Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Yoga, Ashtanga Vinyasa Yoga
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Yoga, Ashtanga Vinyasa Yoga
Seite 1 von 2

fast ausgebucht Yoga (Bingen-Stadt) vormittags (00)

Mi. 06.03.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 08.05.2019
Dozentin: Gerlinde Heep-Heins

Yoga schenkt gesunde Konzentrationskraft und Selbstbewußtsein. Durch planmäßige Anleitungen zu selbständigen Übungen werden körperliche, psychische und geistige Kräfte bewußt entfaltet, gelenkt und zunehmend beherrscht.

Die Teilnehmer/innen benötigen Sportbekleidung, eine Wolldecke, festes Sitzkissen.

Anmeldung auf Warteliste Yoga (Bingen-Stadt) (02)

Mi. 27.02.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 15.05.2019
Dozentin: Gerlinde Heep-Heins

Yoga schenkt gesunde Konzentrationskraft und Selbstbewußtsein. Durch planmäßige Anleitungen zu selbständigen Übungen werden körperliche, psychische und geistige Kräfte bewußt entfaltet, gelenkt und zunehmend beherrscht.

Die Teilnehmer/innen benötigen Sportbekleidung, eine Wolldecke, festes Sitzkissen.

Anmeldung möglich Yoga am Vormittag (09)

Di. 02.04.2019 (08:45 - 10:15 Uhr) - Di. 04.06.2019
Dozentin: Silvia Korn-Rieth

Yoga - eine ideale Kombination zur Regeneration und Aktivierung der Lebensenergie
Yoga schenkt gesunde Konzentrationskraft und Selbstbewusstsein. Durch planmäßige Anleitungen zu selbständigen Übungen werden körperliche, psychische und geistige Kräfte bewusst entfaltet, gelenkt und zu-nehmend beherrscht.
Die Teilnehmer/innen benötigen Sportbekleidung, eine Wolldecke und ein festes Sitzkissen.

Plätze frei Karate für Kids 6-10 Jahre - Ferienprogramm (12)

Mo. 15.07.2019 (09:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 19.07.2019
Dozentin: Annabel Pleschke-Lautebach

In dieser Woche werden wir den Geheimnissen der alten japanische Kampfkunst nachspüren. Der Name "Karate-Do" bedeutet "Weg der leeren Hand". D.h. Wir haben keine Waffen, sondern nutzen unsere Hände und Füße zur Abwehr eines Gegners. Um den Spaßfaktor zu erhöhen, kombinieren wir diese echten Karate-Techniken mit moderner Musik, Spielmaterialien und kleinen Sportgeräten. Ganz nebenbei lernen wir japanische Wörter und Zahlen und den respektvollen Umgang mit dem Trainingspartner. Für Entspannung vor und nach den Stunden sorgt eine kleine Meditation.
Willst du auch ein kleiner Karate-Kämpfer werden? Dann starte mit uns im Schnupper-Ferienkurs "Karate für Kids"! Das Training wird in bequemer Sportkleidung und barfuß durchgeführt. Bitte bring dir eine Unterlage und etwas Pausenverpflegung mit.

Anmeldung möglich Yoga für den Rücken (21)

Mo. 18.03.2019 (18:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 06.05.2019
Dozentin: Roberta Campanile

Schmerzen im Rücken? Yoga bewirkt bei Rückenschmerzen Wunder. Denn Yoga-Übungen stärken Ihren Rücken und dehnen die Muskulatur. Gesundheit und Wohlbefinden in jeder Lebensphase! Schon kleine, einfache Übungen können Schmerzen lindern und vorbeugen. Experten zufolge gehen ungefähr 90 Prozent aller Rückenschmerzen auf Bewegungsmangel zurück. Ein weiterer Grund für Rückenbeschwerden: Stress. Denn geistige Anspannung überträgt sich auf den Körper, die Muskelpartien entlang der Wirbelsäule und im Schulter-Nacken-Bereich verspannen und verhärten sich. Regelmäßiges Rücken-Yoga kann bei Rückenproblemen in zweierlei Hinsicht Abhilfe schaffen. Auf der physischen Ebene dehnt und kräftigt Yoga den gesamten Rumpf. Das stützt die Wirbelsäule. Eine schlechte Körperhaltung entsteht vor allem durch eine schwache, verkürzte Muskulatur. Konstante Rücken-Yoga-Praxis wirkt vorbeugend und hilft, sorgt außerdem für geistige Ausgeglichenheit und eine bessere Stressresistenz.
Die Teilnehmer benötigen Sportkleidung, eine Matte und Wolldecke sowie ein festes Sitzkissen.

Plätze frei Yoga für den Zweiten Frühling (23)

Do. 09.05.2019 (10:00 - 11:15 Uhr) - Do. 06.06.2019
Dozentin: Roberta Campanile

Wir sind so jung, wie wir uns fühlen! Yogaübungen halten den Körper fit, sie sorgen für ein gutes körperliches Gleichgewicht und erfrischen Geist und Seele. Durch die Übungen wird das Körperempfinden verbessert, die Muskulatur und die Gelenke gekräftigt, die Konzentrationsfähigkeit gefördert, der Lymphfluss und die Durchblutung verbessert und die Gefahr von Erkrankungen verringert. Weil Yoga zudem die Gelenke und Beinmuskulatur kräftigt, wird die Gefahr von Stürzen vermindert. Außerdem führen die Atemübungen zu einer Entspannung von Körper und Geist! Deshalb ist Yoga für Menschen aller Altersgruppen bestens geeignet. Yoga ist die perfekte Bewegungsart fürs Alter. Die Übungen können wunderbar auf Senioren angepasst werden, sie machen den Körper auf sanfte Weise stärker, halten den Geist auf Trab und die Psyche stabil.

Die Teilnehmer benötigen Sportkleidung.

Anmeldung auf Warteliste Ashtanga Vinyasa Yoga für Einsteiger/innen (02)

Di. 09.04.2019 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 11.06.2019
Dozent: Bernhard Fuchs

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein besonders dynamischer und kraftvoller Yogastil. Durch die Körperhaltungen (Asanas) und die spezielle Atemtechnik werden gleichzeitig Stärke, Flexibilität und Ausdauer entwickelt. Bei dieser Form von Hatha-Yoga werden die Haltungen untereinander durch verbindende Bewegungen (Vinyasas) verknüpft. Dies geschieht im Einklang mit einer kraftvollen Atemtechnik und dem Halten bestimmter Muskelkontraktionen. Ein fließender Bewegungsablauf ohne Unterbrechungen verleiht diesem Yoga seine besondere Faszination. Die Übungsmethode wirkt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und kann bei regelmäßiger Praxis ihre zahlreichen positiven Wirkungen entfalten. Im Anfängerkurs wird deutlich, dass Yoga nicht nur mit Sanftheit und Entspannung, sondern auch mit Stärke und Energie zu tun hat. Die Koordination des Atems mit der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund.

Dieser Kurs ist für Einsteiger mit guter körperlicher Konstitution geeignet!

Sie benötigen gut sitzende Sport- oder Baumwollkleidung. Rutschfeste Übungsmatten werden gestellt. Bitte aus hygienischen Gründen eine Auflage (festes Tuch oder Baumwollmatte) mitbringen!

Plätze frei Yoga (Bingen-Stadt) vormittags (00)

Mi. 04.09.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 20.11.2019
Dozentin: Gerlinde Heep-Heins

Yoga schenkt gesunde Konzentrationskraft und Selbstbewußtsein. Durch planmäßige Anleitungen zu selbständigen Übungen werden körperliche, psychische und geistige Kräfte bewußt entfaltet, gelenkt und zunehmend beherrscht.

Die Teilnehmer/innen benötigen Sportbekleidung, eine Wolldecke, festes Sitzkissen.

Anmeldung auf Warteliste Yoga (Bingen-Stadt) (02)

Mi. 04.09.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 20.11.2019
Dozentin: Gerlinde Heep-Heins

Yoga schenkt gesunde Konzentrationskraft und Selbstbewußtsein. Durch planmäßige Anleitungen zu selbständigen Übungen werden körperliche, psychische und geistige Kräfte bewußt entfaltet, gelenkt und zunehmend beherrscht.

Die Teilnehmer/innen benötigen Sportbekleidung, eine Wolldecke, festes Sitzkissen.

Plätze frei Yoga für den Rücken (17)

Mo. 26.08.2019 (18:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 23.09.2019
Dozentin: Roberta Campanile

Schmerzen im Rücken? Yoga bewirkt bei Rückenschmerzen Wunder. Denn Yoga-Übungen stärken Ihren Rücken und dehnen die Muskulatur. Gesundheit und Wohlbefinden in jeder Lebensphase! Schon kleine, einfache Übungen können Schmerzen lindern und vorbeugen. Experten zufolge gehen ungefähr 90 Prozent aller Rückenschmerzen auf Bewegungsmangel zurück. Ein weiterer Grund für Rückenbeschwerden: Stress. Denn geistige Anspannung überträgt sich auf den Körper, die Muskelpartien entlang der Wirbelsäule und im Schulter-Nacken-Bereich verspannen und verhärten sich. Regelmäßiges Rücken-Yoga kann bei Rückenproblemen in zweierlei Hinsicht Abhilfe schaffen. Auf der physischen Ebene dehnt und kräftigt Yoga den gesamten Rumpf. Das stützt die Wirbelsäule. Eine schlechte Körperhaltung wie abfallende, nach vorn gebeugte Schultern, Rundrücken oder Hohlkreuz entstehen vor allem durch eine schwache, verkürzte Muskulatur. Konstante Rücken-Yoga-Praxis wirkt vorbeugend und hilft, sorgt außerdem für geistige Ausgeglichenheit und eine bessere Stressresistenz.
Die Teilnehmenden benötigen Sportkleidung, eine Matte, eine und Wolldecke und (wenn möglich) ein festes Sitzkissen.



Seite 1 von 2