Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesellschaft / Weinkultur, Whisky
Programm / Programm / Gesellschaft / Weinkultur, Whisky

Plätze frei Single Malt Whisky schottischer Inseln (10030)

Fr. 24.09.2021 19:00 - 22:15 Uhr in Freidhof 9
Dozent: Theo Metzger

Schottland besitzt eine sehr lange Küstenlinie, der insbesondere auf der dem Atlantik zugewandten Westseite der zwei Inselketten vorgelagert sind. Die inneren und die äußeren Hebriden. Während es auf den äußeren Hebriden erst seit wenigen Jahren wieder eine Whiskybrennerei gibt, stehen auf den inneren Hebriden mit den Inseln Jura, Skye, Mull und Islay mehr als 10 weltbekannte Destillerien.
Darüber hinaus gibt es auf Arran (südwestlich von Glasgow) mit der Arran Distillery sowie auf den Orkneys (Highland Park und Scapa) nördlich des schottischen Festlands zwei weitere Brennereien. Weitere Brennereien sind im Aufbau.

Warum genießen die Brennereien der Inseln einen solch guten Ruf? Was macht den besonderen Reiz der Islands und Islay Malts aus? Folgen Sie unserem Malt Experten Theo Metzger auf die Inseln in Bild und Ton und verkosten Sie Whiskies von kaum getorft über kräftig-pfeffrig bis stark getorft.

Die Auswahl der Whiskys (vorwiegend Einzelfaßabfüllungen) wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage der VHS Bingen bekannt gegeben.

Plätze frei Single Malt Whisky schottischer Inseln (Online-Kurs) (10030X)

Fr. 24.09.2021 19:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Theo Metzger

Schottland besitzt eine sehr lange Küstenlinie, der insbesondere auf der dem Atlantik zugewandten Westseite der zwei Inselketten vorgelagert sind. Die inneren und die äußeren Hebriden. Während es auf den äußeren Hebriden erst seit wenigen Jahren wieder eine Whiskybrennerei gibt, stehen auf den inneren Hebriden mit den Inseln Jura, Skye, Mull und Islay mehr als 10 weltbekannte Destillerien.
Darüber hinaus gibt es auf Arran (südwestlich von Glasgow) mit der Arran Distillery sowie auf den Orkneys (Highland Park und Scapa) nördlich des schottischen Festlands zwei weitere Brennereien. Weitere Brennereien sind im Aufbau.

Warum genießen die Brennereien der Inseln einen solch guten Ruf? Was macht den besonderen Reiz der Islands und Islay Malts aus? Folgen Sie unserem Malt Experten Theo Metzger auf die Inseln in Bild und Ton und verkosten Sie Whiskies von kaum getorft über kräftig-pfeffrig bis stark getorft.

Die Auswahl der Whiskys (vorwiegend Einzelfaßabfüllungen) wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage der VHS Bingen bekannt gegeben.

In der Kursgebühr sind 28 € für Whiskies, bei den Online-Kursen sind zusätzlich 8 € für Verpackung und Versand enthalten.

Plätze frei Hidden Treasures - Single Malt aus kaum bekannten Brennereien (10032)

Fr. 12.11.2021 19:00 - 22:15 Uhr in Freidhof 9
Dozent: Theo Metzger

Die Whiskyindustrie ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Schottland. Etwa 1,25 Milliarden Flaschen werden jährlich verkauft, etwa ein Drittel davon innerhalb der EU. Der Marktanteil von Blended Whisky beträgt etwa 92%, ganze 8% werden als Single Malt Whisky verkauft. Es verwundert daher also nicht, dass auch noch einige der etwa 120 aktiven Brennereien nahezu unbekannt sind. Ihre Produktion fließt fast ausnahmslos in die Herstellung von Blends. Single Malt Abfüllungen solcher Brennereien sind eine Seltenheit, oftmals werden sie nicht von den Brennereien oder ihren Besitzerfirmen selbst herausgebracht, sondern von sogenannten Unabhängigen Abfüllern. Viele davon kann man guten Gewissens als "Hidden Treasures", also als verborgene Schätze bezeichnen.

Unser Whiskyexperte Theo Metzger stellt Ihnen mit einer Diashow die schottischen Landschaften und Brennereien vor. Lernen Sie im Anschluß sechs dieser Brennereien kennen, die man insbesondere in der Speyside, der schottischen Region mit der größten Brennereidichte, findet. Die Auswahl der Whiskies wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage der VHS Bingen bekannt gegeben. Whiskies schottischer Inseln.

In der Kursgebühr sind 28 € für Whiskys enthalten.

Plätze frei Hidden Treasures - Single Malt aus kaum bekannten Brennereien (Online-Kurs) (10032X)

Fr. 12.11.2021 19:00 - 22:15 Uhr
Dozent: Theo Metzger

Die Whiskyindustrie ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Schottland. Etwa 1,25 Milliarden Flaschen werden jährlich verkauft, etwa ein Drittel davon innerhalb der EU. Der Marktanteil von Blended Whisky beträgt etwa 92%, ganze 8% werden als Single Malt Whisky verkauft. Es verwundert daher also nicht, dass auch noch einige der etwa 120 aktiven Brennereien nahezu unbekannt sind. Ihre Produktion fließt fast ausnahmslos in die Herstellung von Blends. Single Malt Abfüllungen solcher Brennereien sind eine Seltenheit, oftmals werden sie nicht von den Brennereien oder ihren Besitzerfirmen selbst herausgebracht, sondern von sogenannten Unabhängigen Abfüllern. Viele davon kann man guten Gewissens als "Hidden Treasures", also als verborgene Schätze bezeichnen.

Unser Whiskyexperte Theo Metzger stellt Ihnen mit einer Diashow die schottischen Landschaften und Brennereien vor. Lernen Sie im Anschluß sechs dieser Brennereien kennen, die man insbesondere in der Speyside, der schottischen Region mit der größten Brennereidichte, findet. Die Auswahl der Whiskies wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage der VHS Bingen bekannt gegeben. Whiskies schottischer Inseln

In der Kursgebühr sind 28 € für Whiskies, bei den Online-Kursen sind zusätzlich 8 € für Verpackung und Versand enthalten.