Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< Schulabschlüsse an der VHS Bingen nachholen
25.03.2021 11:12 Alter: 16 Tage

Positiv denken… negativ bleiben!

Filmwettbewerb zum Umgang mit Corona


In Corona-Zeiten sind wir alle stark gefordert. Jeder erlebt die Pandemie im Alltag anders und hat eigene Wege gefunden, mit der Ausnahmesituation umzugehen. Die Volkshochschule und Musikschule Bingen ruft daher zum Kurzfilmwettbewerb auf, um diese besondere Zeit zu dokumentieren und filmisch festzuhalten.

 

Negativ bleiben – das ist kollektives Ziel, denn jede vermiedene Corona-Erkrankung ist ein Schritt in die richtige Richtung und in unser normales Leben zurück. So weit, so gut. Positiv denken – das ist beim Leben zwischen Home-Schooling, Home-Office und überhaupt „at home“ nicht immer leicht: Ohne das Treffen mit Freunden, dem Chor oder der Volleyballmannschaft kann es doch ganz schön langweilig werden. Der Besuch eines Konzerts oder des Theaters wäre auch ganz nett – geht aber nicht. Der Studienbeginn ganz virtuell klingt modern – aber die Kommilitonen abends auf ein Bier in der Kneipe treffen, gehört doch auch zum Studentenleben dazu, oder?

 

Die Volkshochschule und Musikschule Bingen fragt daher: „Erzähl uns – was macht Corona mit Dir/ mit Ihnen? Wie wirkt sich das Virus auf Euer Leben aus? Was beschäftigt Dich aktuell? Worüber denkst Du derzeit viel nach? Gibt es etwas, dass Ihr jetzt neu entdeckt habt? Was hättest Du vorher nicht für möglich gehalten, möchtest es aber auch nach der Pandemie nicht missen? Wo hat sich Dein Leben durch die aktuelle Situation positiv verändert?“

 

Die Videos werden gesammelt, um daraus einen Film zu schneiden, der das Leben in Bingen und Umgebung in all seinen Facetten beschreibt. Eingesendet werden können Beiträge, die ein Stück Alltag zeigen - von gesprochenen Botschaften und Dokumentationen des aktuellen Lebens über gespielte Szenen bis zum Trickfilm ist alles möglich, was das Medium Film hergibt. Altersbeschränkungen gibt es keine. Es gilt lediglich: Das Video darf nicht länger als zwei Minuten sein. Als Preis für den besten Beitrag wird ein Apple iPad verlost. Einsendeschluss ist der 15. April 2021. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite: www.321-action.de oder unter www.vhs-bingen.de.

 

Weitere Informationen unter: Volkshochschule und Musikschule Bingen: Tel. 06721-30885-0, Fax 06721-3088539, im Internet: www.vhs-bingen.de oder www.321-action.de; E-Mail: service@vhs-bingen.de.