Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

"Balladen und Märchen für lange Abende
Jetzt, da die Abende wieder länger werden, laden Petra Urban und Volkmar Döring zu einem Streifzug durch die Welt schauerlicher Märchen und Balladen ein. Gruselige Gänsehaut-Geschichten aus der Zeit des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, in denen niemand seinem Schicksal entkommen kann.
Lassen Sie sich verzaubern von düster-geheimnisvollen Begebenheiten, die neben ihrem Gruselfaktor eine tiefe Weisheit und anrührende Menschlichkeit entfalten. Der Abend verspricht eine spannende Mischung von Texten und Liedern.
"Ist es die lautere Wahrheit oder nicht? Ist es jemals geschehen, oder ist es nur erträumt oder erdichtet? Oder hat sich, was sich wirklich als natürliches Ding einmal auf Erden begeben hat, in der Erinnerung der Menschen so wunderbar gewandelt? Wer weiß das noch? Und kann man das Ersonnene, Erträumte, Erdichtete dem wundergläubigen Herzen so ohne weiteres berichten, ohne irgendeinen Schaden zu stiften? Sei dem wie immer! Es sei gewagt." (aus : Hans Watzlik, "Das Märchen").


Kosten

9,00 €


Termin(e)

Fr. 25.10.2019, 19:00 - 21:15 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 25.10.2019 19:00 - 21:15 Uhr Freidhof 11 VHS - Ida-Dehmel-Saal