Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Hier finden Sie Kurse, die Ihre Gesundheit fördern! Von Entspannung und Kräftigung bei Yoga, von Pilates und Qi Gong über Konditionsaufbau beim Lauftraining bis zur Rückenschule ist der Bogen weit gespannt. Unsere Kochkurse greifen das Thema gesunde Ernährung auf. Vorträge zu aktuellen oder klassischen Fragen runden das Thema Gesundheit ab.
Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen (32009)

Mi. 28.10.2020 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 13.01.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Gabriele Bieser

Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen

Der Alltag hat Sie voll im Griff? Sie fühlen sich angespannt und wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie lieben Musik, auch ungewöhnliche Klänge und lassen sich gern von Rhythmen mitnehmen? Dann könnte dieser Kurs der richtige für Sie sein, unabhängig von Alter und sportlich-tänzerischer Erfahrung.
Strukturierte Bewegungsangebote, Tanzimprovisation und kreative Prozesse laden Sie ein, mit bekannten Bewegungsmöglichkeiten zu spielen und neue zu kreieren. Fließende, rhythmische, schwingende, kraftvolle, sanfte und zentrierende Bewegungen fördern Ihre Flexibilität und Koordination, steigern Ihre Körperwahrnehmung und unterstützen Sie, Anspannung und Stress loszulassen. Tanken Sie neue Energie! Kommen Sie gemeinsam mit anderen in Bewegungs- und Tanzfreude.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Zwiebellock), Matte, Stoppersocken oder Turnschläppchen, warme Socken und kleines Kissen für die Entspannungsphase, Getränk.

Anmeldung möglich Seniorentanz (32310)

Do. 29.10.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 18.03.2021 in Freidhof 11
Dozentin: Anita Land

Geselliges Tanzen für Jung und Alt

Folklore, Reigen, Squaredance. Jeder sollte sich angesprochen fühlen, der gerne nach schöner Musik aus aller Welt tanzt. Bei dieser Tanzform gibt es keine Führungsrolle. Jeder tanzt mit jedem. Sie sind also herzlich eingeladen, auch ohne Partner zu kommen. Musik, Rhythmus, Gemeinschaft und Lachen bringen echte Freude. Körper, Geist und Seele werden aktiviert. Tanzen ist die charmanteste Art, Gymnastik zu treiben. "Das Alter ist die Summe eines lebenslangen Lernprozesses", sagt der deutsche Alterspsychiater H. Thomae. Folgende physiologische und körperliche Effekte von Tanz im Alter, die wir neu erarbeiten und trainieren, lassen sich feststellen: Verbesserung der Durchblutung der Füße und Beine; der Stoffwechsel und die Durchblutung des Hirns werden angeregt; positive Beeinflussung ungünstiger Blutdruckwerte; Dehnung und Kräftigung der Muskulatur; die Gelenke gewinnen ihre verlorene Gelenkigkeit zurück; Herz- und Kreislauffunktionen werden trainiert; Stärkung der Beckenbodenmuskulatur; Lösung von Depressionen, Verbesserung des Nachtschlafs; Verbesserung der Atmung und Vorbeugung von Lungenerkrankungen.

Die positiven Auswirkungen auf die Psyche lassen sich aus dieser Auflistung leicht ableiten.
Nach Dr. med. Jutta Rett.

Anmeldung möglich Seniorentanz (32311)

Do. 29.10.2020 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 18.03.2021 in Freidhof 11
Dozentin: Anita Land

Geselliges Tanzen für Jung und Alt

Folklore, Reigen, Squaredance. Jeder sollte sich angesprochen fühlen, der gerne nach schöner Musik aus aller Welt tanzt. Bei dieser Tanzform gibt es keine Führungsrolle. Jeder tanzt mit jedem. Sie sind also herzlich eingeladen, auch ohne Partner zu kommen. Musik, Rhythmus, Gemeinschaft und Lachen bringen echte Freude. Körper, Geist und Seele werden aktiviert. Tanzen ist die charmanteste Art, Gymnastik zu treiben. "Das Alter ist die Summe eines lebenslangen Lernprozesses", sagt der deutsche Alterspsychiater H. Thomae. Folgende physiologische und körperliche Effekte von Tanz im Alter, die wir neu erarbeiten und trainieren, lassen sich feststellen: Verbesserung der Durchblutung der Füße und Beine; der Stoffwechsel und die Durchblutung des Hirns werden angeregt; positive Beeinflussung ungünstiger Blutdruckwerte; Dehnung und Kräftigung der Muskulatur; die Gelenke gewinnen ihre verlorene Gelenkigkeit zurück; Herz- und Kreislauffunktionen werden trainiert; Stärkung der Beckenbodenmuskulatur; Lösung von Depressionen, Verbesserung des Nachtschlafs; Verbesserung der Atmung und Vorbeugung von Lungenerkrankungen.

Die positiven Auswirkungen auf die Psyche lassen sich aus dieser Auflistung leicht ableiten.
Nach Dr. med. Jutta Rett.

Plätze frei Basic Zumba (32317)

Do. 24.09.2020 (18:00 - 19:00 Uhr) - Do. 21.01.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Eivette Aghazarians-Talverdi

Um Zumba zu tanzen, braucht man keine Vorkenntnisse! Zumba ist vor allem eines: Ein Riesenspaß, bei dem jeder mitmachen kann. Mit latein-amerikanischem Hüftschwung und mitreißender Musik dienen Zumba-Kurse der Fitness und Gesundheit. Sie sind bestens geeignet, um eine Balance von Konditionsverbesserung und Muskelaufbau zu erreichen. Und nebenbei sind sie wie Partys, bei denen man topfit wird und eine Menge Kalorien verbrennt. In der Gruppe macht Zumba besonders viel Freude!

Plätze frei Tänzerische Bewegung für Frauen - (Bingen-Kempten) (32000)

Di. 02.02.2021 (08:30 - 09:30 Uhr) - Di. 20.04.2021
Dozentin: Gabriele Bieser

Tänzerische Bewegung für Frauen

Dieser Kurs wendet sich an Frauen, die auf leichte und spielerische Art und Weise Körper und Geist in Schwung bringen wollen. Begleitet durch anregende Musik lenken wir unser Bewusstsein mit Hilfe von strukturierten tänzerischen Bewegungen auf unterschiedliche Bereiche unseres Körpers. Elemente aus dem Yoga und Qi Gong runden die Kursstunde ab. Ziel dieses Kurses ist es, die Körperwahrnehmung zu steigern und Beweglichkeit, Koordination und Balance zu fördern. Tanken Sie neue Energie und lassen Sie sich mitreißen von der Musik und der Freude, in der Gemeinschaft mit anderen in Bewegung zu kommen! Bitte Sportkleidung und eine Unterlage mitbringen.

Bitte Sportkleidung und eine Unterlage mitbringen.

Plätze frei Tänzerische Bewegung für Frauen - (Bingen-Kempten) (32001)

Di. 27.04.2021 (08:30 - 09:30 Uhr) - Di. 06.07.2021
Dozentin: Gabriele Bieser

Tänzerische Bewegung für Frauen

Dieser Kurs wendet sich an Frauen, die auf leichte und spielerische Art und Weise Körper und Geist in Schwung bringen wollen. Begleitet durch anregende Musik lenken wir unser Bewusstsein mit Hilfe von strukturierten tänzerischen Bewegungen auf unterschiedliche Bereiche unseres Körpers. Elemente aus dem Yoga und Qi Gong runden die Kursstunde ab. Ziel dieses Kurses ist es, die Körperwahrnehmung zu steigern und Beweglichkeit, Koordination und Balance zu fördern. Tanken Sie neue Energie und lassen Sie sich mitreißen von der Musik und der Freude, in der Gemeinschaft mit anderen in Bewegung zu kommen! Bitte Sportkleidung und eine Unterlage mitbringen.

Bitte Sportkleidung und eine Unterlage mitbringen.

Plätze frei Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen (32008X)

Mi. 20.01.2021 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 03.03.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Gabriele Bieser

Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen

Der Alltag hat Sie voll im Griff? Sie fühlen sich angespannt und wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie lieben Musik, auch ungewöhnliche Klänge und lassen sich gern von Rhythmen mitnehmen? Dann könnte dieser Kurs der richtige für Sie sein, unabhängig von Alter und sportlich-tänzerischer Erfahrung.
Strukturierte Bewegungsangebote, Tanzimprovisation und kreative Prozesse laden Sie ein, mit bekannten Bewegungsmöglichkeiten zu spielen und neue zu kreieren. Fließende, rhythmische, schwingende, kraftvolle, sanfte und zentrierende Bewegungen fördern Ihre Flexibilität und Koordination, steigern Ihre Körperwahrnehmung und unterstützen Sie, Anspannung und Stress loszulassen. Tanken Sie neue Energie! Kommen Sie gemeinsam mit anderen in Bewegungs- und Tanzfreude.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Zwiebellock), Matte, Stoppersocken oder Turnschläppchen, warme Socken und kleines Kissen für die Entspannungsphase, Getränk.

Plätze frei Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen (32009X)

Mi. 10.03.2021 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 28.04.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Gabriele Bieser

Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen

Der Alltag hat Sie voll im Griff? Sie fühlen sich angespannt und wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie lieben Musik, auch ungewöhnliche Klänge und lassen sich gern von Rhythmen mitnehmen? Dann könnte dieser Kurs der richtige für Sie sein, unabhängig von Alter und sportlich-tänzerischer Erfahrung.
Strukturierte Bewegungsangebote, Tanzimprovisation und kreative Prozesse laden Sie ein, mit bekannten Bewegungsmöglichkeiten zu spielen und neue zu kreieren. Fließende, rhythmische, schwingende, kraftvolle, sanfte und zentrierende Bewegungen fördern Ihre Flexibilität und Koordination, steigern Ihre Körperwahrnehmung und unterstützen Sie, Anspannung und Stress loszulassen. Tanken Sie neue Energie! Kommen Sie gemeinsam mit anderen in Bewegungs- und Tanzfreude.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Zwiebellock), Matte, Stoppersocken oder Turnschläppchen, warme Socken und kleines Kissen für die Entspannungsphase, Getränk.

Plätze frei Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen (32010X)

Mi. 05.05.2021 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 30.06.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Gabriele Bieser

Creative movement - in tänzerische Bewegung kommen

Der Alltag hat Sie voll im Griff? Sie fühlen sich angespannt und wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie lieben Musik, auch ungewöhnliche Klänge und lassen sich gern von Rhythmen mitnehmen? Dann könnte dieser Kurs der richtige für Sie sein, unabhängig von Alter und sportlich-tänzerischer Erfahrung.
Strukturierte Bewegungsangebote, Tanzimprovisation und kreative Prozesse laden Sie ein, mit bekannten Bewegungsmöglichkeiten zu spielen und neue zu kreieren. Fließende, rhythmische, schwingende, kraftvolle, sanfte und zentrierende Bewegungen fördern Ihre Flexibilität und Koordination, steigern Ihre Körperwahrnehmung und unterstützen Sie, Anspannung und Stress loszulassen. Tanken Sie neue Energie! Kommen Sie gemeinsam mit anderen in Bewegungs- und Tanzfreude.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Zwiebellock), Matte, Stoppersocken oder Turnschläppchen, warme Socken und kleines Kissen für die Entspannungsphase, Getränk.

Plätze frei Seniorentanz (32310)

Do. 04.03.2021 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 17.06.2021
Dozentin: Anita Land

Geselliges Tanzen für Jung und Alt

Folklore, Reigen, Squaredance. Jeder sollte sich angesprochen fühlen, der gerne nach schöner Musik aus aller Welt tanzt. Bei dieser Tanzform gibt es keine Führungsrolle. Jeder tanzt mit jedem. Sie sind also herzlich eingeladen, auch ohne Partner zu kommen. Musik, Rhythmus, Gemeinschaft und Lachen bringen echte Freude. Körper, Geist und Seele werden aktiviert. Tanzen ist die charmanteste Art, Gymnastik zu treiben. "Das Alter ist die Summe eines lebenslangen Lernprozesses", sagt der deutsche Alterspsychiater H. Thomae. Folgende physiologische und körperliche Effekte von Tanz im Alter, die wir neu erarbeiten und trainieren, lassen sich feststellen: Verbesserung der Durchblutung der Füße und Beine; der Stoffwechsel und die Durchblutung des Hirns werden angeregt; positive Beeinflussung ungünstiger Blutdruckwerte; Dehnung und Kräftigung der Muskulatur; die Gelenke gewinnen ihre verlorene Gelenkigkeit zurück; Herz- und Kreislauffunktionen werden trainiert; Stärkung der Beckenbodenmuskulatur; Lösung von Depressionen, Verbesserung des Nachtschlafs; Verbesserung der Atmung und Vorbeugung von Lungenerkrankungen.

Die positiven Auswirkungen auf die Psyche lassen sich aus dieser Auflistung leicht ableiten.
Nach Dr. med. Jutta Rett.



Seite 1 von 2