Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Theaterworkshops und Bühnenpräsenzkurse für Musiker*innen und Sänger*innen
04.10.2019 10:38 Alter: 17 Tage

#BasicGermanWords

Eine Fotoausstellung über die weltweite Präsenz der deutschen Sprache


Martin Widenka möchte mit dem Projekt #BasicGermanWords Instagrammer weltweit dazu anregen, deutsche Begrifflichkeiten zu fotografieren und zu teilen. Viele deutsche Worte werden auch im Ausland gern verwendet - ob Café Vergissmeinnicht in Taipeh oder das Restaurant Sonnenschein in New York. So vielfältig wie unsere Sprache ist auch das Projekt von Martin Widenka, dessen Fotos ab dem 15.10.19 im Treppenhaus der Volkshochschule ausgestellt werden.

Martin Widenka arbeitet als Social Media Lei­ter bei einem internationalen Touristikkonzern. Parallel berät er Unternehmen zu den Themen Social Media und Influencer Marketing. Seine Hashtag-Kreation #basicgermanwords wurde mehr als 25.000 Mal von Instagrammern weltweit genutzt und von Instagram als DER „trending hashtag“ der EMEA-Region ausgezeichnet.


Das Community-Projekt wurde zwar von Martin Widenka gestartet, lebt aber nur durch die Beiträge der Gemeinschaft.

Wir sind daher schon sehr gespannt, welche #BasicGermanWords aus Bingen und Umgebung demnächst in dem Instagram-Account gezeigt werden. Inspirationen dafür gibt es auf jeden Fall bei der Ausstellung.

Die Ausstellungseröffnung mit dem Fotografen Martin Widenka findet statt am 15. Oktober um 18 Uhr im Kulturzentrum, Freidhof 11 in Bingen. Musikalisch umrahmt wird sie von Akkordeonistin Miriam Kopelevich. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Weitere Informationen unter: Tel. 06721-30885-0, Fax 06721-30885-39, bzw. im Internet unter: www.vhs-bingen.de oder per E-Mail: service@vhs-bingen.de.

Foto: arnstadt – germany © Martin Widenka