Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Autogenes Training, Entspannung
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Autogenes Training, Entspannung
Seite 1 von 2

Plätze frei Die Stimme erheben - 3-tägiger Intensivkurs (14)

Mo. 17.02.2020 (10:00 - 18:00 Uhr) - Mi. 19.02.2020 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Dorothea Staab

Die Stimme erheben (Intensivkurs)
Fortbildung für Menschen in Berufen mit stimmlicher Beanspruchung

Wie finde ich zu mehr Kraft und Kondition für meine Stimme? Das soll das Thema dieses Kurses sein. Mit effektiven Übungen können wir unsere Stimme stärken und geschickter im Umgang mit stimmlichen He-rausforderungen werden. Jede/r Teilnehmer* in wird individuell in der eigenen Situation unterstützt und wir trainieren gemeinsam Kraft, Beweglichkeit, aber auch Achtsamkeit im Umgang mit unserer Stimme.
Kursinhalte sind: Einführung in die Anatomie der Stimme - Funktionale Zusammenhänge; Übungen zu Funktionalen Zusammenhängen; Aufzeigen der Zusammenhänge Emotion und Funktion
Zielgruppe des Kurses sind: Lehrer*innen an allgemeinbildenden Schulen, Leiter*innen von Gruppen z.B. VHS-Kursen, Pfarrer*innen, Sport-Dozent*innen und Trainer*innen oder Politiker*innen. Gleichzeitig brauchen auch Chorleitende, Dirigent*innen, Ensembleleiter *innen und Schauspieler*innen belastbare Stimmen in ihren Berufen und sich daher eingeladen an dem Kurs teilzunehmen, da das Training der Stimme oft nicht oder nur in geringem Maße Teil der Ausbildung ist. Die Dozentin ist ausgebildete Sängerin und Gesangslehrerin.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/0827/20 (gültig bis 16.02.2022) mit Bescheid vom 05.12.2019 genehmigt.

Plätze frei Meditation. Der Weg nach Innen (10)

Sa. 14.03.2020 14:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Dr. Armin Thommes

Meditation. Der Weg nach Innen
für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Semester geht es um die Technik des Meditierens. Anhand von einfachen Visualisierungsübungen werden die verschiedenen Meditationsstufen erschlossen. Die Techniken zeigen den Weg, wie man aus dem normalen Tagesbewusstsein (der Beta-Frequenz) in einen Versenkungszustand mit niedrigerer Hirnwellenfrequenz gelangt (Alpha- und Theta-Zustand). Auf diese Art und Weise erreicht man einen Zustand tiefer Ruhe und Entspannung. Und man kann sich die wunderbaren inneren Welten des Unbewussten erschließen.

Plätze frei Resilienz-Training: So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft (20)

Fr. 07.02.2020 17:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

R 30120
Präsenz- Einführungsveranstaltung am 07.02.2020, 17.00-21.00 Uhr, 1 x Fr., 4 Ustd.
08.02.-20.03.2020 Online-Phase, 24 Ustd.

Resilienz-Training
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
Dieser Kurs ist eine Kombination aus Online- und Präsenzlernen. In der Einführungsveranstaltung erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen das Konzept mit den sieben Schlüsseln zur Resilienz kennen: Akzeptanz, Optimismus, Rollenverhalten, Verantwortung, Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Sie lernen, welche Ressourcen Sie bereits haben und in welchen Bereichen Entwicklungspotenziale bestehen. Außerdem können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden persönlich austauschen. Im Anschluss bearbeiten wir gemeinsam in der VHS Cloud in 6 Modulen über 6 Wochen die einzelnen Faktoren. Mit jedem Modul erhalten Sie sowohl Informationen als auch praktische Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, so dass Sie selbst Wege finden, sich zu stärken und den Stürmen des Lebens besser gewachsen sind. Im Forum stellen Sie Fragen und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden über Ihre Erfahrungen mit den Übungen aus.
Sie können sich für die Bearbeitung der Module mehr Zeit lassen. Der Zugang zum Onlinekurs steht Ihnen bis zum Semesterende zur Verfügung. Nach Kursende ist jedoch keine Online-Betreuung mehr vorgesehen.
Zusätzlich buchbar zu diesem Kurs sind zwei Praxistage, in denen wir in der Gruppe Übungen und Aufgaben zu den unterschiedlichen Schlüsselfaktoren durchführen. Diese Praxistage helfen Ihnen, das Gelernte zu festigen und weitere Übungen und Anwendungsmöglichkeiten dazuzulernen.

Plätze frei Resilienz-Training Plus (20P)

Fr. 07.02.2020 17:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

R 30120P
Präsenz- Einführungsveranstaltung am 07.02.2020, 17.00-21.00 Uhr, 1 x Fr., 4 Ustd.
08.02.-20.03.2020 Online-Phase, 24 Ustd.
Plus Praxistage am 09.05. und 06.06.2020

Kombination aus Online-Training und Praxistagen
Sie möchten den Online-Kurs Resilienztraining direkt mit den Praxistagen kombinieren und dabei auch noch Geld sparen? Die Kursinhalte finden Sie direkt beim Trainung und den beiden Praxistagen.

Resilienz-Training
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
Dieser Kurs ist eine Kombination aus Online- und Präsenzlernen. In der Einführungsveranstaltung erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen das Konzept mit den sieben Schlüsseln zur Resilienz kennen: Akzeptanz, Optimismus, Rollenverhalten, Verantwortung, Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Sie lernen, welche Ressourcen Sie bereits haben und in welchen Bereichen Entwicklungspotenziale bestehen. Außerdem können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden persönlich austauschen. Im Anschluss bearbeiten wir gemeinsam in der VHS Cloud in 6 Modulen über 6 Wochen die einzelnen Faktoren. Mit jedem Modul erhalten Sie sowohl Informationen als auch praktische Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, so dass Sie selbst Wege finden, sich zu stärken und den Stürmen des Lebens besser gewachsen sind. Im Forum stellen Sie Fragen und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden über Ihre Erfahrungen mit den Übungen aus.
Sie können sich für die Bearbeitung der Module mehr Zeit lassen. Der Zugang zum Onlinekurs steht Ihnen bis zum Semesterende zur Verfügung. Nach Kursende ist jedoch keine Online-Betreuung mehr vorgesehen.
Zusätzlich buchbar zu diesem Kurs sind zwei Praxistage, in denen wir in der Gruppe Übungen und Aufgaben zu den unterschiedlichen Schlüsselfaktoren durchführen. Diese Praxistage helfen Ihnen, das Gelernte zu festigen und weitere Übungen und Anwendungsmöglichkeiten dazuzulernen.

Plätze frei Resilienz-Training: So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft (21)

Sa. 07.03.2020 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

R 30121
Präsenz- Einführungsveranstaltung am 07.03.2020, 10.00-14.00 Uhr, 1 x Sa., 4 Ustd.
08.03.-18.04.2020 Online-Phase, 24 Ustd.

Resilienz-Training
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
Dieser Kurs ist eine Kombination aus Online- und Präsenzlernen. In der Einführungsveranstaltung erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen das Konzept mit den sieben Schlüsseln zur Resilienz kennen: Akzeptanz, Optimismus, Rollenverhalten, Verantwortung, Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Sie lernen, welche Ressourcen Sie bereits haben und in welchen Bereichen Entwicklungspotenziale bestehen. Außerdem können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden persönlich austauschen. Im Anschluss bearbeiten wir gemeinsam in der VHS Cloud in 6 Modulen über 6 Wochen die einzelnen Faktoren. Mit jedem Modul erhalten Sie sowohl Informationen als auch praktische Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, so dass Sie selbst Wege finden, sich zu stärken und den Stürmen des Lebens besser gewachsen sind. Im Forum stellen Sie Fragen und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden über Ihre Erfahrungen mit den Übungen aus.
Sie können sich für die Bearbeitung der Module mehr Zeit lassen. Der Zugang zum Onlinekurs steht Ihnen bis zum Semesterende zur Verfügung. Nach Kursende ist jedoch keine Online-Betreuung mehr vorgesehen.
Zusätzlich buchbar zu diesem Kurs sind zwei Praxistage, in denen wir in der Gruppe Übungen und Aufgaben zu den unterschiedlichen Schlüsselfaktoren durchführen. Diese Praxistage helfen Ihnen, das Gelernte zu festigen und weitere Übungen und Anwendungsmöglichkeiten dazuzulernen.

Plätze frei Resilienz-Training Plus (21P)

Sa. 07.03.2020 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

R 30121P
Präsenz- Einführungsveranstaltung am 07.03.2020, 10.00-14.00 Uhr, 1 x Sa., 4 Ustd.
08.03.-18.04.2020 Online-Phase, 24 Ustd.
Plus Praxistage am 09.05. und 06.06.2020

Kombination aus Online-Training und Praxistagen
Sie möchten den Online-Kurs Resilienztraining direkt mit den Praxistagen kombinieren und dabei auch noch Geld sparen? Die Kursinhalte finden Sie direkt beim Trainung und den beiden Praxistagen.

Resilienz-Training
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
Dieser Kurs ist eine Kombination aus Online- und Präsenzlernen. In der Einführungsveranstaltung erfahren Sie, was Resilienz ist und lernen das Konzept mit den sieben Schlüsseln zur Resilienz kennen: Akzeptanz, Optimismus, Rollenverhalten, Verantwortung, Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Sie lernen, welche Ressourcen Sie bereits haben und in welchen Bereichen Entwicklungspotenziale bestehen. Außerdem können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden persönlich austauschen. Im Anschluss bearbeiten wir gemeinsam in der VHS Cloud in 6 Modulen über 6 Wochen die einzelnen Faktoren. Mit jedem Modul erhalten Sie sowohl Informationen als auch praktische Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, so dass Sie selbst Wege finden, sich zu stärken und den Stürmen des Lebens besser gewachsen sind. Im Forum stellen Sie Fragen und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden über Ihre Erfahrungen mit den Übungen aus.
Sie können sich für die Bearbeitung der Module mehr Zeit lassen. Der Zugang zum Onlinekurs steht Ihnen bis zum Semesterende zur Verfügung. Nach Kursende ist jedoch keine Online-Betreuung mehr vorgesehen.
Zusätzlich buchbar zu diesem Kurs sind zwei Praxistage, in denen wir in der Gruppe Übungen und Aufgaben zu den unterschiedlichen Schlüsselfaktoren durchführen. Diese Praxistage helfen Ihnen, das Gelernte zu festigen und weitere Übungen und Anwendungsmöglichkeiten dazuzulernen.

Plätze frei Resilienz-Training: Praxistag 1 (23)

Sa. 09.05.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Training: Praxistag 1

Sie haben den Online-Kurs Resilienztraining absolviert oder sich bereits anderweitig mit dem Thema Resilienz beschäftigt und wünschen sich persönlichen Austausch und die Möglichkeit, in der Gruppe praktische Übungen und Aufgaben durchzuführen? Dann sind Sie hier richtig.
Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit dem Mentalen Training und den Resilienzfaktoren Akzeptanz, Rollenverhalten und Verantwortung. Durch praktische Aufgaben vertiefen und festigen wir Gelerntes und Sie erweitern Ihr Repertoire an Übungen, die Sie im Alltag anwenden können.

Plätze frei Resilienz-Training: Praxistag 2 (24)

Sa. 06.06.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Training: Praxistag 2

Sie haben den Online-Kurs Resilienztraining absolviert oder sich bereits anderweitig mit dem Thema Resilienz beschäftigt und wünschen sich persönlichen Austausch und die Möglichkeit, in der Gruppe praktische Übungen und Aufgaben durchzuführen? Dann sind Sie hier richtig.
Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Resilienzfaktoren Optimismus sowie Lösungs-, Netzwerk- und Zukunftsorientierung. Durch praktische Aufgaben vertiefen und festigen wir Gelerntes und Sie erweitern Ihr Repertoire an Übungen, die Sie im Alltag anwenden können.

Plätze frei Resilienz-Tag: Pessimisten finden Probleme, Optimisten finden Lösungen (28)

Sa. 28.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Tag - Pessimisten finden Probleme, Optimisten finden Lösungen

Dieser Schnuppertag bietet Ihnen einen Einstieg in das Thema der Resilienz. Von den sieben Schlüsseln zur Resilienz bearbeiten wir in erster Linie die Bereiche Optimismus, Lösungsorientierung und Opferrolle verlassen in der Gruppe, so dass Sie ein Bewusstsein entwickeln, wie Sie sich selbst stärken und positiver ausrichten können. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht über die weiteren Schlüssel, die Kraft der Gedanken und die Rolle der Selbstwirksamkeitserwartung. Durch gezielte Übungen bekommen Sie eine Vorstellung, in welchen Bereichen Sie schon gut aufgestellt sind und welche ausbaufähig sind.

Plätze frei Resilienz-Tag: Innere Stärke entwickeln durch Vernetzung und nach vorne schauen (29)

Sa. 25.04.2020 10:00 - 16:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Christine Lukas

Resilienz-Tag - Innere Stärke entwickeln durch Vernetzung und nach vorne schauen

An diesem Tag erfahren Sie, wie Sie sich durch Netzwerkorientierung und Zukunftsorientierung im Alltag selbst stärken können und welche Rolle die Selbstwirksamkeitserwartung und das mentale Training dabei spielen. Des weiteren lernen Sie die sieben Schlüssel zur Resilienz kennen und wir testen ihre Resilienzfaktoren. Dadurch bekommen Sie einen Überblick, in welchen Bereichen Sie gut aufgestellt sind und welche ausbaufähig sind. Der Kursinhalt ist eine Kombination aus Informationen und praktischen Übungen zum Ausprobieren.



Seite 1 von 2