Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Cajon-Workshop (02)

Sa. 28.09.2019 (10:30 - 12:45 Uhr) - So. 29.09.2019
Dozentin: Uli Schäfer

Der Cajón ist nicht nur eine Kiste mit vier Wänden, sondern hat auch ein besonderes Innenleben, das die vielfältigen Klänge ermöglicht. Nach Europa brachte den Cajón der Gitarrist Paco de Lucía in den 80er Jahren. Seitdem begegnet man der "Kiste" immer häufiger auch auf Bühnen, die nichts mit Flamenco zu tun haben.
Inhalt: Sitzhaltung, Spieltechnik, Grundschläge, Übungen und Rudiments, Basisrhythmen, Begleitung von Rock/Pop/R&B/Hip Hop Liedern erarbeiten. Auf Wunsch mit Notation, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Uli Schäfer (Pepa) ist diplomierte Musikpädagogin - klassisches Schlagwerk und Klavier - und besitzt die Orchesterreife. Sie hat ihre Fähigkeit zur Improvisation und ihre ungehemmte Spielfreude dabei immer bewahrt. Schon lange vom Flamenco und seinen vielseitigen Rhythmen fasziniert, begann sie nach dem klassischen Musikstudium sich mit dem Cajon zu beschäftigen und er wurde schnell zu ihrem absoluten Lieblingsinstrument.

Hinweis: Eine begrenzte Anzahl von Cajones kann ausgeliehen werden. Bitte bei Anmeldung eintragen lassen. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Plätze frei Cajon-Workshop (03)

Mo. 07.10.2019 (17:45 - 20:00 Uhr) - Mi. 09.10.2019
Dozentin: Uli Schäfer

Der Cajón ist nicht nur eine Kiste mit vier Wänden, sondern hat auch ein besonderes Innenleben, das die vielfältigen Klänge ermöglicht. Nach Europa brachte den Cajón der Gitarrist Paco de Lucía in den 80er Jahren. Seitdem begegnet man der "Kiste" immer häufiger auch auf Bühnen, die nichts mit Flamenco zu tun haben.
Inhalt: Sitzhaltung, Spieltechnik, Grundschläge, Übungen und Rudiments, Basisrhythmen, Begleitung von Rock/Pop/R&B/Hip Hop Liedern erarbeiten. Auf Wunsch mit Notation, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Uli Schäfer (Pepa) ist diplomierte Musikpädagogin - klassisches Schlagwerk und Klavier - und besitzt die Orchesterreife. Sie hat ihre Fähigkeit zur Improvisation und ihre ungehemmte Spielfreude dabei immer bewahrt. Schon lange vom Flamenco und seinen vielseitigen Rhythmen fasziniert, begann sie nach dem klassischen Musikstudium sich mit dem Cajon zu beschäftigen und er wurde schnell zu ihrem absoluten Lieblingsinstrument.

Hinweis: Eine begrenzte Anzahl von Cajones kann ausgeliehen werden. Bitte bei Anmeldung eintragen lassen. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Plätze frei Energiesparen im Haushalt - runter mit den Stromkosten (10)

Do. 07.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Thomas Görmar

Wann lohnt es sich, Lampen auszutauschen? Was sind die großen Verbraucher im Haushalt? Welche die vielen kleinen? Wo kann also jeder anfangen, dem Stromzähler etwas mehr Ruhe zu gönnen?
Es ist doch nicht nötig, seinem Stromanbieter das Geld zu überweisen, mit dem man lieber sein Monatsende absichern oder einen schönen Abend in seinem Lieblingsrestaurant verbringen kann.
Getreu dem Motto: "Doppelt Energie Sparen - Geld und Umweltressourcen" gibt Thomas Görmar vom Verein Die EnergieSparer seit mehr als 10 Jahren Tipps für Haus und Wohnung.
Von Hausflur bis Garten und von Handy bis Backofen gehen wir durch die Wohnung und Hand drauf, nach dem Abend reduzieren sich ihre Stromkosten.

Plätze frei Malkurs mit individueller Gestaltungsmöglichkeit (00)

Do. 12.09.2019 (18:00 - 21:00 Uhr) - Do. 21.11.2019
Dozent: Dr. Armin Thommes

für Anfänger und Fortgeschrittene

In dem Kurs geht es um eine Auseinandersetzung mit den grundlegenden Themenbereichen der Malerei; hierzu gehören Stillleben, Landschaft und der Mensch (Porträt, Akt). Wir arbeiten zunächst in expressionistischer Manier und gehen dann zum Realismus über. Diese beiden Grundstile der Malerei werden an verschiedenen Themen erprobt und die jeweiligen Vorlieben werden für die Teilnehmer erkennbar. Es werden aber auch Impressionismus, Surrealismus und Abstraktion besprochen. Die Technik ist frei wählbar; es kann in der Öl-, Acryl- oder Aquarelltechnik gearbeitet werden.

Bitte mitbringen: Für die Skizzen: einfacher DIN A-4 Block, Bleistift (HB oder 2 B). Öl-, Acryl- bzw. Aquarellfarbe (Grundset reicht aus), Pinsel (Flach- und Rundpinsel in verschiedenen Größen), entsprechender Malblock für Öl-, Acryl- bzw. Aquarellmalerei (mind. 30x40 cm).
Weitere Informationen zum Künstler und zu seinem Atelier unter: www.Galerie-Thommes.de

Plätze frei Magie der Farben (02)

Mo. 21.10.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozent: Volkmar Döring

Stilleben und Landschaft
Ein Kurs für Anfänger des Malens wie mit dem Pinsel Geübte!
Übungen zu Farbabstufung und -klang, sowie Naturstudien nach liebevoll arrangierten Stilleben leiten uns durch die Welt der Farbharmonien und -kontraste, wie sie uns auch in Landschaften wiederbegegnen. Beispiele großer Meister lehren uns Bildkompositionen mit Akzenten und räumlicher Tiefe. Durch Umgang mit Farbe und Form, gemäß der Farbenlehre des Bauhauses (Itten/Goethe), gelangen Sie binnen kurzem zu einem guten und immer besseren Bild.

Bitte mitbringen: Malblock DIN A2, Deckfarbkasten bzw. Tuben wasserlöslicher Tempera ("Gouache"), Haarpinsel aller div. Größen, Wassergefäß, Tuch, Küchenpapier, Kittel oder Schürze, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer.

Anmeldung möglich Knippst Du noch oder fotografierst Du schon? (48)

Fr. 18.10.2019 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 19.10.2019
Dozent: Harald Baumeister

Nicht die Kamera macht die Fotos, sondern der Fotograf

Gute Fotos berühren uns, sie wecken Erinne-rungen und Gefühle, machen neugierig, erzählen eine Geschichte, fesseln den Blick, haben einen "Wow!"-Effekt. Aber gute Fotos entstehen nicht durch Zufall und Photoshop! Fotografen schaffen sie durch die Kenntnis der technischen Möglichkeiten und Grenzen - und der Lust an Kreativität.
Dieser Workshop erklärt die Zusammen-hänge zwischen Technik und Gestaltung praxisnah und leicht verständlich mit vielen Bildbeispielen. Hier finden Neueinsteiger grundlegendes Wissen und Fortgeschrittene neue Perspektiven.
Kursinhalte sind u.a.: Fototechnische Grundkenntnisse, die wichtigsten Kameraeinstellungen, bildgestalterische Mittel, Möglichkeiten der Bildbearbeitung, Praxistipps. Im praktischen Teil am Samstag können die Teilnehmer das Erlernte frei üben.
Begleitunterlagen stehen den Teilnehmern gegen eine Gebühr von 9,50 € zur Verfügung. Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Kamera (mit Bedienungsanleitung) und geladenen (!) Akkus.

Plätze frei Mit der Kamera unterwegs (50)

Sa. 07.09.2019 09:00 - 11:15 Uhr
Dozentin:

Geführte Fotowanderung
Gemeinsam wollen wir an diesem Vormittag in Bingen auf Motivsuche gehen. Dabei werden verschiedene Fotosituationen vor Ort besprochen und behandelt.
Die Themen unter anderem: Verschiedene Lichtverhältnisse; variable Messtechniken (z.B. Spotmessung); unterschiedliche Perspektiven; Spiel mit verschiedenen Brennweiten.
Der Vorteil dieser kleinen "Expedition", bei der wir in einer Gruppe von nur maximal acht Personen unterwegs sind: Das Besprochene kann direkt umgesetzt werden. Der Spaß am gelungenen Foto stellt sich sofort ein.

Plätze frei iPad für Fortgeschrittene (12)

Sa. 14.09.2019 09:00 - 13:15 Uhr
Dozent: Christian Fleischmann

Nachdem Sie die ersten Schritte mit Ihrem iPad bereits gegangen sind, bietet dieser Kurs eine Vertiefung Ihres Wissens. Wir widmen uns den Multimedialen Eigenschaften des iPads und Sie lernen das iPad so kennen, dass es zum unverzichtbaren Partner in Ihrem Alltag wird. Ein wichtiger Teil dieses Kurses wird die iCloud sein. iClaud verbindet Sie auf faszinierende Weise mit Ihren Apple-Geräten. So können Sie sicher sein, dass Sie immer die neuesten Versionen Ihrer Dokumente, Apps, Notizen und Kontakte haben, egal welches Gerät Sie gerade benutzen. Es ist ganz einfach, Ihre Fotos, Kalender, Ortsangaben und mehr mit Freunden und Familie zu teilen. iCloud hilft Ihnen sogar, Ihr Gerät zu finden, wenn Sie es einmal verloren haben.

Plätze frei Das iPhone richtig nutzen (15)

Sa. 16.11.2019 09:00 - 13:15 Uhr
Dozent: Christian Fleischmann

Für Einsteiger/innen
Das iPhone bietet eine Vielzahl von Funktionen und bisher nutzen Sie nur einen Bruchteil davon. In diesem Workshop lernen Sie Ihr iPhone kennen. Wir führen Grundeinstellungen und Anpassungen für genau Ihre Bedürfnisse durch.
Kursinhalte sind u.a.: Mail Account einrichten, Musik und Videos kopieren. Erstellung von Bideos oder Fotos, Einblicke in den "App Store" mit über 250.000 Anwendungen.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Apple IPhone zum Kurs mit.

Technische Voraussetzungen: Apple IPhone mit dem Betriebssystem iOS 7 oder neuer. Das Betriebssystem ist unter Einstellungen/Allgemein/Info/Version zu finden.

Plätze frei Das iPhone richtig nutzen - für Fortgeschrittene (17)

Sa. 30.11.2019 09:00 - 13:15 Uhr
Dozent: Christian Fleischmann

Für Fortgeschrittene
Sie haben bereits erste Erfahrungen gemacht, wie man Anwendungen ("Apps") aus dem App Store herunterlädt? Sie haben das iPhone bereits grundlegend eingerichtet? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie jede Menge weiterführende Tipps und Tricks rund um das iPhone. Wir werden das Programm iTunes genau besprechen. Mithilfe von iTunes können Sie Bilder, Videos und viele weitere Inhalte von Ihrem Computer einfach und schnell auf das iPhone übertragen. Wir werden uns jede Menge nützliche '"Apps" aus dem AppStore ansehen und genau besprechen.

Technische Voraussetzungen: Sie sollten ein iPhone 3GS, iPhone 4 oder iPhone 4S mit dem Betriebssystem iOS 5.0.1 oder neuer haben. Das Betriebssystem kann unter Einstellungen/Allgemein/Info/Version überprüft werden.



Seite 1 von 3