Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Autogenes Training, Entspannung
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Autogenes Training, Entspannung
Seite 1 von 2

Plätze frei Meditation. Der Weg nach Innen (30110)

Sa. 31.10.2020 14:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Dr. Armin Thommes

Meditation. Der Weg nach Innen
für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Semester geht es um die Technik des Meditierens. Anhand von einfachen Visualisierungsübungen werden die verschiedenen Meditationsstufen erschlossen. Die Techniken zeigen den Weg, wie man aus dem normalen Tagesbewusstsein (der Beta-Frequenz) in einen Versenkungszustand mit niedrigerer Hirnwellenfrequenz gelangt (Alpha- und Theta-Zustand). Auf diese Art und Weise erreicht man einen Zustand tiefer Ruhe und Entspannung. Und man kann sich die wunderbaren inneren Welten des Unbewussten erschließen.

Plätze frei Resilienz-Training Online: So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft (30120X)

Sa. 12.09.2020 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Training
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
Kurs mit Online-Begleitung

Dieser Kurs ist eine Kombination aus Online- und Präsenzlernen. In der Einführungsveranstaltung erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen das Konzept mit den sieben Schlüsseln kennen: Akzeptanz, Optimismus, Rollenverhalten, Verantwortung, Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Sie lernen, welche Ressourcen Sie bereits haben und in welchen Bereichen Entwicklungspotenziale bestehen. Außerdem können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden persönlich austauschen. Im Anschluss bearbeiten wir gemeinsam in der VHS Cloud in 6 Modulen über 6 Wochen die einzelnen Faktoren. Mit jedem Modul erhalten Sie Informationen und praktische Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, so dass Sie selbst Wege finden, sich zu stärken und den Stürmen des Lebens besser gewachsen sind. Im Forum stellen Sie Fragen und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden über Ihre Erfahrungen mit den Übungen aus. Außerdem finden während der 6-wöchigen Betreuungsphase zwei Webinare statt, in denen wir den Stoff vertiefen und Sie Fragen stellen können.
Der Zugang zum Onlinekurs steht Ihnen nach Kursende noch bis Ende des Semesters zur Verfügung. Zusätzlich buchbar zu diesem Kurs ist ein Praxistag, in dem wir in der Gruppe Übungen und Aufgaben zu den unterschiedlichen Schlüsselfaktoren durchführen. Dieser Praxistag hilft Ihnen, am Ball zu bleiben und weitere Übungen und Anwendungsmöglichkeiten dazuzulernen.

Präsenz- Einführungsveranstaltung am 12.09.2020, 10.00-14.00 Uhr, 1 x Sa., 4 Ustd.
13.09.-25.10.2020 Online-Phase, 24 Ustd.
97,00 € / 28 Ustd. bei 6-10 Personen

Plätze frei Resilienz-Training Plus (30121X)

Sa. 12.09.2020 (10:00 - 14:00 Uhr) - Sa. 21.11.2020
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Training plus
Kombination aus Online-Training und Praxistag
Sie möchten den Online-Kurs Resilienztraining direkt mit dem Praxistag kombinieren und dabei auch noch Geld sparen? Die Kursinhalte finden Sie direkt beim Training und Praxistag.

S 30120P - Christine Lukas
Präsenz- Einführungsveranstaltung am 12.09.2020, 10.00-14.00 Uhr, 1 x Sa., 4 Ustd.
08.02. - 25.10.2020 Online-Phase, 24 Ustd.
Plus Praxistag am 21.11.2020
133,00 € / 35 Ustd. bei 6-10 Personen

Plätze frei Resilienz-Training: Praxistag (30122)

Sa. 21.11.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Training: Praxistag

Sie haben den Online-Kurs Resilienztraining absolviert oder sich bereits anderweitig mit dem Thema Resilienz beschäftigt und wünschen sich persönlichen Austausch und die Möglichkeit, in der Gruppe praktische Übungen und Aufgaben durchzuführen? Dann sind Sie hier richtig.
Durch praktische Aufgaben vertiefen und festigen wir Gelerntes und Sie erweitern Ihr Repertoire an Übungen, die Sie im Alltag anwenden können.

Plätze frei Resilienz-Tag: So entwickeln Sie innere Stärke (30123)

Sa. 07.11.2020 10:00 - 16:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Tag - So entwickeln Sie innere Stärke

An diesem Schnuppertag erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen wichtige Schlüssel zu Resilienz, Stressbewältigung und innere Stärke kennen. Durch praktische Übungen bestimmen wir, wo Sie momentan stehen, wie mentales Training zu einer optimistischen, lösungsorientierten Haltung verhelfen kann und wie Sie ihre Selbstwirksamkeitserwartung stärken können. Wir beschäftigen uns mit der positiven Wirkung von Zielen und wie Sie sich realistische Ziele setzen. Durch die praktische Anwendung der der Gruppe und hilfreiche Informationen aus dem Skript bekommen Sie eine Vorstellung, in welchen Bereichen Sie gut aufgestellt und welche ausbaufähig sind, so dass Sie ein Bewusstsein entwickeln, wie Sie sich selbst im Alltag stärken können.

Plätze frei Entspannt und gelassen durch den Tag und die Woche (30124)

Di. 15.09.2020 (18:30 - 19:30 Uhr) - Di. 03.11.2020 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Christine Lukas

Entspannt und gelassen durch den Tag und die Woche
Lassen Sie Stress und Sorgen vor der Tür und bringen Sie mehr Gelassenheit, Wohlbefinden und Lebensfreude in Ihr Leben. An 6 Terminen lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Wir arbeiten mit Fantasiereisen, geführten Meditationen, Atemübungen, Duftölen, einfachen Qigong-Übungen im Stehen und Sie bekommen eine Einführung in das Genusstraining und die Progressive Muskelentspannung. Daraus schnüren Sie sich Ihr eigenes Entspannungspaket für zuhause. Die meisten Übungen können im Liegen oder im Sitzen durchgeführt werden.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Decke und Kissen.

Plätze frei Entspannt und gelassen durch den Tag und die Woche (30126)

Fr. 02.10.2020 (09:00 - 10:00 Uhr) - Fr. 04.12.2020 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Christine Lukas

Entspannt und gelassen durch den Tag und die Woche
Lassen Sie Stress und Sorgen vor der Tür und bringen Sie mehr Gelassenheit, Wohlbefinden und Lebensfreude in Ihr Leben. An 6 Terminen lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Wir arbeiten mit Fantasiereisen, geführten Meditationen, Atemübungen, Duftölen, einfachen Qigong-Übungen im Stehen und Sie bekommen eine Einführung in das Genusstraining und die Progressive Muskelentspannung. Daraus schnüren Sie sich Ihr eigenes Entspannungspaket für zuhause. Die meisten Übungen können im Liegen oder im Sitzen durchgeführt werden.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Decke und Kissen.

Plätze frei Autogenes Training - Grundkurs - Minigruppe (31200)

Di. 08.09.2020 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 10.11.2020
Dozentin: Birgit Schöttler

Autogenes Training nach Prof. Dr. Schulz - Grundkurs

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das besonders geeignet ist, Stresssymptome abzubauen und sich zu regenerieren, Abwehrkräfte zu mobilisieren, sich besser zu erholen, intensiver zu schlafen und innere Ruhe zu finden. Autogenes Training ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Weg, negative, häufig krank machende Faktoren wie Stress, Angst, Nervosität, Ärger, Verkrampfungen zu mindern und Ruhe, Gelassenheit, Mut, Lebensfreude und Harmonie aufzubauen.

Plätze frei Autogenes Training - Grundkurs - Minigruppe (31201)

Do. 24.09.2020 (18:30 - 20:00 Uhr) - Do. 26.11.2020
Dozentin: Birgit Schöttler

Autogenes Training nach Prof. Dr. Schulz - Grundkurs

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das besonders geeignet ist, Stresssymptome abzubauen und sich zu regenerieren, Abwehrkräfte zu mobilisieren, sich besser zu erholen, intensiver zu schlafen und innere Ruhe zu finden. Autogenes Training ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Weg, negative, häufig krank machende Faktoren wie Stress, Angst, Nervosität, Ärger, Verkrampfungen zu mindern und Ruhe, Gelassenheit, Mut, Lebensfreude und Harmonie aufzubauen.

Plätze frei Autogenes Training - Grundkurs - Minigruppe (31202)

Mo. 26.10.2020 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 14.12.2020
Dozentin: Birgit Schöttler

Autogenes Training nach Prof. Dr. Schulz - Grundkurs

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das besonders geeignet ist, Stresssymptome abzubauen und sich zu regenerieren, Abwehrkräfte zu mobilisieren, sich besser zu erholen, intensiver zu schlafen und innere Ruhe zu finden. Autogenes Training ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Weg, negative, häufig krank machende Faktoren wie Stress, Angst, Nervosität, Ärger, Verkrampfungen zu mindern und Ruhe, Gelassenheit, Mut, Lebensfreude und Harmonie aufzubauen.



Seite 1 von 2