Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Nordic Walking, Laufen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Nordic Walking, Laufen
Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Faszienmassage (50)

Sa. 04.03.2017 10:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Faszien - Bindegewebe: Sie umhüllen unsere Muskulatur und innere Organe, bilden Sehnen und Bänder, schützen vor Verletzungen, federn die Bewegungen ab und unterstützen den Körper bei biochemischen Prozessen. Die Faszien bilden ein körperweites Netzwerk und halten uns so als "Ganzes" zusammen. Doch sie reagieren auch auf Stress, Fehlernährung und Bewegungsmangel. Mit einer Faszienmassage können wir verklebtes Gewebe lösen und Schmerzen reduzieren.
In diesem Kurs werden verschiedene manuelle Techniken für eine Faszienmassage vorgestellt und praktisch umgesetzt.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Handtücher, Massagelotion/-öl, Kopfkissen, Stift zum Schreiben.
Hinweis: Bitte zu zweit anmelden!

Kurs abgeschlossen Faszientraining (54)

Sa. 11.02.2017 10:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Faszientraining
Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und bestehen aus Bindegewebe. Sie spielen eine wichtige Rolle für unsere körperliche Gesundheit und unsere sportliche Leistungsfähigkeit. Und sie lassen sich trainieren! In diesem Kurs lernen Sie Übungen kennen, um die Faszien zu stärken und sie elastisch zu halten. Einen kurzen theoretischen Überblick über den Aufbau und die Funktion der Faszien gibt es auch dazu!

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, evtl. kleines Kissen, Tennisball

Kurs abgeschlossen Nordic Walking Crashkurs (21)

Sa. 22.04.2017 16:00 - 18:15 Uhr
Dozent: Jürgen Muders

Haben Sie Lust auf Bewegung und Spaß diese Sportart kennen zu lernen? Nordic Walking ist der ideale Sport für alle Jahreszeiten die unabhängig von Alter und Geschlecht, egal ob mit sportlicher Vorbildung oder als Neueinsteiger zu erlernen ist.
Dieser Crashkurse soll Lust auf mehr machen und Unentschlossene davon überzeugen, dass Nordic Walking eine ernsthafte Sportart ist, die durchaus Kraft und Anstrengung erfordert und dadurch die Muskulatur kräftigt und Verspannungen löst.
Außerdem bietet die Teilnahme eine ideale Vorbereitung für alle die, die an dem anschließenden Nordic Walking Kurs teilnehmen möchten. In diesem Crashkurs geht es um das Erlernen bzw. das Auffrischen der richtigen Nordic Walking Technik nach DSV-Richtlinien.

Bitte mitbringen: Nordic Walking-Stöcke, bequeme Laufschuhe, gute Laune und witterungsgerechte Bekleidung. Kostenlos können Stöcke beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Anmeldung möglich (Nordic Walking) Frühjahrswanderungen (24)

Fr. 05.05.2017 (17:00 - 19:30 Uhr) - Fr. 30.06.2017
Dozent: Jürgen Muders

Mit neuen Strecken wieder im Programm!

Dies ist kein Kurs bei dem das erlernen der Nordic Walking Technik im Vordergrund steht. Wir werden bei den 6 verschiedenen Treffpunkten auf die unterschiedlichsten Umgebungen von Bingen treffen und wer möchte kann diese Wanderungen mit Stöcken unterstützt gehen.
Ein wichtiger Hinweis: es sind Strecken, die mind. 1,5 bis ca. 2 Std. reine Gehzeit betragen, körperliche Fitness wird vorausgesetzt! (evtl. Getränke selbst mitbringen!)
Am ersten Kurstag wird den angemeldeten Teilnehmern eine genaue Anfahrtsbeschreibung der Treffpunkte ausgehändigt.
Streckeninfo: bei der ersten Wanderung werden wir uns ab dem Schwimmbad in Lagenlonsheim meistens am Guldenbach bewegen, ein Höhepunkt ist hier sicherlich die Eremitage, das größte Felsenkloster nördlich der Alpen.
Bei dem zweiten Treffpunkt werden wir den Binger „Hausberg“, den Rochusberg, umrunden.
Am dritten Kursabend lernen wir erstmals den Ingelheimer Westerberg mit seinem schönen Wald, der traumhaften Fernsicht in alle Richtungen, den Bismarckturm und das Gestüt kennen.
Am vierten Abend geht es vom Rheinufer hinter Bingerbrück über den Schlangenpfad in den Binger Wald und durch eine atemberaubende Klamm wieder zurück.
Am vorletzten Kurstag werden wir die höchsten Höhen des Binger Waldes mit traumhafter Aussicht bewundern und dabei nebenbei noch historische und neuzeitliche Bauwerke bestaunen können.
Bei der letzten Strecke gehen wir vom Jägerhaus zu einem traumhaften Ausblick oberhalb des Rheines und durch schöne Waldwege wieder zurück.
Wer mit Stöcken gehen möchte aber noch keine Erfahrung mit Nordic Walking Stöcken hat, oder längere Zeit pausiert hatte, für diejenigen besteht die Möglichkeit beim vorher angebotenen Nordic Walking Crashkurs teilzunehmen und die entsprechenden Kenntnisse zu erlernen/verbessern od. aufzufrischen.
Bitte mitbringen: Walking-Stöcke, bequeme Wander- od. Laufschuhe, gute Laune und witterungsgerechte Bekleidung. Gegen eine geringe Gebühr können Stöcke beim Kursleiter ausgeliehen werden.


Bitte mitbringen: Walking-Stöcke, bequeme Wander- oder Laufschuhe, gute Laune und witterungsgerechte Bekleidung. Gegen eine geringe Gebühr können Stöcke beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Termine und Treffpunkte:
05.05.: Parkplatz Schwimmbad Langenlonsh.
12.05.: Parkplatz TH Büdesheim
19.05.: Westerberg Ingelheim
09.06.: Rheinparkplatz B9
23.06.: Lauschhütte Binger Wald
30.06.: Parkplatz Jägerhaus

Kurs abgeschlossen Unterwasserwanderung im Mittelrheintal (95)

Sa. 01.04.2017 09:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Martin Rector

Entdecken Sie das Weltkulturerbe von unten, Teil 1 von Bingen nach Bacharach
Sie kennen schon das Weltkulturerbe des Mittelrheintals? Sie fahren mit dem Binger Literaturschiff und genießen neben den Lesungen auch die schöne Landschaft? Bisher endete der Genuss für Sie an der Wasser-oberfläche. Dabei gibt es auch unter Wasser viel Kultur und Natur zu entdecken. Kommen Sie mit uns zur ersten Unterwasserwanderung im Mittelrheintal!
Der erste Teil unserer Wanderung führt von Bingen bis Bacharach. Wir werden von einem Beiboot begleitet, in dem Erschöpfte sich während eines kurzen Streckenabschnitts ausruhen können. In Höhe des Campingplatzes in Trechtingshausen tauchen wir
zu einem Picknick-Stopp mit regionalen Köstlichkeiten auf.
Bitte mitbringen: Schnorchel, festes Schuhwerk und Handtuch. Neoprenanzüge können gegen geringe Gebühr ausgeliehen werden. Geben Sie dazu bei der Anmeldung bitte Ihre Konfektionsgröße an!
Teil 2 der Wanderung von Bacharach nach Oberwesel findet im Sommer 2017 statt.

Plätze frei Tapen im Sport (52)

Fr. 20.10.2017 17:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Die bunten elastischen Tapes sind jetzt überall zu sehen? Wie können sie eingesetzt werden?
Im Gegensatz zu konventionellen Bandage- und Tapemethoden sollen die verspannten oder verletzten und schmerzhaften Strukturen nicht ruhig gestellt, sondern aktiviert werden. Das Tape lässt sich problemlos auf die Haut auflegen, durch die Elastizität werden Bewegungen unterstützt. Durch die spezifische Art des Tapens wird der Tonus in der Muskulatur reguliert. Verspannte Muskeln können durch eine bestimmte Anlagetechnik entspannt und schlaffe Muskeln aktiviert werden. Durch Reizung bestimmter Rezeptoren werden die Schmerzrezeptoren gedämpft und so die körpereigene Schmerzregulation aktiviert und in den Gelenken ein besseres Bewegungsgefühl erreicht.
Der Kurs vermittelt neben der Theorie das Anlegen verschiedener Taping-Anlagen.

Bitte mitbringen: kurze Radlerhose und Achselshirt.
Materialkosten (20 € für Tapeband) sind im Kurspreis enthalten!

Plätze frei Faszientraining (54)

Fr. 25.08.2017 17:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Faszientraining
Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und bestehen aus Bindegewebe. Sie spielen eine wichtige Rolle für unsere körperliche Gesundheit und unsere sportliche Leistungsfähigkeit. Und sie lassen sich trainieren! In diesem Kurs lernen Sie Übungen kennen, um die Faszien zu stärken und sie elastisch zu halten. Einen kurzen theoretischen Überblick über den Aufbau und die Funktion der Faszien gibt es auch dazu!

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, evtl. kleines Kissen, Tennisball

Plätze frei Tapen bei Schmerzen (56)

Sa. 21.10.2017 10:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Christine Kätzel

Selbsthilfe bei Schmerzen und Verspannungen
Schwerpunkt passive und entspannende Techniken für Rücken, Knie- und Hüftgelenke

Taping - wirksame Selbsthilfe bei Schmerzen und Sportverletzungen
Typische Rückenschmerzen, Verspannungen Schulter-Nacken, Schmerzen im Knie oder Zerrungen - mit den kinesiologischen Tapes können wir Schmerzen, Verspannungen oder Verletzungen vorbeugen oder lindern. Dieser Kurs ist für Laien konzipiert, die sich schnell und effektiv selbst mit den Tape-Anlagen behandeln oder vorbeugen wollen. Keine Kenntnisse erforderlich!
Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Sportunterwäsche, Matte, Schere.

Plätze frei Nordic Walking Crashkurs (20)

Fr. 18.08.2017 16:30 - 18:45 Uhr
Dozent: Jürgen Muders

Haben Sie Lust auf Bewegung und Spaß diese Sportart kennen zu lernen? Nordic Walking ist der ideale Sport für alle Jahreszeiten die unabhängig von Alter und Geschlecht, egal ob mit sportlicher Vorbildung oder als Neueinsteiger zu erlernen ist.
Dieser Crashkurse soll Lust auf mehr machen und Unentschlossene davon überzeugen, dass Nordic Walking eine ernsthafte Sportart ist, die durchaus Kraft und Anstrengung erfordert und dadurch die Muskulatur kräftigt und Verspannungen löst.
Außerdem bietet die Teilnahme eine ideale Vorbereitung für alle die, die an dem anschließenden Nordic Walking Kurs teilnehmen möchten. In diesem Crashkurs geht es um das Erlernen bzw. das Auffrischen der richtigen Nordic Walking Technik nach DSV-Richtlinien.

Bitte mitbringen: Nordic Walking-Stöcke, bequeme Laufschuhe, gute Laune und witte-rungsgerechte Bekleidung. Kostenlos können Stöcke beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Plätze frei Nordic Walking Crashkurs (21)

Sa. 19.08.2017 16:00 - 18:15 Uhr
Dozent: Jürgen Muders

Haben Sie Lust auf Bewegung und Spaß diese Sportart kennen zu lernen? Nordic Walking ist der ideale Sport für alle Jahreszeiten die unabhängig von Alter und Geschlecht, egal ob mit sportlicher Vorbildung oder als Neueinsteiger zu erlernen ist.
Dieser Crashkurse soll Lust auf mehr machen und Unentschlossene davon überzeugen, dass Nordic Walking eine ernsthafte Sportart ist, die durchaus Kraft und Anstrengung erfordert und dadurch die Muskulatur kräftigt und Verspannungen löst.
Außerdem bietet die Teilnahme eine ideale Vorbereitung für alle die, die an dem anschließenden Nordic Walking Kurs teilnehmen möchten. In diesem Crashkurs geht es um das Erlernen bzw. das Auffrischen der richtigen Nordic Walking Technik nach DSV-Richtlinien.

Bitte mitbringen: Nordic Walking-Stöcke, bequeme Laufschuhe, gute Laune und witterungsgerechte Bekleidung. Kostenlos können Stöcke beim Kursleiter ausgeliehen werden.



Seite 1 von 2