Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 124

Kurs abgeschlossen Mitgliedsbeiträge Überweisungen (11)

Sa. 31.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr
Dozentin:

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Mitgliedsbeiträge Lastschrift (12)

Sa. 31.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr
Dozentin:

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Einstufungstest Deutsch Globus (710)

Di. 08.05.2018 14:00 - 14:30 Uhr
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Einstufungstest Deutsch Globus (711)

Di. 08.05.2018 15:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Einstufungstest Deutsch Globus (712)

Mi. 09.05.2018 14:00 - 14:30 Uhr
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Einstufungstest Deutsch Globus (713)

Mi. 09.05.2018 15:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Frauengruppe International (50)

Mi. 10.01.2018 (09:30 - 11:30 Uhr) - Mi. 20.06.2018
Dozentin: Andrea Brodersen

Frauengruppe International
Wir, die Teilnehmerinnen der Frauengruppe International, treffen uns jeden Mittwochvormittag von 9.30 bis 11.30 Uhr (bei Bedarf bis 12.00 Uhr). Wir wollen Verbindung leben und etwas miteinander bewegen. Dabei stehen der Kontakt zu Menschen aus aller Welt und der Austausch der unterschiedlichen Kulturen sowie ein freundschaftliches Miteinander im Mittelpunkt.
Sich bewegen: An jedem Mittwoch (außer dem 2. Mittwoch im Monat) von 9.30-10.30 Uhr integrieren wir durch Balance-Übungen Reflexe und sorgen für den Ausgleich von Dysbalancen (Ungleichgewichten). Durch die Balance-Übungen stärken wir Rücken und Gelenke und gleichzeitig fördern wir mit diesen speziellen Übungen die Grundlagen Lernstoff leichter aufzunehmen sowie diese zu integrieren. Dabei verbessern wir unsere "äußere" Haltung (Aufrichtung) und stärken das Verhalten untereinander.
Etwas miteinander bewegen: An jedem 1. Mittwoch von 10.30-11.30 Uhr recyceln wir. Wir werden gestalterisch tätig und sensibilisieren uns für umweltfreundlicheres Verhalten.
An jedem 3. Mittwoch von 11.00-12.30 Uhr üben wir uns in der Kunst des schönen Schreibens. Kerstin Adams-Voltz lehrt, wie wir mjit der Kalligraphie-Feder gestalterisch tätig werden können.
Kulturcafé International: An jedem 2. Mittwoch im Monat veranstalten wir für uns und für alle, die mit daran teilhaben möchten, das Internationale Kulturcafé. Das Frühstücksbuffet besteht aus allerlei Spezialitäten der unterschiedlichen Herkunftsländer der Teilnehmerinnen. Dabei tauschen wir uns nicht nur über Neuigkeiten aus, sondern berichten auch einiges aus unserer Kultur, den Gewohnheiten und Bräuchen. Eingeladen hierzu sind alle, unabhängig vom Alter, Geschlecht sowie Kultur

Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Mainz e.V. statt und werden finanziell gefördert durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bingen. Nähere Auskünfte erteilt: Frauengruppe International, Telefon: 06132-5151737, Mail: fi@brodersen-vital.de

5,00 € monatlich

Kurs abgeschlossen Ausstellung: Krieg im Äther (10)

Mo. 23.04.2018 (08:00 - 21:00 Uhr) - Fr. 22.06.2018
Dozentin:

Ausstellung zum medialen Klassenkampf beider deutscher Staaten
Medien machen Meinung - ob Ukraine-Krise, Griechenland oder Flüchtlingsströme. Das Fernsehen als Leitmedium beansprucht dabei die Deutungshoheit. Doch welchen Bildern kann man trauen? Wo verläuft die Grenze zwischen Information und Manipulation?
Gefördert mit Mitteln der "Bundesstiftung Aufarbeitung" hat das Wilhelm Fraenger-Institut eine Ausstellung erarbeitet, die das Fernsehen als Mittel der Auseinandersetzung zwischen Ost und West hinterfragt. Texttafeln und TV-Beispiele von 1956 bis 1989 zeigen das Fernsehen als Mittel der Propaganda einerseits und als Weg zur freien Meinungsbildung andererseits. In Gegenüberstellung werden bedeutende historische Ereignisse wie Mauerbau und Mauerfall aus der Perspektive beider deutscher Staaten beleuchtet. - Freie Medien versus Zensur, Demokratie versus Diktatur.

Kurs abgeschlossen Ausstellung: Impressionen aus meinem Leben (12)

Mo. 05.02.2018 (08:00 - 21:00 Uhr) - Fr. 06.04.2018
Dozent: Nadjib Bouhara

Nadjib Bouhara ist ein algerischer Künstler. Er wurde am 20.11.1981 in Annaba geboren und wohnt seit 2013 in Deutschland, heute in Bingen am Rhein. In Algerien absolvierte Nadjib Bouhara eine Lehre zum Großhandelskaufmann. Er hat sich seit Kindestagen für die Kunst interessiert und hat mit 4 Jahren begonnen zu zeichnen. Sein Vater, der ein Musiker war, hat ihn ermutigt und alles getan, damit er sein Talent entwickeln kann. Besonders inspiriert ihn der nordafrikanische Musikstil "Malaouf".
Nadjib Bouhara beschäftigt sich mit vielen Stilen und Medien und arbeitet auf Leinwand, Papier, Holz, etc. Skulpturen und Assemblage sind auch ein Teil seiner Kunst. Er hat bereits mehrfach in Algerien und Deutschland ausgestellt.

Kurs abgeschlossen Vernissage Ausstellung: Impressionen aus meinem Leben (12A)

Mo. 05.02.2018 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Nadjib Bouhara

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 124