Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Vorträge
Programm / Programm / Vorträge
Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Vortrag: Loben oder Toben? (01)

Do. 25.01.2018 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Brigitte Wonneberger


Vom richtigen Umgang mit Schulnoten
Bald ist das erste Halbjahr um und es gibt Zeugnisse! Für viele Schüler und Eltern beginnt das große Zittern: Manche Schüler sorgen sich schon, wenn die "1" in Sport gefährdet ist, bei anderen steht die Versetzung im Sommer auf dem Spiel.
Der Übergang vom ersten zum zweiten Halbjahr bietet Kindern und Eltern die Möglichkeit, einmal inne zu halten, das Erreichte zu würdigen und sich über die weitere Entwicklung Gedanken zu machen. Darüber hinaus werden wir am Vortragsabend weitere Themen besprechen und Erfahrungen austauschen, auch zu konkreten Themen wie: "Wie kann der Zeugnistag zuhause gestaltet werden?" oder "Ist Geld die richtige Belohnung für Schulnoten?"

Die Referentin war langjährige Leiterin eines Mainzer Gymnasiums.Rund um Smartphone

Kurs abgeschlossen Konfliktmanagement/Umgang mit Unterrichtsstörungen (02)

Mo. 30.04.2018 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Stefan Werner

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Erste Hilfe am Kind (40)

Sa. 27.01.2018 13:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Sandra Völker

Stellen Sie sich vor, Ihr Kind fällt vom Klettergerüst und ist bewusstlos, es verschluckt sich und droht zu ersticken oder bekommt in der Nacht einen Pseudokrupp.
Im Erste Hilfe Kurs lernen Sie, wie Sie bei einem Kindernotfall richtig und schnell reagieren. Die Dozentin nimmt Ihnen die Angst, etwas Falsches zu tun und bespricht in angenehmer Atmosphäre die richtigen Maßnahmen und Handgriffe.
Kursinhalte sind u.a.: Unfälle verhüten, Notruf, Stürze - Schädelhirntrauma, stumpfe Bauchverletzungen Wunden, Knochenbrücke, Bewusstlosigkeit und "stabile Seitenlage", Einatmen / Verschlucken von Fremdkörpern, Pseudokrupp, Vergiftungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Fieberkrampf, Verbrennungen, Inhalt Hausapotheke.
Alle vermittelten Kursinhalte dürfen Sie als Handout mit nach Hause nehmen.

Kurs abgeschlossen Hilfe bei Husten, Fieber und Co. beim Kind (41)

Mi. 31.01.2018 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Sandra Völker

Bewährte Hausmittel bei Erkältungskrankheiten, Fieber, Ohrenschmerzen und Verdauungsbeschwerden. In diesem zweistündigen Kurs lernen Sie unter anderem verschiedene Wickel und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen. Ich zeige Ihnen jedoch auch die Grenzen der Selbstbehandlung auf. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten.
Alle vermittelten Kursinhalte dürfen Sie als Handout mit nach Hause nehmen.

Kurs abgeschlossen Drei Abende für mich und meine Themen - für Frauen über 60 (01C)

Di. 23.01.2018 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Brigitte Wonneberger

Eigentlich ist es ja eine tolle Sache mit den "goldenen Jahren der Frau", wie sie manchmal genannt werden: Wir können, wenn wir wollen, den Beruf ganz oder teilweise hinter uns lassen und die familiären Pflichten, die die lange Mitte des Lebens geprägt haben, fordern uns in der Regel nicht mehr so stark. Und doch ist der Übergang vom Erwerbs- und/ oder Familienleben in eine Phase des in höherem Maße selbstbestimmten Lebens kein einfaches Thema. Wir spüren, wie sich das Tor zu einer neuen Lebenswirklichkeit öffnet, die gestaltet sein möchte.
In diesem Workshop nehmen wir uns in Ruhe Zeit, über die Fragen zu sprechen, die viele von uns jetzt bewegen: Wie wünsche ich mir mein Leben? - Was wünsche ich mir nicht (mehr)? Was ist mir wichtig? - Was ist mir jetzt nicht (mehr) wichtig? Was darf ich jetzt tun? Was freut mich? - Was betrübt mich?
Über einen kurzen Vortrag erhalten Sie zunächst Impulse, die zum Nachdenken und Diskutieren einladen. Wir entwerfen mithilfe angeleiteter Reflexion individuelle Lebensskizzen und tauschen uns, wenn wir möchten, auch darüber aus.
Hinweis: In der Kursgebühr sind Spundekäs, Brezeln und Apfelschorle enthalten.

M 10701 - Gesamtreihe
70,00 € - Eigenanteil: 35,00 €, 6-10 Personen

M 10701 A - Einzeltermin 29.08.2017
Meine Pflichten - Meine Träume
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.
M 10701 B - Einzeltermin 07.11.2017
Meine Sorgen - Meine Mutmacher
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.
N 10701 C - Einzeltermin 23.01.2018
Mit mir allein - Mit anderen zusammen
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.

Plätze frei Lesung mit Simon Jacob: Peacemaker (20)

Do. 13.09.2018 19:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Simon Jacob

Simon Jacob, 1978 geboren im Tur Abdin (Südosttürkei), kam als Kind mit seinen Eltern aufgrund der religiösen und ethnischen Spannungen in der Türkei nach Deutschland. Drei Jahre lang war er ehrenamtlich als Integrationsbeauftragter der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland tätig, bevor er im April 2013 für zwei Jahre das Amt des Vorsitzenden des neu gegründeten Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland e.V. (ZOCD) übernahm, für den er seit Juli 2017 wieder als Vorsitzender fungiert.

Durch seine zahlreichen Reisen und durch seine Kontakte - sowohl innerhalb der altorientalischen Kirchen und darüber hinaus - ist er gut informiert über die Entwicklungen im Nahen- und Mittleren Osten. Seine Möglichkeiten als Unternehmer hat er dazu genutzt, um im Besonderen auf die geopolitischen Gegebenheiten in den Konfliktregionen und deren Auswirkungen hinzuweisen, die gravierenden Einfluss auf das Leben der Minderheiten und im Besonderen der religiös verfolgten haben. Ein Teil der Aufgaben bestand beispielsweise darin, Journalisten von zum Beispiel ARD und ZDF, aber auch von renommierten Zeitungen wie die Zeit, in die Krisenregionen zu begleiten.

Im Rahmen des von ihm initiierten Projektes "Peacemaker-Tour", welches mit Vorbereitung rund 10 Monate vereinnahmte, war er 2015/2016 als Friedensbotschafter des Zentralrates und freier Journalist im Nahen Osten unterwegs. In gut fünf Monaten legte Simon Jacob rund 40.000 km zurück und besuchte neben der Türkei, Georgien, Armenien und dem Iran auch die Krisengebiete in Nordsyrien und Nordirak.

Durch die gezielte Interaktion mit Minderheiten wie z.B. Christen, Jeziden, Sunniten, Schiiten, Juden und deren Vertreter, Geistliche, Politiker, aber im Besonderen mit den einfachen Menschen aus der Gesellschaft, sollte in Erfahrung gebracht werden, was eine friedliche Gesellschaft ausmacht. Ein wichtiger Fokus richtete sich auf die Stimme der Jugend und die Ergründung, inwieweit demokratisches Gedankengut und das Verständnis für die allgemein gültigen Menschenrechte Einzug gehalten haben.

Seine Erfahrungen hat Jacob Simon in seinem Buch "Peacemaker. Mein Krieg. Mein Friede. Unsere Zukunft." vor kurzem veröffentlicht.

Plätze frei Spaß im Umgang mit Sand und Licht (20)

Fr. 19.10.2018 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Sabine Markmann

Mit Sandwanne und Leuchttisch arbeiten ist einfach genial und immer ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Sandspiele können nicht nur draußen, sondern auch im Gruppenraum durchgeführt werden. In Kombination mit dem Leuchttisch wird die pädagogische Arbeit komplettiert. In diesem Workshop werden wir die vielfältigen Möglichkeiten für die Sinnesförderung selbst erfahren. Lassen Sie sich für Ihre Arbeit mit den Kindern inspirieren.

Plätze frei Erste Hilfe am Kind (40)

Sa. 24.11.2018 13:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Sandra Völker

Stellen Sie sich vor, Ihr Kind fällt vom Klettergerüst und ist bewusstlos, es verschluckt sich und droht zu ersticken oder bekommt in der Nacht einen Pseudokrupp.
Im Erste Hilfe Kurs lernen Sie, wie Sie bei einem Kindernotfall richtig und schnell reagieren. Die Dozentin nimmt Ihnen die Angst, etwas Falsches zu tun und bespricht in angenehmer Atmosphäre die richtigen Maßnahmen und Handgriffe.
Kursinhalte sind u.a.: Unfälle verhüten, Notruf, Stürze - Schädelhirntrauma, stumpfe Bauchverletzungen Wunden, Knochenbrücke, Bewusstlosigkeit und "stabile Seitenlage", Einatmen / Verschlucken von Fremdkörpern, Pseudokrupp, Vergiftungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Fieberkrampf, Verbrennungen, Inhalt Hausapotheke.
Alle vermittelten Kursinhalte dürfen Sie als Handout mit nach Hause nehmen.

Plätze frei Hilfe bei Husten, Fieber und Co. beim Kind (41)

Mo. 03.12.2018 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Sandra Völker

Bewährte Hausmittel bei Erkältungskrankheiten, Fieber, Ohrenschmerzen und Verdauungsbeschwerden. In diesem zweistündigen Kurs lernen Sie unter anderem verschiedene Wickel und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen. Ich zeige Ihnen jedoch auch die Grenzen der Selbstbehandlung auf. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten.
Alle vermittelten Kursinhalte dürfen Sie als Handout mit nach Hause nehmen.

Plätze frei Wir Frauen über 60 (01)

Di. 28.08.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Di. 11.09.2018
Dozentin: Brigitte Wonneberger

Die bewährte Gesprächsreihe wird unter einem neuen Namen fortgesetzt und wendet sich an frühere wie neue Teilnehmerinnen.
Sie erhalten in diesem Kurs wertvolle Anregungen zum Nachdenken und zur persönlichen Weiterentwicklung, zum einen über Beiträge der Referentin, zum anderen über lebendigen Austausch in der Kursgruppe auf vertrauensvoller Basis.

An drei Abenden stehen folgende Themen im Mittelpunkt:
28.08.2018: Innere Lebendigkeit und beständiges Wachstum erleben
04.09.2018: Gesundheit will jeden Tag gespürt und erneuert werden.
11.09.2018: Selbstbestimmt leben öffnet neue Perspektiven.
O 10701 - Gesamtreihe, 28.08., 04.+11.09.18
70,00 € - Eigenanteil: 35,00 €, 6-10 Personen

O 10701 A - Einzeltermin 28.08.2018
Innere Lebendigkeit und beständiges Wachstum erleben.
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.
O 10701 B - Einzeltermin 04.09.2018
Gesundheit will jeden Tag gespürt und erneuert werden.
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.
O 10701 C - Einzeltermin 11.09.2018
Selbstbestimmt leben öffnet neue Perspektiven.
18.00-21.00 Uhr, 15,00 € - 4 Ustd., 1 x Di.



Seite 1 von 2