Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Die Volkshochschule feiert mit der Langen Nacht das 100jährige Jubiläum
19.09.2019 09:50 Alter: 249 Tage

HEUTE - 19.00 Uhr: Henning von Vieregge liest aus seinem Buch

„Wo Vertrauen ist, ist Heimat“ am Donnerstag 19.09.2019 um 19 Uhr in Raum 6 der VHS.


Die Sehnsucht nach Heimat ist allgegenwärtig. Familie, Freunde, Nachbarn, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sind allesamt ihre Akteure. Aber sie ist nicht statisch. Zwischen Be- und Entheimatung ist es insbesondere das bürgerschaftliche Engagement, das Vertrauen gibt und Heimat schafft – für uns und für andere.


Henning von Vieregge beleuchtet bürgerschaftliches Engagement aus verschiedenen Blickwinkeln und untersucht, wie Engagement zu einer lebendigen, vielfältigen und Vertrauen schaffenden Demokratie beiträgt. Sein faktenreiches Buch macht Mut und bietet einen kurzweiligen Mix aus Erzählung, Erfahrungsbericht und wissenschaftlicher Reflexion.

Eintritt 5 Euro an der Abendkasse

Weitere Informationen zum Dozenten unter:
www.vonvieregge.de