Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen Illustration zum Thema Science Fiction - Gernsback-Ausstellung (20)

Sa. 30.09.2017 12:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Jutta Nelißen

Inspiriert von der Bildsprache des Illustrators Frank R. Paul, der den Science Fiction Storys von Hugo Gernsback mit seinen Bildern Leben einhauchte, nähern wir uns den nicht minder fantastisch-technischen Kurzgeschichten von Stanislaw Lem und schaffen hierzu eigene Illustrationen.
Ergebnis des Kurses ist ein professionell gedrucktes Heftchen mit den Illustrations-Ergebnissen aller Teilnehmer. Jeder erhält ein solches Exemplar.
Für Teilnehmer, die ein eigenes Heft komplett bebildern möchten, werden zwei Anschlusstermine angeboten.

Kurs abgeschlossen Das iPhone richtig nutzen - für Fortgeschrittene (17)

Sa. 02.12.2017 09:00 - 13:15 Uhr
Dozent: Christian Fleischmann

Für Fortgeschrittene
Sie haben bereits erste Erfahrungen gemacht, wie man Anwendungen ("Apps") aus dem App Store herunterlädt? Sie haben das iPhone bereits grundlegend eingerichtet? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie jede Menge weiterführende Tipps und Tricks rund um das iPhone. Wir werden das Programm iTunes genau besprechen. Mithilfe von iTunes können Sie Bilder, Videos und viele weitere Inhalte von Ihrem Computer einfach und schnell auf das iPhone übertragen. Wir werden uns jede Menge nützliche '"Apps" aus dem AppStore ansehen und genau besprechen.

Technische Voraussetzungen: Sie sollten ein iPhone 3GS, iPhone 4 oder iPhone 4S mit dem Betriebssystem iOS 5.0.1 oder neuer haben. Das Betriebssystem kann unter Einstellungen/Allgemein/Info/Version überprüft werden.

Kurs abgeschlossen Sei Deines Ringes eigener Schmied (02)

Sa. 02.12.2017 14:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Fred Struben

Kreativer Silberschmiede-Workshop
In diesem Workshop können sich die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung einen perfekt passenden Feinsilberring selber schmieden. Es ist immer wieder faszinierend, wie sich aus einem Stückchen Feinsilber unter unzähligen Hammerschlägen ein glänzendes Schmuckstück formt: "Der Ring der Kraft". Jeder Ring ist ein Unikat! Feinsilber (Ag 999) kennt keine allergischen Reaktionen sondern ist antiseptisch und wird häufig in der Medizin eingesetzt.
Es können auch Freundschaftsringe, Partnerringe und Trauringe geschmiedet werden. Der Dozent bringt alle erforderlichen Werkzeuge mit. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.
Materialkosten: 10 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Kranführerschein (10)

Sa. 02.06.2018 (10:00 - 16:00 Uhr) - So. 03.06.2018
Dozent: Martin Rector

Fahrausweis für historische Krane

In diesem Jahr bildet die Denkmalgesellschaft Bingen am Rhein wieder neue Kranführer aus. Erworben werden kann in diesem Kurs der "Kranführerschein für historische, muskelkraftbetriebene Krane".
Im theoretischen Unterricht werden folgende Themen behandelt: historische Entwicklung des Krans, Betrieb und Komponenten im Überblick, mechanische und physikalische Grundlagen, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung. Im praktischen Teil werden die Bedienung des Krans und die touristische Vorführung des Kulturdenkmals eingeübt. Auch gibt es eine kleine Knotenkunde. Theorie und Praxis werden gemeinschaftlich erarbeitet und vertieft.

Plätze frei Malkurs mit individueller Gestaltungsmöglichkeit (00)

Do. 15.02.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Do. 19.04.2018
Dozent: Dr. Armin Thommes

für Anfänger und Fortgeschrittene

In dem Kurs geht es um eine Auseinandersetzung mit den grundlegenden Themenbereichen der Malerei; hierzu gehören Stilleben, Landschaft und der Mensch (Porträt, Akt). Außerdem werden auch die unterschiedlichen stilistischen Elemente der Malerei besprochen und in der Praxis erprobt (Realismus, Impressionismus, Expressionismus, Abstraktion und Surrealismus).
Die Teilnehmer können ganz individuell entscheiden, in welcher Stilrichtung sie arbeiten möchten; es ist aber auch möglich, die verschiedenen Stile zunächst einmal in der Malpraxis anzuwenden, um spezifische Vorlieben herausarbeiten zu können. Auch die Technik ist frei wählbar; es kann in der Öl-, Acryl- oder Aquarelltechnik gearbeitet werden.

Bitte mitbringen: Für die Skizzen: einfacher DIN A-4 Block, Bleistift (HB oder 2 B). Öl-, Acryl- bzw. Aquarellfarbe (Grundset reicht aus), Pinsel (Flach- und Rundpinsel in verschiedenen Größen), entsprechender Malblock (mind. 30x40 cm).
Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmer, die den Kurs früher schon einmal belegt haben; wir gehen in diesem Fall von dem bereits erreichten "Leistungsstand" aus und versuchen, einen "persönlichen Stil" herauszuarbeiten.

Plätze frei Secret Gardens - Refugien der Harmonie (02)

Mo. 09.04.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 04.06.2018
Dozent: Volkmar Döring

Stilleben und Landschaft
Ein Kurs für Anfänger des Malens wie mit dem Pinsel Geübte!
Übungen zu Farbabstufung und -klang, sowie Naturstudien nach liebevoll arrangierten Stilleben leiten uns durch die Welt der Farbharmonien und -kontraste, wie sie uns auch in Landschaften wiederbegegnen. Beispiele großer Meister lehren uns Bildkompositionen mit Akzenten und räumlicher Tiefe. Durch Umgang mit Farbe und Form, gemäß der Farbenlehre des Bauhauses (Itten/Goethe), gelangen Sie binnen kurzem zu einem guten und immer besseren Bild.

Bitte mitbringen: Malblock DIN A2, Deckfarbkasten bzw. Tuben wasserlöslicher Tempera ("Gouache"), Haarpinsel aller div. Größen, Wassergefäß, Tuch, Küchenpapier, Kittel oder Schürze, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer.

Plätze frei Plattencover illustrieren (10)

Sa. 17.02.2018 12:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Jutta Nelißen

So nah liegt Musik und Kunst beieinander. Zu Hochzeiten des Vinyls spielte dieGestaltung der Albumcover eine große Rolle. Auch wenn heute die Cover zumeist nur klein im MP3-Player abgebildet werden, wäre es doch undenkbar, ein Musikalbum ohne Covergestaltung zu veröffentlichen. In diesem Workshop wollen wir uns von unseren Lieblingssongs inspirieren lassen und eine Illustration für ein fiktives Plattencover erarbeiten.
Jeder Teilnehmende bringt sein eigenes Lieblingsstück (am besten als MP3) mit. Wir schauen uns verschiedene illustrierte Plattencover gemeinsam an und probieren unterschiedliche Techniken aus. Aber vor allem hören wir die Musik an. Aus diesen Zutaten wollen wir eine ganz eigene Illustration erarbeiten. Die schließlich kommt dann auf unser eigenes Albumcover zu unserem Lieblingssong. Im LP-Format (30x30 cm) bekommt jeder Teilnehmer nach Abschluss des Kurses einen Ausdruck auf 300g/m?-Karton zum Einrahmen.

Bitte mitbringen: Lieblingssong am besten als MP3, andere Medien bitte vorher abstimmen. Zeichenpapier, bevorzugte Stifte.
Materialkosten: 5 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Ein Reisejournal gestalten und binden (15)

Sa. 26.05.2018 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Eva Becker

Buchbinden vor den Ferien
Kursinhalt: Wir falzen und binden Hefte - zusammengefügt gestalten wir damit Reisejournale.

Bitte mitbringen: dünne Ahle, größeres Geodreieck und Lineal, Telefonbuch oder einige alte Zeitungen, Bleistift, Radiergummi, Schere, nicht zu dicke Stopf- oder Nähnadeln, stabiles Garn, Cutter/scharfes Schneidemesser, schwere Bücher (als Gewichte zum Pressen) und alles, was Sie für Ihre eigenen Vorhaben brauchen.
Gerne können Sie Landkarten, Stadtpläne oder ähnliches mitbringen, Eintrittskarten, Tickets, alles was Ihnen gefällt, um einen reisefreudigen Einband zu gestalten.

Materialkosten in Höhe von 10 € sind im Kurspreis enthalten.

Plätze frei Fotografieren als schöne Kunst betrachtet (48)

Fr. 08.06.2018 (18:15 - 21:15 Uhr) - Sa. 09.06.2018
Dozent: Harald Baumeister

Nicht die Kamera macht die Bilder, sondern der Fotograf!

Digitale Fotografen machen oft die Erfahrung, dass sie trotz (oder wegen) hochtechnisierter Kameras und Bedienungsanleitungen in Buchstärke keine befriedigenden Ergebnisse erzielen, stattdessen aber eine Flut von Bildern für die Nachbearbeitung am PC produzieren. Doch die Gestaltung eines Fotos beginnt, bevor man die Kamera auslöst!

In diesem Kurs soll den Teilnehmenden nahe gebracht werden, mit dem gezielten Einsatz der Fototechnik und bildsprachlicher Mittel Fotos bewusst selbst zu gestalten, statt sich zu sehr der Vollautomatik auszuliefern. Hierbei werden Bilder vorgestellt und analysiert, um die Verbindung von Technik und Bildgestaltung möglichst einfach und nachvollziehbar zu erläutern. Der Kurs ist so aufgebaut, dass er Neueinsteigern in die Fotografie grundlegendes Wissen vermittelt und auch Fortgeschrittenen neue Perspektiven anbietet.

Kursinhalte sind u.a.: Belichtungstechnik, Bildanalyse und -aufbau, Sehen und Wahrnehmen, bildsprachliche Mittel. Am Samstag werden nach Absprache praktische Übungen ausgeführt. Ausführliche Begleitunterlagen können beim Dozenten gegen eine Gebühr von 6 € erworben werden.
Vorkenntnisse: Die Teilnehmenden werden gebeten, sich vor dem Kurs mit der Technik und der Bedienungsanleitung ihrer Kamera auseinander zu setzen.

Bitte mitbringen: Für den Samstag: Kamera (egal ob digital oder analog) mit Bedienungsanleitung und ggf. ein Stativ. Für die Besprechung Ihrer Bilder benötigen wir 5-6 eigene, besonders gelungene und/oder verbesserungsfähige Aufnahmen. Einfache Ausdrucke bzw. Abzüge genügen. Bitte auch Batterien und Akkus prüfen.

Plätze frei iPad für Anfänger (10)

Sa. 13.01.2018 09:00 - 13:15 Uhr
Dozent: Christian Fleischmann

Das iPad bietet eine Vielzahl von Funktionen an und bisher nutzen Sie nur einen Bruchteil davon. In diesem Workshop lernen Sie Ihr iPad besser kennen.



Seite 1 von 3