Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Musikalische Praxis
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Musikalische Praxis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Zwergenmusik für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit einer Begleitperson" (Nr. 101) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen Babykurs (100)

Mo. 12.08.2019 (09:30 - 10:00 Uhr) - Mo. 28.10.2019
Dozentin: Gabriele Braun

Im Babykurs können die Jüngsten ihre ersten Erfahrungen beim musikalischen Spiel machen. Hier untersuchen sie mit einer Begleitperson die Umgebung mit all ihren Geräuschen, frei nach dem Motto: "Wo kommt denn wohl das Rasseln her und wie funktioniert ein Klangholz?". Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen, mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im Babykurs Klangstäbe, Trommeln und bunte Tücher zu erobern.
Mitzubringen sind Turnmatte oder Decke.

Plätze frei Babykurs (101)

Mo. 04.11.2019 (09:30 - 10:00 Uhr) - Mo. 27.01.2020
Dozentin: Gabriele Braun

Im Babykurs können die Jüngsten ihre ersten Erfahrungen beim musikalischen Spiel machen. Hier untersuchen sie mit einer Begleitperson die Umgebung mit all ihren Geräuschen, frei nach dem Motto: "Wo kommt denn wohl das Rasseln her und wie funktioniert ein Klangholz?". Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen, mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im Babykurs Klangstäbe, Trommeln und bunte Tücher zu erobern.
Mitzubringen sind Turnmatte oder Decke.

Plätze frei Babykurs (103)

Mi. 06.11.2019 (09:30 - 10:00 Uhr) - Mi. 22.01.2020
Dozentin: Gabriele Braun

Im Babykurs können die Jüngsten ihre ersten Erfahrungen beim musikalischen Spiel machen. Hier untersuchen sie mit einer Begleitperson die Umgebung mit all ihren Geräuschen, frei nach dem Motto: "Wo kommt denn wohl das Rasseln her und wie funktioniert ein Klangholz?". Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen, mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im Babykurs Klangstäbe, Trommeln und bunte Tücher zu erobern.
Mitzubringen sind Turnmatte oder Decke.

Kurs abgeschlossen Zwergenmusik (100)

Mo. 12.08.2019 (15:30 - 16:00 Uhr) - Mo. 28.10.2019
Dozentin: Gabriele Braun

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Anmeldung möglich Zwergenmusik (101)

Mo. 04.11.2019 (15:30 - 16:00 Uhr) - Mo. 27.01.2020
Dozentin: Gabriele Braun

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Kurs abgeschlossen Zwergenmusik (102)

Di. 13.08.2019 (17:00 - 17:30 Uhr) - Do. 31.10.2019 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Gabriele Braun

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Plätze frei Zwergenmusik (103)

Di. 05.11.2019 (17:00 - 17:30 Uhr) - Di. 21.01.2020
Dozentin: Gabriele Braun

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Kurs abgeschlossen Zwergenmusik (150)

Fr. 16.08.2019 (17:20 - 17:50 Uhr) - Fr. 08.11.2019
Dozentin: Heike Wendler-Kretschmer

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Anmeldung möglich Zwergenmusik (151)

Fr. 15.11.2019 (17:20 - 17:50 Uhr) - Fr. 31.01.2020
Dozentin: Heike Wendler-Kretschmer

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und gibt der Entwicklung von Kindern positive Impulse. Durch Singen, Tanzen, rhythmische Bewegungsspiele und melodische Nachahmungen sowie der Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Gemeinsames Musizieren mit einer Bezugsperson verbessert die Bindung und Kommunikation mit dem Kind. Um auch zu Hause Musik im Leben Ihres Kindes zu integrieren, gibt es einfache Anleitungen für das natürliche Einbeziehen von musikalischen Elementen in den Alltag.

Kurs abgeschlossen Der musikalische Jahreskreis (100)

Mo. 12.08.2019 (16:15 - 16:45 Uhr) - Mo. 28.10.2019
Dozentin: Gabriele Braun

Im Kindergartenalter nehmen die Kinder den Ablauf des Jahres sehr bewusst wahr. Dies nehmen wir auf und tanzen darum in der zweiten Jahreshälfte Regentänze, singen zusammen stürmische Lieder und klopfen im Winter mit der Trommel leise Schneeflocken auf den Boden.
Gemeinsam mit der Begleitperson werden auf diese Weise erste musikalische Eindrücke durch gemeinsames Singen, Bewegungsspiele und leichte Übungen mit Rhythmusinstrumenten vermittelt. Das Erlebnis und der Spaß in der Gruppe stehen im Mittelpunkt.



Seite 1 von 3