Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Gesunder Rücken - besser leben mit Hui Chun Gong
Fasziale und gelenkfreundliche Bewegungen mit Hui Chun Gong (HCH) - den "Verjüngungsübungen der Chinesischen Kaiser"
HCG-Übungen gehören zum Medizinschatz der Chinesischen Bewegungstherapie und führen nachhaltig zu größeren Wohlbefinden und Gesundheit. Die insgesamt 18 höchst effektiven Übungen des HCG sind für jeden geeignet und leicht erlernbar.
In diesem Kurs werden die Übungen speziell auf die Lösung von faszialen Verklebungen und auf Beschwerdefreiheit der großen sowie kleinen Gelenke ausgerichtet vermittelt. Komplexe Bewegungen, das Kräftigen sowie Mobilisieren des Rumpfes zum Schutz vor Wirbelsäulen- und Gelenkproblemen verhelfen dazu. Langsame, bewusst ausgeführte Bewegungen schulen unsere Wahrnehmung, die Muskelspannung normalisiert sich. Wir finden in die innere Ruhe, bauen Stress ab, gewinnen an Sicherheit und entwickeln zusätzliche Kraft. Die 18 Übungen des HCG werden in vier Modulen vermittelt. Jedes Modul ist auf einen besonderen Schwerpunkt hin ausgerichtet.
Modul I: HCG für Schulter- und Nackenverspannungen. End- und Anspannung; "Altes Gehen" und "Neues kommen" lassen, "Der Fluss des Atems", gelenkfreundliche und fasziale Bewegungen mit dem Schwerpunkt Schulter-Nackenbereich.
Modul II: HCG für Knie- und Hüftprobleme. Stärkt die Lendenwirbelsäule und die Iliosakralgelenke (Kreuzbein/Darmbein). Lockert die Muskulatur und gleicht so Wirbel- und Gelenkblockaden aus.
Modul III: HCG für die Brustwirbelsäule und das Hüftgelenk. Lockert und massiert die Wirbelsäule (v.a. 5 BWS). Trainiert die Bein- und Beckenmuskulatur. Erschlaffte Muskulatur wird gestrafft und gestärkt. Baut die Rückenmuskulatur auf und verhilft zu einer guten Haltung.
Modul IV: HCG für Schulter- und Kniegelenke, HWS und ISG. Lockert und hält die Schulter- sowie Kniegelenke beweglich. Gleicht Beinlängendifferenzen aus, hilft bei Nackensteife. Selbstbehandlung von Schmerzen der WS, von Ischialgien und Hüftleiden.
Was Sie benötigen: Eine Matte oder ähnliche Unterlagen sowie bequeme Kleidung, Handtuch

Bitte mitbringen:

Bitte mitbringen: Matte oder ähnliche
Unterlagen sowie bequeme Kleidung,
Handtuch


Kosten

70,00 € (Ermäßigung möglich)


Zeitraum

Sa. 17.04.2021 - Sa. 24.04.2021, 10:00 - 16:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Andrea Brodersen


Kurse der Dozentin

Kein Bild vorhanden

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 17.04.2021 10:00 - 16:00 Uhr Freidhof 11 VHS - Ida-Dehmel-Saal
Sa. 24.04.2021 10:00 - 16:00 Uhr Freidhof 11 VHS - Ida-Dehmel-Saal