Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm
< 75 Jahre vhs Bingen
10.12.2021 12:41 Alter: 44 Tage

vhs Bingen startet das neue Projekt Einfach.Lernen

Lernangebot für alle neu zugewanderte Menschen


Mit den EU-geförderten Projekten Lernzentrum und Lernraum macht die Volkshochschule und Musikschule Bingen e.V. schon seit vielen Jahren ergänzend zu den Deutschkursen niedrigschwellige Lernangebote. Durch diese Unterstützung konnten viele Menschen Deutsch lernen, um ihren Alltag besser zu bewältigen, Arbeit zu finden oder sich auf die nötigen Sprachprüfungen vorzubereiten. Da aufgrund der Vorgaben der EU aber ausschließlich Nicht-EU-Staatsangehörige im Lernraum und im Lernzentrum gefördert werden dürfen, mussten in der Vergangenheit immer wieder Lernwillige aus der EU abgewiesen werden.

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landkreises Mainz-Bingen kann die vhs Bingen nun endlich das Projekt Einfach.Lernen starten, das allen neu zugewanderten Menschen offensteht. Die Finanzierung aus Mitteln des Kreises ist zunächst für ein Jahr gesichert „Schon sehr lange war es unser Wunsch, für alle Lernwilligen ein kursergänzendes Lernangebot zu machen. Durch die Anschubfinanzierung des Landkreises ist dies nun möglich – vielen Dank dafür im Namen aller Lernwilligen!“, fasst Petra Fleischmann, die zuständige Programmbereichleitung der vhs Bingen ihre Freude zusammen.

 

Zukünftig ist montags bis donnerstags in der Zeit von 11:00 – 16:00 Uhr die Tür von Einfach.Lernen geöffnet. Aktuell ist die vhs damit beschäftigt, den Raum für Einfach.Lernen am Standort Gaustraße 20 einzurichten und die nötigen Lernmaterialien bereitszustellen, die Mitarbeitenden sind schon gefunden und das Projekt kann starten. Auch bei Einfach.Lernen stehen Lernbegleitende bereit, um mit den Deutschlernenden einen Lernplan aufzustellen, die anstehenden Lernschritte zu planen und beim Deutschlernen zu unterstützen. René Nohr, Leiter der vhs Bingen, stellt die Wichtigkeit der Lernbegleitung heraus: „Die professionelle Lernbegleitung ist Herzstück im Lernzentrum und Lernraum, sie wird auch bei Einfach.Lernen umgesetzt, denn auch in diesem Projekt lernt jede und jeder für sich, aber niemand wird beim Lernen allein gelassen“.

 

Weitere Informationen unter: Tel. 06721-308850, Fax 06721-3088539, bzw. im Internet: www.vhs-bingen.de, E-mail: service@vhs-bingen.de