Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Online-Kurse / Sprachen Online-Kurse
Programm / Programm / Online-Kurse / Sprachen Online-Kurse
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Chinesisch A1 (Online-Kurs) (40280X)

Mi. 07.10.2020 (16:15 - 18:05 Uhr) - Sa. 06.02.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Wei Huang

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Chinesisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
25 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 31.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 330,00 € / 265,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Anmeldung möglich Japanisch A1 (Online-Kurs) (41080X)

Mi. 07.10.2020 (16:30 - 18:00 Uhr) - Sa. 06.02.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Yuki Schumacher

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Japanisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
25 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 29.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 330,00 € / 265,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Plätze frei Portugiesisch A1 (Online-Kurs) (41880X)

Mo. 26.10.2020 (14:30 - 16:00 Uhr) - Sa. 06.02.2021
Dozentin: Fernanda Maria Gomes de Freitas Paulus

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Portugiesisch/Brasilianisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
15 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 30.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 290,00 € / 225,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Plätze frei Russisch A1 (Online-Kurs) (41980X)

Mi. 07.10.2020 (16:30 - 18:00 Uhr) - Sa. 06.02.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Ina Kasemir-Sattler

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Russisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
25 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 29.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 330,00 € / 265,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Plätze frei B2 - Deutsch - Mittelstufe 2 (Kurs mit Online-Begleitung) (44132X)

Fr. 27.11.2020 (17:00 - 20:30 Uhr) - Do. 18.02.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

In den Blended-Learning-Kursen des Niveaus B2 werden die sprachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten durch intensives Training in den Bereichen Textverstehen und Textbearbeitung, Textproduktion, Hörverstehen und Grammatik ausgebaut und vertieft sowie neue Redemittel und Ausdrucksmöglichkeiten erarbeitet. Der überwiegende Teil der Übungen findet dabei auf der DVV-Lernplattform statt.
Die Blended-Learning-Kurse sind maßgeschneidert für Lernende, die in ihrem eigenen Rhythmus und weitgehend zu ihren eigenen Zeiten lernen möchten. Nach einer umfassenden Einführung in das Programm durch den Trainer / die Trainerin greifen Sie auf einen Online-Kurs zu und können so orts- und zeitunabhängig lernen. Ihr Trainer / ihre Trainerin beobachtet Ihren Erfolg und nimmt in den Online-Phasen regelmäßig Kontakt zu Ihnen auf. In den folgenden Präsenzphasen werden Sie im persönlichen Gruppenumfeld üben und so die Lerninhalte nach und nach verinnerlichen.

Als Lehrwerk für die Präsenzphasen: Mittelpunkt neu B2 Intensivtrainer (ISBN 9778-3-12-676668-5)

Für alle Blended-Learning-Kurse gilt:
Präsenzphasen: 5 x Fr, 17.00-20.30 Uhr
27.11.2020, 11.12.2020, 08.01.2021, 22.01.2021, 05.02.2021
Onlinephase: 10 Wochen
195,00 € / 20 Ustd. (Präsenz) und mind. 40 UE betreute Onlinephase bei 8-12 Personen
Onlinephase: 27.11.-18.02.2021

Plätze frei C1 - Vorbereitung auf Cambridge Advanced Certificate CAE (Hildegardisschule) (46300X)

Fr. 27.11.2020 (15:30 - 16:30 Uhr) - Fr. 19.03.2021
Dozentin: Celia Karst

Das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) ist eine Prüfung auf der vierten Leistungsstufe der Cambridge Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Das CAE wendet sich an Interessierte mit guten Kennt¬nissen der Englischen Sprache und entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenz¬rahmens für moderne Sprachen, des Europarats. Das CAE attestiert die Fähigkeit, kompetent und fließend auf Englisch kommunizieren zu können. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifi¬kat von University of Cambridge ESOL Examinations, das von Hochschulen und Arbeitgebern weltweit aner¬kannt wird. Jede/r Teilnehmer/in erhält darüber hinaus eine detaillierte Einzelaufstellung seiner Ergebnisse in den fünf verschiedenen Prüfungsteilen.
Das CAE richtet sich an Interessierte, die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Aus¬bildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen können. Erfolgreiche Kandidaten können sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textver¬knüpfung angemessen verwenden. Die CAE-Prüfung wird jedes Jahr weltweit über sechzigtausendmal in mehr als sechzig Ländern abgelegt.
Das CAE wird von zahlreichen Hochschulen als Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen aner¬kannt, um an englischsprachigen Kursen und Seminaren erfolgreich teilnehmen zu können. Praktisch alle Hochschulen in Großbritannien und eine zunehmende Anzahl in den USA erkennen das CAE an, ebenso wie zahlreichen Firmen weltweit. Ein Verzeichnis der Hochschulen und Firmen, die das CAE anerkennen, finden Sie unter www.CambridgeESOL.org/recognition.
Die Vorbereitung auf die CAE-Prüfung verhilft den Teilnehmer/innen dazu, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und sie in einem weit gefassten Spektrum von Situationen anzuwenden. Die Aufgaben orientieren sich an realistischen Szenarien und prüfen, inwieweit eine Person kontextgerecht und kompetent in der englischen Sprache kommunizieren kann. Es wird erwartet, dass ein/e Teilnehmer/in in der Lage ist, an Besprechungen und Diskussionen aktiv teilzunehmen, sowie seine/ihre Meinung klar und deutlich zum Ausdruck zu bringen, und unterschiedliche Textsorten wie z. B. Geschäftsbriefe oder Berichte verstehen bzw. selbst verfassen kann. Desweiteren sollte er/sie die unterschiedlichen Sprachebenen des Englischen erkennen und adäquat einsetzen können.

Lehrwerk: Student´s book ISBN 978-1-107-41819-6 und Workbook 978-1-107-41790-8.

Anmeldung möglich C1 - Vorbereitung auf Cambridge Advanced Certificate CAE (Hildegardisschule) (46301X)

Fr. 27.11.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Fr. 19.03.2021
Dozentin: Celia Karst

Das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) ist eine Prüfung auf der vierten Leistungsstufe der Cambridge Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Das CAE wendet sich an Interessierte mit guten Kennt¬nissen der Englischen Sprache und entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenz¬rahmens für moderne Sprachen, des Europarats. Das CAE attestiert die Fähigkeit, kompetent und fließend auf Englisch kommunizieren zu können. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifi¬kat von University of Cambridge ESOL Examinations, das von Hochschulen und Arbeitgebern weltweit aner¬kannt wird. Jede/r Teilnehmer/in erhält darüber hinaus eine detaillierte Einzelaufstellung seiner Ergebnisse in den fünf verschiedenen Prüfungsteilen.
Das CAE richtet sich an Interessierte, die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Aus¬bildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen können. Erfolgreiche Kandidaten können sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textver¬knüpfung angemessen verwenden. Die CAE-Prüfung wird jedes Jahr weltweit über sechzigtausendmal in mehr als sechzig Ländern abgelegt.
Das CAE wird von zahlreichen Hochschulen als Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen aner¬kannt, um an englischsprachigen Kursen und Seminaren erfolgreich teilnehmen zu können. Praktisch alle Hochschulen in Großbritannien und eine zunehmende Anzahl in den USA erkennen das CAE an, ebenso wie zahlreichen Firmen weltweit. Ein Verzeichnis der Hochschulen und Firmen, die das CAE anerkennen, finden Sie unter www.CambridgeESOL.org/recognition.
Die Vorbereitung auf die CAE-Prüfung verhilft den Teilnehmer/innen dazu, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und sie in einem weit gefassten Spektrum von Situationen anzuwenden. Die Aufgaben orientieren sich an realistischen Szenarien und prüfen, inwieweit eine Person kontextgerecht und kompetent in der englischen Sprache kommunizieren kann. Es wird erwartet, dass ein/e Teilnehmer/in in der Lage ist, an Besprechungen und Diskussionen aktiv teilzunehmen, sowie seine/ihre Meinung klar und deutlich zum Ausdruck zu bringen, und unterschiedliche Textsorten wie z. B. Geschäftsbriefe oder Berichte verstehen bzw. selbst verfassen kann. Desweiteren sollte er/sie die unterschiedlichen Sprachebenen des Englischen erkennen und adäquat einsetzen können.

Lehrwerk: Student´s book ISBN 978-1-107-41819-6 und Workbook 978-1-107-41790-8.

Anmeldung möglich Spanisch A1 (Online-Kurs) (47080X)

Mi. 28.10.2020 (15:30 - 17:30 Uhr) - Mi. 27.01.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Spanisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
15 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 30.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 290,00 € / 225,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Anmeldung möglich Spanisch A1 (Online-Kurs) (47081X)

Do. 29.10.2020 (15:30 - 17:30 Uhr) - Do. 28.01.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Maria José Lafuente López-Seiter

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Spanisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
15 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 30.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 290,00 € / 225,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen

Anmeldung möglich Französisch A1 (Online-Kurs) (48080X)

Do. 29.10.2020 (17:00 - 18:30 Uhr) - Fr. 05.02.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Celia Karst

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Französisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
15 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
30 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht vom 07.10.2020 bis 30.01.2021 werden beim Info-Termin am 07.10.2020 vereinbart.

Kursgebühr: 290,00 € / 225,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen



Seite 1 von 2