Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

Intuitives Zeichnen oder Die Kunst des abstrakten Zeichnens
Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmer mit wenig Erfahrung im Zeichnen sowie Fortgeschrittene, die sich auf ein neues Terrain begeben wollen. Dabei würde ich Sie gerne begleiten, beim intuitiven Zeichnen, beim Wechselspiel zwischen Gefühl und bewusstem Gestalten. Dies gilt ebenfalls für die Techniken und den Einsatz der Stifte und deren verschiedenen Stärken (von weich bis hart), mit denen man sehr unterschiedliche Wirkungen erzielen kann, wie Helldunkeleffekte, räumliche Tiefe, scharfe Konturen, weiche Linien und einiges mehr. Diese sehr direkte Art des Zeichnens, die über die Emotion durch Druck und Entspannung gesteuerte Kunst, verlangt keinen Ehrgeiz, keinen Leistungsdruck, nur bewusstes in sich hineinfühlen, loslassen und betrachten. Lassen Sie sich durch Ihre eigenen inneren Bilderwelten überraschen.

Sie benötigen: Zeichenpapier zum Üben, besseres glattes Zeichenpapier oder Zei-chenblöcke in verschiedenen Stärken, Blei-stifte von hart bis weich (ab H4 bis B8)

Bitte mitbringen:

siehe Kursbeschreibung


Kosten

64,00 € (Ermäßigung möglich)


Zeitraum

Di. 01.03.2022 - Di. 22.03.2022, 18:00 - 20:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Di. 01.03.2022 18:00 - 20:00 Uhr Franz-Burkard-Str. 2-6 Grundschule an der Burg Klopp 1 - Junge Kunstwerkstatt (B.2.OG-17)
Di. 08.03.2022 18:00 - 20:00 Uhr Franz-Burkard-Str. 2-6 Grundschule an der Burg Klopp 1 - Junge Kunstwerkstatt (B.2.OG-17)
Di. 15.03.2022 18:00 - 20:00 Uhr Franz-Burkard-Str. 2-6 Grundschule an der Burg Klopp 1 - Junge Kunstwerkstatt (B.2.OG-17)
Di. 22.03.2022 18:00 - 20:00 Uhr Franz-Burkard-Str. 2-6 Grundschule an der Burg Klopp 1 - Junge Kunstwerkstatt (B.2.OG-17)