstretch - entspannte Schultern und entspannter Nacken
Verspannungen im Schultergürtel sind ein weitverbreitetes Problem. Weiterlaufend kommt es zu Problemen im Nacken, Ausstrahlungen in die Arme, Kopfschmerzen, Ohrensausen. Dass auch das Becken über myofasziale Verbindungen ursächlich für die Beschwerden sein kann, wird wenig bedacht. Mit einfachen Übungen, unter Einbeziehung der gesamten Wirbelsäule und des Beckens, sollen diese Verspannungen über Rotationen und Torsionen gelöst werden.

Bitte mitbringen: Handtuch, kleines Kissen o.ä., Sportbebekleidung indoor, Tennisball.