Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Bildbearbeitung, Adobe
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Bildbearbeitung, Adobe

Plätze frei Bildmanipulation - erkennen und verhindern - Online (Livestream) (40X)

Fr. 19.06.2020 14:00 - 17:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Luca Schoolmann

Bildmanipulation ist längst schon nicht mehr von Fotografie zu trennen. Doch beginnt die Bildmanipulation nicht bereits mit der Wahl des Standorts und des Ausschnitts? Müsste Blitzlicht nicht verboten werden, da es die naturgegebene Lichtstimmung verändert? In diesem Kurs zeigt der Dozent, wie es möglich ist manipulierte Bilder zu identifizieren. Es werden in praktischer Arbeit Schritt für Schritt manipulierte Bilder erstellt und analysiert. Zusätzlich werden rechtliche Rahmenbedingungen geklärt. Der Kurs bietet einen ersten Einblick in die Materie.

Kursinhalte:
1. Geschichtliche Hintergründe
2. Fotomontage und Manipulation wo ist der Unterschied?
3. Folgen von Bildmanipulation
4. Rechtliche Rahmenbedingung: Kennzeichnungspflicht, Urheberrecht, Rufmord / Üble Nachrede, Betrug
5. Spiel: Was ist Fake was nicht?
6. Mögliche Software für Manipulation: Gimp, Photoshop, Einfache Übung
7. Apps zur Manipulation

Vorraussetzungen: Teilnehmende sollten Grundlagen im Umgang mit Computern beherrschen.

Ohne Lehrmaterial

Anmeldung möglich Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 13 (41)

Di. 21.04.2020 (18:00 - 20:00 Uhr) - Di. 26.05.2020
Dozent: Stephan Schöffel

Adobe Photoshop Elements, der kleine Bruder der Professionellen Software Adobe Photoshop ist eine leistungsstarke Software zum Erstellen und Bearbeiten digitaler Bilder. Das ideale Programm für Amateurfotografen und Hobbygrafiker. Photoshop Elements ist gegenüber dem "großen" Photoshop zwar vom Funktionsumfang her eingeschränkt, die vorhandenen Funktionen und Module sind aber identisch mit denen von Photoshop, d.h. mit Photoshop Elements lassen sich gleichwertige Ergebnisse erzielen.

Kursinhalte: Grundlagen der Bildbearbeitung, Bildformate - Unterschiede und Anwendungsgebiete, Tonwerte und Farben, Retuschieren von Bildern, Ebenen, Malen und Zeichnen, Filter und Effekte.

Vorraussetzungen: Kenntnisse in Windows.

Das Lehrmaterial: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop Elements (Herdt-Verlag) ist in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich Kamera und Lightroom CC + Classic (5-tägiger Intensivkurs) (72)

Mo. 11.05.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 15.05.2020
Dozent: Michael Schultes

Wir werden hier die Grundlagen der Fotografie besprechen. Also welchen Einfluss haben Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert auf ein gut belichtetes Bild. Wir schauen uns an, welche Einstellungen besondere Situation nötig sind, also z.B. Portrait oder Langzeitbelichtung. Des weiteren werden wir über die Bildgestaltung reden, insbesondere in der Produkt- und Architekturfotografie. Nachdem wir die Bilder gemacht haben werden, werden wir uns um die Postproduction kümmern. Wir werden die Bilder in Adobe Lightroom 6 importieren, verschlagworten und verwalten. Im Anschluss werden wir mit Hilfe von Adobe Lightroom die Bilder fertig bearbeiten und entwickeln. Ziel ist es, dass Sie nach diesem Kurs einfache bis aufwendige Fotografien in Ihrem Unternehmen selbst werbewirksam fotografieren können und so zum Beispiel ihren Internet-Auftritt mit frischen Bildern in hoher Qualität aufwerten.

Voraussetzung: Gute EDV-Grundkenntnisse.

Bitte Kamera und USB-Stick mitbringen! Wenn möglich ein Stativ, ein Kartenlesegerät und ein Teleobjektiv mitbringen.

Das Lehrwerk "Einstieg in Lightroom Classic und CC" (ISBN 978-3-8362-5881-4) ist in der Kursgebühr enthalten.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/1163/19 (gültig bis 05.05.2021) mit Bescheid vom 20.11.2018 genehmigt.

Plätze frei Adobe InDesign CS6 (Fortgeschrittene) (76)

Mi. 22.04.2020 (18:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 13.05.2020
Dozent: Christian Fleischmann

Erstellen Sie Ihre eigene Werbung! - Professioneller Umgang mit InDesign für den privaten und beruflichen Bereich: Broschüren-/Plakat-/Flyererstellung, Farbeinstellungen für den Druck

Vorraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit Windows oder MAC

Das Lehrmaterial: ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich Web-Vortrag: Digital filmen - planen, aufnehmen und bearbeiten (11)

Mi. 15.04.2020 18:00 - 19:30 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Luca Schoolmann

Web-Vortrag für FSJ-ler

Was ist die richtige Kameraeinstellung, wann setze ich einen Schwenk sinnvoll ein, und wie hole ich alles aus einem Motiv heraus? In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie mit Smartphone & Co. Qualitativ hochwertige Filme machen. Der Dozent führt Sie Schritt für Schritt in die Welt des digitalen Videofilmens ein und begleitet Sie von der ersten Idee über den Umgang mit der Kamera vor Ort bis hin zur Nachbearbeitung und der Ausgabe am Computer. Von den technischen Grundlagen bis zur Aufnahmepraxis, von der Storyline bis zum Videoschnitt lernen Sie alle Stationen des digitalen Videos kennen. So drehen Sie mit Camcoder, Drohnen, Actioncams & Co. Filme, die auf ganzer Linie überzeugen!

1. Pre-Poduction
1. 1. Exposé und Storyboard
1. 2. Rollenentwicklung
1. 3. Drehbuch schreiben
1. 4. Storyline

2. Production
2. 1. Rechtliche Rahmenbedingungen (Recht am
eigenen Bild, Urheberrecht)
2. 2. Kamera (Belichtung, Fokus, ISO, Modelle)
2. 3. Aufnahmeformate und Codecs
2. 4. Einstellungsgrößen, Bildausschnitt und Perspektive
2. 5. Zoom- und Schwenktechniken
2. 6. Workflow
2. 7. Ton & Licht
2. 8. Filmgestaltung

3. Post-Production
3. 1. Schnitt
3. 2. Bild- und Tonkorrektur
3. 3. Effekte
3. 4. Vorführung / Veröffentlichung


Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.
Web-Vortrag per Smartphone, Tablet oder Computer von Zuhause genießen.

Plätze frei Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 13 (41)

Di. 27.10.2020 (18:00 - 20:00 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozent: Stephan Schöffel

Adobe Photoshop Elements, der kleine Bruder der Professionellen Software Adobe Photoshop ist eine leistungsstarke Software zum Erstellen und Bearbeiten digitaler Bilder. Das ideale Programm für Amateurfotografen und Hobbygrafiker. Photoshop Elements ist gegenüber dem "großen" Photoshop zwar vom Funktionsumfang her eingeschränkt, die vorhandenen Funktionen und Module sind aber identisch mit denen von Photoshop, d.h. mit Photoshop Elements lassen sich gleichwertige Ergebnisse erzielen.

Kursinhalte: Grundlagen der Bildbearbeitung, Bildformate - Unterschiede und Anwendungsgebiete, Tonwerte und Farben, Retuschieren von Bildern, Ebenen, Malen und Zeichnen, Filter und Effekte.

Vorraussetzungen: Kenntnisse in Windows.

Das Lehrmaterial: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop Elements (Herdt-Verlag) ist in der Kursgebühr enthalten.

Plätze frei Kamera und Lightroom CC + Classic (5-tägiger Intensivkurs) (72)

Mo. 07.09.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 11.09.2020
Dozent: Michael Schultes

Wir werden hier die Grundlagen der Fotografie besprechen. Also welchen Einfluss haben Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert auf ein gut belichtetes Bild. Wir schauen uns an, welche Einstellungen besondere Situation nötig sind, also z.B. Portrait oder Langzeitbelichtung. Des weiteren werden wir über die Bildgestaltung reden, insbesondere in der Produkt- und Architekturfotografie. Nachdem wir die Bilder gemacht haben werden, werden wir uns um die Postproduction kümmern. Wir werden die Bilder in Adobe Lightroom 6 importieren, verschlagworten und verwalten. Im Anschluss werden wir mit Hilfe von Adobe Lightroom die Bilder fertig bearbeiten und entwickeln. Ziel ist es, dass Sie nach diesem Kurs einfache bis aufwendige Fotografien in Ihrem Unternehmen selbst werbewirksam fotografieren können und so zum Beispiel ihren Internet-Auftritt mit frischen Bildern in hoher Qualität aufwerten.

Voraussetzung: Gute EDV-Grundkenntnisse.

Bitte Kamera und USB-Stick mitbringen! Wenn möglich ein Stativ, ein Kartenlesegerät und ein Teleobjektiv mitbringen.

Das Lehrwerk "Einstieg in Lightroom Classic und CC" (ISBN 978-3-8362-5881-4) ist in der Kursgebühr enthalten.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/1163/19 (gültig bis 05.05.2021) mit Bescheid vom 20.11.2018 genehmigt.

Plätze frei Affinity Photo (5-tägiger Intensivkurs) (80)

Mo. 12.10.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 16.10.2020
Dozent: Michael Schultes

Bildungsfreistellungsmaßnahme
Der Kurs führt in die alternative Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo ein. Sie bietet eine vollständige digitale Dunkelkammer mit all ihren Funktionen.
Es wird einen Einblick in den variablen Workflow der Software vermittelt. RAW - Konvertierung, Optimierung, Retusche, Korrekturen, HDR und Panorama, bis hin zu den verschiedenen Exportmöglichkeiten, all das wird er-klärt und geübt. Es gibt verschiedene Arbeitsbereiche, in denen gearbeitet werden kann, diese alle für Leistung und Geschwindigkeit optimiert.
Die Teilnehmenden lernen anhand digitaler Fotoaufnahmen. Es werden vom Dozent digitale RAW Dateien zur Verfügung gestellt, mit denen dann alle Arbeitsschritte geübt werden können. Live-Filter und Anpassungen, Text einbauen und Composing, Effekte und Ebeneneinstellungen bis hin zu Mischmodi werden auf professionellem Niveau thematisiert. Es werden auch alle notwendigen Begriffe, wie Histogramm und Gradationskurve, erläutert und erklärt.
Dieser Kurs richtet sich an anspruchsvolle Fotograf/innen, ob Amateur oder Semiprofi, alle sind willkommen. Voraussetzung sind Kenntnisse am PC und/oder Mac.

Der Preis für die Software liegt aktuell (2017) bei 54,99 € als Einzelplatzversion für private Anwender/innen. Es ist kein Abo notwendig. Die Software ist nicht im Preis enthalten.
Das Lehrmaterial ist in der Kursgebühr enthalten.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/0140/18 (gültig bis 18.03.2020) mit Bescheid vom 01.09.2017 genehmigt.

Plätze frei Kamera und Affinity Photo (5-tägiger Intensivkurs) (82)

Mo. 21.09.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 25.09.2020
Dozent: Michael Schultes

Bildungsfreistellungsmaßnahme
Bildbearbeitung für Fotografen

Der Bildungsurlaub zur Fotografie in Verbindung mit der alternativen Bildbearbeitungssoftware auf professionellem Niveau zum akzeptablen Einstiegspreis ohne Abo für Windows und Mac.
Wir werden hier die Grundlagen der Fotografie besprechen. Welchen Einfluss haben Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert auf ein gut belichtetes Bild. Wir schauen uns an, welche Einstellungen für besondere Situationen nötig sind. Des Weiteren werden wir über die Bildgestaltung reden, insbesondere in der Produkt- und Architekturfotografie. Nachdem wir die Bilder gemacht haben, werden wir uns um die Postproduktion kümmern. Wir werden die erstellten Fotoaufnahmen mit Affinity Photo verarbeiten, es wird der Workflow der Software erklärt und geübt. Sie werden in der Develop Persona entwickelt, anschließend in der Photo Persona weiter optimiert. Ziel ist es, dass Sie nach diesem Kurs einfache bis aufwendige Fotografien in Ihrem Unternehmen selbst werbewirksam fotografieren können und so z.B. ihren Internet-Auftritt mit frischen Bildern in hoher Qualität aufwerten.
Voraussetzung: Gute EDV-Grundkenntnisse. Bitte bringen Sie Ihre Kamera und ein USB-Stick mit. Das Lehrmaterial ist in der Kursgebühr enthalten.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/0954/20 (gültig bis 20.09.2022) mit Bescheid vom 16.12.2019 genehmigt.