Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

VHS-Literaturschiff

 

 

Das 23. Literaturschiff wird verschoben ...

Alle größeren Veranstaltungen bis zum Sommer mussten wir leider absagen, auch das für den 28.05.2021 geplante Literaturschiff. Der Termin für das nächste Jahr ist bereits bekannt: 10.06.2022

 


Bitte beachten Sie:
Es werden auf dem Literaturschiff nummerierte Plätze in den Kategorien:
A-28,00 €, B-24,00 € und C-20,00 € vergeben. Der Vorverkauf startet am 01.10.2021.

Mit freundlicher Unterstützung durch:
den Kultursommer Rheinland-Pfalz, die Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen, die Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schifffahrtsgesellschaft, der Buchhandlung Schweikhard und der Stadtbibliothek Bingen.

Sitzplan Rhenus

Opens external link in new windowSitzplan Oberdeck

Opens external link in new windowSitzplan Hauptdeck

  

Informationen zu den Lesenden:

 noch nicht bekannt.

Online-Bestellung

Bitte wählen Sie die entsprechende Kategorie und schreiben Sie bei dem Buchungsvorgang, unter dem Feld "Bemerkungen" die gewünschten Platznummern!

Plätze frei BIN - THEATER - Ü50 (20200)

Mo. 06.09.2021 (15:15 - 16:45 Uhr) - Mo. 15.11.2021 in Freidhof 11
Dozentin: Annemarie Müller

BIN - THEATER - Ü50
Kleine szenische Übungen, Stegreiftheater, Sketche, kleine Theaterstücke

Von Pantomime über Improvisationstheater bis zum Einstudieren kleiner Sketche und Einaktern reicht bisher unser Programm. Jeder, der sich für unsere bunte Gruppe und den Ablauf der Proben mit Schauspielübungen interessiert, ist eingeladen, sich selbst ein Bild zu machen, ob er/sie auch dazu passen könnte.

Start nach den Sommerferien: Der konkrete Beginn wird noch bekanntgegeben.
Bei Interesse können Sie gerne bei Frau Müller, Telefon: 06721-7058107, anrufen.

Plätze frei Improvisationstheater und Schauspieltraining (20201)

Sa. 12.03.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 19.03.2022 in Freidhof 11
Dozent: Clemens Calvus

Improvisationstheater und Schauspieltraining
Möchten Sie erste Bühnenerfahrungen sammeln oder sind Sie eine Rampensau, die sich austoben will - dann sind Sie hier richtig.
Im Improvisationstheater ist für jeden Typ Platz und jeder bekommt Raum, sich spielerisch auszuprobieren. Wir erproben wie man Spielangebote annimmt und auch selbst welche gibt. Erfahren Sie wie man Ausstrahlung und Authentizität auf die Bühne bringt. Wir erproben das Spiel mit unterschiedlichen Tempi, dem Status und Energie, um die Wirkung auf die Zuschauer zu erforschen.
Mit Methoden, wie sie auch im professionellen Schauspiel angewendet werden, lernen wir, wie man mit Lampenfieber umgeht und die eigene Wahrnehmung auf das Spiel fokussiert. Der eigene Körper wird damit zum Instrument, um Spannung im Raum und zum Publikum zu erzeugen.
Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen, in der Sie sich gut bewegen können (keine Straßenschuhe). Es wird eine einstündige Mittagspause geben. Essensmöglichke-ten gibt es in der Nähe oder Essen bitte mitbringen.

Plätze frei Improvisationstheater und Schauspieltraining (20202)

Sa. 07.05.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 14.05.2022 in Freidhof 11
Dozent: Clemens Calvus

Improvisationstheater und Schauspieltraining
Möchten Sie erste Bühnenerfahrungen sammeln oder sind Sie eine Rampensau, die sich austoben will - dann sind Sie hier richtig.
Im Improvisationstheater ist für jeden Typ Platz und jeder bekommt Raum, sich spielerisch auszuprobieren. Wir erproben wie man Spielangebote annimmt und auch selbst welche gibt. Erfahren Sie wie man Ausstrahlung und Authentizität auf die Bühne bringt. Wir erproben das Spiel mit unterschiedlichen Tempi, dem Status und Energie, um die Wirkung auf die Zuschauer zu erforschen.
Mit Methoden, wie sie auch im professionellen Schauspiel angewendet werden, lernen wir, wie man mit Lampenfieber umgeht und die eigene Wahrnehmung auf das Spiel fokussiert. Der eigene Körper wird damit zum Instrument, um Spannung im Raum und zum Publikum zu erzeugen.
Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen, in der Sie sich gut bewegen können (keine Straßenschuhe). Es wird eine einstündige Mittagspause geben. Essensmöglichke-ten gibt es in der Nähe oder Essen bitte mitbringen.