Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Prüfungen / Xpert - Finanzen
Programm / Programm / Prüfungen / Xpert - Finanzen

Anmeldung möglich Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen" (10)

Sa. 08.09.2018 (09:00 - 14:00 Uhr) - Sa. 12.01.2019
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Steffi Goldbach

Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen"
Zielgruppe: Beschäftigte in Handels-, Handwerks- bzw. Industriebetrieben, die in Buchhaltung tätig sind oder dort künftig Buchführungsaufgaben übernehmen wollen; Selbständige und Existenzgründer; Wiedereinsteiger in den Beruf; Auszubildende, Schüler und Studenten.
Seminarziel: Vermittlung von praxisrelevanten Kenntnissen in der Buchführung. Schwerpunkt: Geschäftsvorfälle in Buchungssätze umsetzen (kontieren), praktische Erfassung in "DATEV Rechnungswesen", Zahllauf, Mahnwesen, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Summen- und Saldenliste, Offene-Posten-Listen und Betriebswirschaftliche Auswertungen.
Abschluss: Zertifikat mit DATEV-Bildungspartner-Logo bei Teilnahme an mindestens 80 % der Unterrichtsstunden und Leistungsnachweis (Buchen eines Geschäftsvorganges in DATEV am Ende des Kurses mit mindestens 50 Punkten nach IHK Schlüssel).
Umfang: 84 Unterrichtsstunden (à 45 Min.) insgesamt. 14 Samstage mit je 6 Unterrichtsstunden (9.00-14.00 Uhr).
Kursinhalte (Lernziele): Rechtliche Grundlagen und Regeln der doppelten Buchführung. Das System der Umsatzsteuer. Grundlegende Buchungen beim Einkauf und Verkauf (Inland). Spezielle Buchungen beim Einkauf und Verkauf (§ 13b-UstG-Fälle und Ausland). Buchungen der Privatentnahmen und Privateinlagen. Buchung der nicht bzw. nur beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben. Buchung der Personalkosten. Buchung und Bewertung von Anlagegütern. Buchung und Bewertung von Forderungen. Periodengerechte Abgrenzungen. Praktisches Buchen mit "DATEV Rechnungswesen".

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Dozentin Steffi Goldbach unter: 0163-1306067

Plätze frei Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen" (10)

Sa. 04.05.2019 (09:00 - 14:00 Uhr) - Sa. 28.09.2019
Dozentin: Dipl. Betriebswirt (FH) Steffi Goldbach

Finanzbuchführung mit "DATEV Rechnungswesen"
Zielgruppe: Beschäftigte in Handels-, Handwerks- bzw. Industriebetrieben, die in Buchhaltung tätig sind oder dort künftig Buchführungsaufgaben übernehmen wollen; Selbständige und Existenzgründer; Wiedereinsteiger in den Beruf; Auszubildende, Schüler und Studenten.
Seminarziel: Vermittlung von praxisrelevanten Kenntnissen in der Buchführung. Schwerpunkt: Geschäftsvorfälle in Buchungssätze umsetzen (kontieren), praktische Erfassung in "DATEV Rechnungswesen", Zahllauf, Mahnwesen, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Summen- und Saldenliste, Offene-Posten-Listen und Betriebswirschaftliche Auswertungen.
Abschluss: Zertifikat mit DATEV-Bildungspartner-Logo bei Teilnahme an mindestens 80 % der Unterrichtsstunden und Leistungsnachweis (Buchen eines Geschäftsvorganges in DATEV am Ende des Kurses mit mindestens 50 Punkten nach IHK Schlüssel).
Umfang: 84 Unterrichtsstunden (à 45 Min.) insgesamt. 14 Samstage mit je 6 Unterrichtsstunden (9.00-14.00 Uhr).
Kursinhalte (Lernziele): Rechtliche Grundlagen und Regeln der doppelten Buchführung. Das System der Umsatzsteuer. Grundlegende Buchungen beim Einkauf und Verkauf (Inland). Spezielle Buchungen beim Einkauf und Verkauf (§ 13b-UstG-Fälle und Ausland). Buchungen der Privatentnahmen und Privateinlagen. Buchung der nicht bzw. nur beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben. Buchung der Personalkosten. Buchung und Bewertung von Anlagegütern. Buchung und Bewertung von Forderungen. Periodengerechte Abgrenzungen. Praktisches Buchen mit "DATEV Rechnungswesen".

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Dozentin Steffi Goldbach unter: 0163-1306067