Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Outdoor-Kurse, Wandern, Nordic Walking
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Outdoor-Kurse, Wandern, Nordic Walking

Anmeldung möglich Die Welt von morgen: Fahrradexkursion (11511)

Sa. 25.09.2021 10:00 - 15:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Lisa Christmann

Die Welt von morgen - Geführte Radexkursion
Fahrradtour zu Energie- und Klimaschutzprojekten der Stadt Bingen
Unterwegs in die Welt von morgen

Der Klimawandel ist aktueller denn je, die Klimaziele der Bundesregierung ambitioniert. Doch wie läuft die Umsetzung der Klimaziele auf kleinster Ebene in der Praxis, also in der Kommune? Die Radtour zeigt in verschiedenen Stationen rund um den Rochusberg, wie sich die Stadt Bingen den Herausforderungen des Klimawandels stellt und welche Energie- und Klimaschutzprojekte bereits realisiert wurden bzw. zukünftig entstehen sollen. Dabei wird das Thema Versorgung mit Erneuerbaren Energien, effiziente Anlagentechnik und nachhaltige Bauweise und Gebäudebegrünung ebenso behandelt wie das Thema Elektromobilität.
Die Tour beginnt um 10 Uhr an der Hitchinstraße und verläuft einmal um den Rochusberg bis sie etwa gegen 15 Uhr in Büdesheim endet.
Mitzubringen ist ein kleines Lunchpaket mit Essen und Trinken für die Tour sowie ein funktionstüchtiges Fahrrad. Bei schlechtem Wetter wird die Tour eine Woche später nachgeholt.
In Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Bingen, Lisa Christmann.

Zum Projekt: Die Welt von morgen
Die Zukunft stellt uns vor zahlreiche Herausforderungen. Viele drängende Fragen wurden in der Berichterstattung von der Corona-Pandemie überlagert, die Probleme sind aber keineswegs verschwunden oder gelöst.
Der Klimawandel und die Veränderung der Altersstruktur der Gesellschaft sind zwei Tatsachen, die unser aller Leben beeinflussen und verändern werden. Wie können und wollen wir diesen Herausforderungen begegnen? Wie wollen wir in der Welt von Morgen leben? Diesen Fragen wollen wir uns in diesem Semester stellen. Dabei möchten wir dem Pessimismus, mit dem viele auf globale Probleme blicken, positive Utopien und Empowerment entgegensetzen und gemeinsam in Form von Podien, Gesprächen, kreativen Workshops, Exkursionen und Thinktanks Lösungsansätze diskutieren, entwerfen und anstoßen.

Das Projekt findet im Rahmen innovativer Formate der politischen Erwachsenenbildung statt und wird vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.

Anmeldung auf Warteliste Herbst-Wanderungen (32224)

Sa. 04.09.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Sa. 16.10.2021
Dozent: Jürgen Muders

Herbst-Wanderungen
Nordic Walking

Diese Herbstwanderungen stehen ganz im Zeichen der Wälder. Zu dieser Jahreszeit sind die Herbstfarben der Bäume im Wald am schönsten!
Wie gewohnt wird es wieder viel zu sehen und von mir Geschichtchen, zu Sehenswürdigkeiten und Geschichte, zu hören geben.
Es besteht die Möglichkeit die Wanderungen komplett oder auch einzeln zu buchen. Bitte bei der Anmeldung dies der VHS mitteilen, die Kursgebühr reduziert sich dann entsprechend.
Ein wichtiger Hinweis: körperliche Fitness wird vorausgesetzt, die reine Wanderdauer beträgt bei diesen Strecken mind. ca. 1,5 Std.
Beim ersten Kursbesuch wird den angemeldeten Teilnehmer/innen eine genaue Anfahrtsbeschreibung zu den Treffpunkten ausgehändigt.
Wir werden bei den 5 verschiedenen Treffpunkten jeweils ganz unterschiedliche Waldregionen antreffen und wer möchte kann diese Wanderungen mit Stöcken unterstützt gehen.
Bei der ersten Strecke werden wir vom Zentrum in Weiler oberhalb von Bingen starten und durch Wald und Weinberge tolle Ausblicke über das Trollbach- und Nahetal genießen können. Der abschließende Aufstieg durch die Schlucht am Krebsbach entlang bringt uns zurück zum Ausganspunkt.
Am nächsten Kurstag laufen wir um und durch den tierreichen Langenlonsheimer Wald und die Weinberge. Dabei genießen wir die schönen Fernblicke in alle Himmelsrichtungen.
Beim dritten Treffen starten wir am Jägerhaus zu malerischen Ausblicken über den Wald. Unterwegs werden wir den alten Baumbestand sowie das romantische Morgenbachtal passieren und hindurchwandern.
Wenn wir unseren Treffpunkt in Oberdiebach haben, werden wir erstmals auf den Berg direkt kommen um danach auf dem Bergrücken, gegenüber des Binger Waldes, weiter zu wandern bevor es durch ein grünes Seitental des Rheines zurück zum Parkplatz geht.
Bei der letzten Strecke führt unsere Tour vom Parkplatz in Rümmelsheim durch die Weinberge, mit beeindruckenden Blicken auf die Nahe-Ebene. Auf dem Rückweg kehren wir durch die Trollbach-Schlucht zurück.

Bitte mitbringen: Walking-Stöcke (falls gewünscht), bequeme Schuhe, gute Laune und witterungsgerechte Bekleidung. Aufgrund der Länge der Strecken werden mitgebrachte Getränke empfohlen!
Es besteht die Möglichkeit, die Wanderungen komplett oder auch einzeln zu buchen. Bitte bei der Anmeldung dies der VHS mitteilen, die Kursgebühr reduziert sich dann entsprechend.

Termine und Treffpunkte:
04.09.: Dorfplatz Weiler
11.09.: Wanderparkplatz Langenlonsheim
18.09.: Jägerhaus
02.10.: Oberdiebach
09.10.: Rümmelsheim