Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm

Die Musikschule Bingen begrüßt das neue Jahr mit einem kammermusikalischen Konzert am 29.01.2022 um 18 Uhr im Stadtteilzentrum ZwoZwo in Bingerbrück. Einlass ist ab 17:30 Uhr, es gilt die 2G-Regel sowie die Maskenpflicht. Die Lehrkräfte der Musikschule bieten ein ca. einstündiges Programm u.a. mit Werken von Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin. Die Zahl der Plätze ist begrenzt; ca. 60 Gäste finden im frisch renovierten Stadtteilzentrum in Bingerbrück Platz. Es wird aufgrund der geltenden Regelungen um Voranmeldung in der Geschäftsstelle der Musiskchule unter 06721-3088540 oder per E-Mail musikschule@vhs-bingen.de gebeten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Mit dem Konzert bedankt sich die Musikschule auch für den Zuspruch während der Zeiten des Onlineunterrichts im Lockdown.

Die Musikschule hat dank der neuen Räumlichkeiten in Bingerbrück die Unterrichtskapazitäten erhöhen können, so dass in einigen Instrumentalfächern noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei den Fächern Violine/Geige, Cello und Klavier. Der erste Probemonat ist bei Anmeldung bis spätestens im Februar 50% ermäßigt, eine begrenzte Anzahl an Leihinstrumenten können gegen eine zusätzliche Gebühr ausgeliehen werden.

Die Lehrkräfte der Musikschule freuen sich auf neue Schülerinnen und Schüler, egal welcher Alterstufe oder Vorerfahrung. Anfänger sind genauso willkommen wie Wiedereinsteiger oder bereits erfahrene Musiker.

Mehr Informationen, alle Angebote der Musikschule und Anmeldung auch im Internet auf der Homepage der VHS und Musikschule Bingen www.vhs-bingen.de.

Opens external link in new windowONLINEANMELDUNG: BITTE HIER KLICKEN !


Die Musikschule vergibt im Zeitraum 03.01. bis 28.01.2022 50% Ermäßigung auf den Schnuppermonat im Instrumental- oder Gesangsunterricht (Einzelunterricht).
Das Angebot gilt für alle Altersstufen ab ca. 6  Jahren und richtet sich gleichermaßen an Kinder, Jugendlichen und Erwachsen.

Es können nicht in allen Fächern freie Plätze garantiert werde, bitte geben Sie bei Anmeldung mögliche Tage und Uhrzeiten an. Wir melden und schnellstmöglich bei Ihnen!

Beachten Sie bitte auch die aktuellen freien Plätze im Violinen-(Geigen)Unterricht:
https://www.vhs-bingen.de/index.php?id=253


Gebühren Kinder-/Jugendliche bis 20 Jahre:
30 Minuten/Woche = 56,00€ -> vergünstigt 28,00€
45 Minuten/Woche = 81,00€ -> vergünstigt 40,50€

Gebühren Erwachsene ab 21 Jahren:
30 Minuten/Woche = 76,00€ -> vergünstigt 38,00€
45 Minuten/Woche =111,00€ -> vergünstigt 55,50€

Leihinstrumente können in begrentem Umfang ausgegeben werden, die Gebühren betragen:
10,00€/Monat im ersten Jahr | 15,00€/Monat im zweiten Jahr | 20,00€/Monat im dritten Jahr


Anmeldung und Information/Beratung zum vergünstigten Schnuppermonat entweder per E-Mail an musikschule(at)vhs-bingen.de, per Telefon 06721-3088540 oder per Onlineanmeldung:

Opens external link in new windowZur Onlineanmeldung vergünstigter Schnuppermonat


Nach den Winterferien, also ab März 2022,  möchten wir unser Unterrichtsangebot erweitern:
Benjamin Zschetzsching unterrichtet im Fach Klavier ab Donnerstag, 03.03.2022 im Zeitraum von 13:00 bis 19:00 Uhr.
Opens external link in new windowBei Voranmeldung bis zum 25.02.2022 erhalten Sie einen Nachlass von 50% auf den Schnuppermonat, d.h. sie erhalten die ersten vier Unterrichtstermine zu einer vergünstigten Unterrichtsgebühr.
So kostet der vergünstigte Schnuppermonat für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre bei 30 Min. pro Woche 28,00€ (45 Min / 40,50€).
Erwachsene ab 21 Jahren zahlen vergünstigt 38,00€, bzw. 55,50€.
Mehr Informationen hierzu in unseren Opens external link in new windowAGB´s oder der Opens external link in new windowGebührenordnung.

Der Klavierunterricht ist ab ca. 6 Jahren offen für alle Altersstufen.
Herr Zschetzsching setzt seinen Schwerpunkt in der klassischen Musik, unterrichtet aber gleichermaßen gerne andere Musikbereiche wie Filmmusik, Pop, Rock oder auch Blues.
Auch wer bekannte Melodien seiner Lieblingshits aus seinem Gehör spielen möchte ist gerne willkommen – daher gehören Liedbegleitung und Improvisation unbedingt dazu .
Zu den wichtigen Aspekten gehören hier z.b. eine Melodie auf den Tasten finden, die dazu passenden Akkorde spielen und diese schön zu begleiten.


Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Sie per E-Mail an musikschule(at)vhs-bingen.de oder telefonisch in der Geschäftsstelle unter 06721-3088540.

Hier können Sie sich direkt online anmelden:

Opens external link in new windowAnmeldung Online

Nach erfolgreicher Anmeldung melden wir uns umgehend bei Ihnen!


In unserem Geigen-, bzw. Violinenunterricht sind ab sofort Plätze frei.
Unsere Geigenlehrerin Frau Westrich unterrichtet von Montag bis Freitag ab 12:00 Uhr Im Stadtteilzentrum ZwoZwo, Koblenzer Str. 22 in Bingerbrück.
Aufgrund vermehrter Anfrage möchten wir unser Kontingent aufstocken und gewären einen Nachlass von 50% auf die erste Unterrichtsgebühr (Schnuppermonat).So kostet der vergünstigte Schnuppermonat für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre bei 30 Min. pro Woche 28,00€ (45 Min / 40,50€).
Erwachsene ab 21 Jahren zahlen vergünstigt 38,00€, bzw. 55,50€.
Mehr Informationen hierzu in unseren Opens external link in new windowAGB´s oder der Opens external link in new windowGebührenordnung.
Der Schnuppermonat kann bei Nichtgefallen spätesten zum vierten Unterrichtstermin gekündigt werden.


Aktuell sind zu folgenden Zeiten freie Plätze verfügbar:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
12:00-14:0012:00-15:0012:00-14:1512:00-14:3012:00-19:00

Frau Westrich unterricht gerne Kinder ab der ersten Klasse, Jugendliche und gleichermaßen Erwachsene an der Geige. Gegen einen moantlichen Zusatzbeitrag können wir Leihinstrumente in allen Größen zur Verfügung stellen.

Das Angebot richtet sich nicht nur an Anfänger, sondern auch an Geübte oder Wiedereinsteiger - gerne im Einzelunterricht als auch im kleinen kammermusikalischen Ensemble oder im Streichorchester, welche beide von Frau Westrich geleitet werden.


Hier können Sie sich direkt online anmelden:

Zur Onlineanmeldung


Das Angebot richtet sich an alle Kinder ab einem Alter von ca. 5 Jahren.
Herzlich willkommen sind auch Kinder mit motorischer Beeinträchtigung.
In diesem Kurs werden die Kinder das Lesen der Noten am Klavier erlernen.
Außerdem werden musikalischen Grundbegriffe vermittelt, die zum Spielen eines
Musikstückes erforderlich sind. Grundbegriffe der Musik wie, Metrum, Rhythmus, Takt, helle
Töne, tiefe Töne, Notenwertigkeit und einiges mehr werden mit Hilfe von passenden Texten,
Versen, Geschichten, Liedern, Bildern usw. vermittelt.
Die musikalischen Grundbegriffe werden sensorisch und motorisch erarbeitet, um sie dann
unmittelbar am Klavier umzusetzen. Hierbei kommen Bewegung, Klanggesten und die
Stimme zum Einsatz
. Durch die Sprache und die motorische Umsetzung werden Koordination
und Gleichgewicht gefördert.
Das Klavier bietet eine Tasteneinteilung in weiße und schwarze Tasten, die zur Tonerzeugung
mit den Fingern gedrückt werden, d. h. der visuelle-, der auditive-, sowie der Tastsinn werden
angesprochen. Da beide Hände zum Einsatz kommen, wird die Koordination im
feinmotorischen Bewegungsbereich ausgebildet, die Muskeln und Sehnen an den Fingern,
Händen und Armen gestärkt.
Danach kann das Kind an einem Instrument der Wahl weiter unterrichtet werden.
Für die Kursdauer sind üblicherweise mehrere Monate vorgesehen, jedoch richtet sich die
Dauer des Kurses nach dem Lernfortschritt des Kindes. Je nach Fortschritt beim Noten lesen
und je nachdem wie die musikalischen Grundbegriffe gefestigt sind, kann der Übergang zum
gewählten Instrument eingeleitet werden. Ziel ist es dem Kind eine altersgerechte
Wissensbasis für einen guten Start zum Erlernen eines Instruments zu ermöglichen.
Für den Unterricht sind das Tragen bequemer Kleidung, sowie rutschfeste Socken, oder
Turnschläppchen erforderlich.
Wichtig : Für diesen Kurs wird ein Klavier Zuhause nicht benötigt, da im Unterricht das
erlernte ständig wiederholt und geübt wird. Ein oder zwei Kinder können gemeinsam am
Unterricht teilnehmen.
Bei bestehendem Interesse können die Eltern in den Unterricht einbezogen werden.

Der Kurs findet wöchentlich dienstags statt. Für eine Unterrichtseinheit sind 30 Minuten vorgesehen. Der Kurs wird immer in Blöcken á 10 Terminen (70,00€) abgerechnet.
Bitte geben Sie im weiteren Verlauf der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" die Wunschzeit an. Wir versuchen diese zu berücksichtigen und melden uns umgehend nach erfolgreicher Anmeldung!

Anmeldung telefonisch in der Geschäftsstelle der Musikschule 06721-3088540, per Email an musikschule(at)vhs-bingen.de oder direkt online:

Opens external link in new windowZur Onlineameldung


Freie Plätze im Einzelunterricht

Ab dem 01.02.2022 beginnt auch für die Musikschule das zweite Schulhalbjahr 2021/22.
In unseren instrumentalen- und vokalen Einzel- und Gruppenunterrichten sind immer Plätze frei.
Dier ersten vier Unterrichtstermine bilden einen Schnuppermonat, dieser kann bis spätestens zum vierten Termin gekündigt werden und verlängert sich ansonsten in einen fortlaufenden Vetrag mit vierteljährlichen Kündigungszeitpunkten, Opens external link in new windows. AGB.

Sie können sich Opens external link in new windowonline, telefonisch unter 06721-3088540 oder per E-Mail musikschule(at)vhs-bingen.de anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung kontaktieren wir Sie für die Terminabsprache, Klärung aller nötigen Details, sowie Beantwortung Ihrer Fragen!