Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Erkrankungen, Heilmethoden
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Erkrankungen, Heilmethoden

Plätze frei Drei Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden (10)

Sa. 25.11.2017 10:00 - 12:15 Uhr
Dozent: Gerhard Müller

Qi Gong, Akupressur & Ernährung nach den fünf Elementen

Wollen Sie sich nicht auch einfach nur "pudelwohl" in Ihrem Körper fühlen? Das ist gar nicht so schwer zu erreichen. Mit 3 Säulen: Ernährung, Qi Gong und Akupressur haben wir effektive Mittel in der Hand, um lange gesund, beweglich und innerlich ausgeglichen zu leben.
In diesem Seminar werden Sie mit dem Weg der Selbsthilfe in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vertraut gemacht:
-Langsam und sanft ausgeführte Qi Gong Übungen, beruhigen den Geist und bauen körperliche Verspannungen ab.
- Mit Hilfe von Selbstmassagen, sowie Akupressur kommt der Energiefluss im Körper wieder in Schwung und Wohlbefinden stellt sich ein.
- Die Ernährung nach den Fünf Elementen basiert auf dem Jahrtausende alten Erfahrungsschatz der traditionellen chinesischen Medizin. Dahinter verbirgt sich keine neue Wunderdiät, sondern: Wohlschmeckende Gerichte aus bei uns im Westen gebräuchlichen Lebensmitteln; Nahrhafte Speisen, von denen man nicht zunimmt und die Erkankungen vorbeugen.

Bitte mitbringen: Decke oder Gymnastikmatte, kleines Kissen.

Anmeldung möglich Reiki Seminar: der erste Grad (15)

Sa. 10.03.2018 12:00 - 18:30 Uhr
Dozent: Dr. Armin Thommes

Reiki (= universelle Lebensenergie) ist ein von dem Japaner Mikao Usui (1865-1926) begründetes Verfahren. In diesem System wird die universelle Energie (= Rei) mit Hilfe des Bewusstseins über die Hände kanalisiert, um die inneren Kräfte des Körpers zu aktivieren und anzuregen. Die Lebensenergie (= Ki) arbeitet dann an Prozessen auf der Zellebene.

Das Reiki-System wird in der westlichen Variante in drei aufeinander folgenden Stufen unterrichtet. Der 1.Grad legt die Grundlagen und es werden die vier wichtigen Chakren energetisch geöffnet. Beim 2. Grad werden die Reiki-Symbole energetisch bearbeitet und die zum Fließen gebrachte Energie wird um ein vielfaches intensiviert. Der 3. Grad (Meister/Lehrer) ist für diejenigen vorbehalten, die zur Meisterschaft gelangen wollen und den intensiven Wunsch zum Lehren verspüren.

Der Dozent ist Reiki-Meister/Lehrer und energetischer Begradigungstherapeut.