Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Kaufmännische Kompetenzen / Xpert Business, DATEV
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Kaufmännische Kompetenzen / Xpert Business, DATEV

XPERT Business Kaufmännische Qualifizierung
Xpert Business steht für ein qualitativ hochwer¬tiges und bundesweit stan-dardisiertes System zur Zertifizierung beruf-licher Kompetenzen. Ein Zertifikat kann für viele Mo¬dule erworben und bestimmte Zertifikate zu übergeordneten Abschlüssen zusammen¬gezogen werden. Dieses System erlaubt den Einstieg mit unterschiedlichen Vorkennt¬nissen. Zielgruppe: Beschäftigte in Handel, Industrie, Handwerk und Verwal-tung, die in der Buch¬haltung tätig sind oder in Zukunft tätig sein möchten; Beschäftigte aus den nicht kaufmännischen Bereichen, die tiefere Einblick in die Buchführung erwerben möch¬ten; Selbstständige und Existenzgrün-der/-innen, die ihre Buchführung selbst-ständig erledigen möchten; Wiedereinstei-ger/-innen ins Erwerbsleben und Rückkehr-er/-innen nach der Elternzeit, die ihre Kennt-nisse auffrischen und sich für neue Aufgaben in der Buchhaltung qualifizieren möchten.

R58010 Interessentenliste

Plätze frei Mein Weg nach Jerusalem zu Fuß (10010)

Do. 23.09.2021 19:00 - 21:15 Uhr in Freidhof 11
Dozent: Stefan Spangenberg

Mein Weg nach Jerusalem zu Fuß
283 Tage - 5.600 km - 10 Länder - 2 Kontinente

Das hätte der in der DDR aufgewachsene Stefan Spangenberg als junger Mann niemals zu träumen gewagt, dass er jemals in seinem Leben ein solches Abenteuer unternehmen kann.
Am 6. Mai 2018 bricht der 59-jährige Spangenberg im rheinland-pfälzischen Ingelheim auf, um sich den größten Traum seines Lebens zu erfüllen. Er wollte schon immer mal eine ganz besondere Herausforderung, etwas Außergewöhnliches machen. Warum nicht nach Israel laufen? Dabei will er seinen eigenen Weg finden und seine eigenen Grenzen austesten. Das hat auch viel mit seiner einengenden Kindheit in der DDR zu tun.
Spangenberg will auf seiner knapp 6.000 km langen Strecke mit den Menschen entlang seines Weges ins Gespräch kommen, will ihre Kultur kennenlernen, will sehen, wie sie leben und dazu beitragen, Vorurteile abzu-bauen. Dazu hat er im Vorfeld 4 Jahre Türkisch gelernt und wird auch die Binger Partnerstadt Anamur besuchen.

Erfahren Sie in dem Vortrag von berührenden Begegnungen mit offenherzigen und hilfsbereiten Menschen, von unberührter Natur, der eigenen Welt auf dem Berg Athos und lebensbedrohlichen Situationen mit wilden Hunden. Erleben Sie mit Spangenberg, wie es sich anfühlt, wenn ihm in Mazedonien von einem Herzspezialisten dringend geraten wird, die Reise abzubrechen und wie zermürbend es ist, tagelang im strömenden Regen ohne richtiges Quartier unterwegs zu sein.
Kurz vor seinem Ziel stürzt Spangenberg in eine tiefe Krise und stellt alles in Frage.
Am 12. Februar 2019 erreicht Stefan Spangenberg, nach 283 Tagen und 5.600 km, sein Ziel, das Damaskustor in Jerusalem.
In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Bingen-Anamur

XPERT Business Kaufmännische Qualifizierung
Xpert Business steht für ein qualitativ hochwer¬tiges und bundesweit stan-dardisiertes System zur Zertifizierung beruf-licher Kompetenzen. Ein Zertifikat kann für viele Mo¬dule erworben und bestimmte Zertifikate zu übergeordneten Abschlüssen zusammen¬gezogen werden. Dieses System erlaubt den Einstieg mit unterschiedlichen Vorkennt¬nissen. Zielgruppe: Beschäftigte in Handel, Industrie, Handwerk und Verwal-tung, die in der Buch¬haltung tätig sind oder in Zukunft tätig sein möchten; Beschäftigte aus den nicht kaufmännischen Bereichen, die tiefere Einblick in die Buchführung erwerben möch¬ten; Selbstständige und Existenzgrün-der/-innen, die ihre Buchführung selbst-ständig erledigen möchten; Wiedereinstei-ger/-innen ins Erwerbsleben und Rückkehr-er/-innen nach der Elternzeit, die ihre Kennt-nisse auffrischen und sich für neue Aufgaben in der Buchhaltung qualifizieren möchten.

R58010 Interessentenliste

Plätze frei Null-Zins-Welt (57210)

Sa. 13.11.2021 (09:00 - 13:00 Uhr) - Sa. 20.11.2021 in Freidhof 11
Dozent: Dr. Philipp Hessel

Null-Zins-Welt
Wie man dennoch mit Aktien-ETFs erfolgreich Vermögen aufbauen kann

Viele deutsche Anleger werden mit Aktien "nicht richtig warm". Bedenken, Ängste, geringes Finanzwissen und verzerrte Wahrnehmungen von Risiken dominieren das Bild, das Deutsche von Aktien haben. Sie stehen lieber am Rand des Spielfelds, schauen den Kursen argwöhnisch und erstaunt zu ... und verlieren viel Geld mit scheinbar sicheren Bankeinlagen.
In der Null-Zins-Welt reicht es heute nicht mehr aus, Geld als Tages- und Festgeld oder im Sparbuch anzulegen. Daraus resultiert ein Verlust an realer Kaufkraft, das Geld verliert im Zeitablauf an Wert. Ihr Geld schmilzt. Wer das vermeiden möchte, muss nach anderen Anlagemöglichkeiten suchen.
Viele Menschen wissen nicht, dass man vieles nicht wissen muss, um erfolgreich mit ETFs ein Vermögen aufzubauen. Das Geheimnis erfolgreicher Geldanlage ist, dass es kein Geheimnis gibt.

Nur wenige grundlegende Erkenntnisse und deren konsequente Umsetzung sind für den erfolgreichen Vermögensaufbau erforderlich:

• Passiv investieren in den gesamten Markt
• Umfassende Diversifikation herstellen
• Risiko steuern
• Kosten minimieren

Das ist leicht umsetzbar und einfach zu kontrollieren. Auch Aspekte einer nachhaltigen Geldanlage werden berücksichtigt. Wie es funktioniert, soll in diesem Kurs gezeigt werden.
Kenntnisse über die Funktionsweise der Kapitalmärkte und das Börsengeschehen werden nicht vorausgesetzt. Sie sollten in der Lage sein, (einfache) Internetrecherchen durchzuführen.

Wenn Sie sich vorab mit dem Thema beschäftigen möchten, ist das neue Buch von Dr. Hessel zu empfehlen. Für die Kursteilnahme wird das jedoch nicht vorausgesetzt. Infos zum Autor und zum Buch finden Sie auf www.finanzuhu.com .