Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / Freizeit, Technik
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Djembé - Afrikanisches Trommelspiel (00)

Di. 28.01.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 21.04.2020
Dozent: Ndiankou Niasse

Die Djembé ist eine einfellige Bechertrommel aus Westafrika, deren Korpus aus einem ausgehölten Baumstamm besteht. Die Djembémusik ist eine komplexe Verbindung mehrerer Einzelstimmen, die erst im Zusammenhang den eigentlichen Rhythmus ergeben.
Im Kurs stehen das Erlernen der Technik des westafrikanischen Trommelns mit der Djembé-Trommel auf Basis von traditionellen, original afrikanischen Rhythmen, bestehend aus Grund- und Begleitstimmen im Mittelpunkt. Daneben werden auch das Singen von westafrikanischen Liedern mit Trommelbegleitung und das gemeinschaftliche Spielen von polyrhythmischen Trommelstücken in der Gruppe geübt.
Instrumente stehen im Unterricht zur Verfügung oder können mitgebracht werden.
Einstieg laufend möglich.

Plätze frei Mundharmonika - Bluesharp (05)

Fr. 05.06.2020 14:00 - 21:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Didi Neumann

Wie kein anderes Instrument lässt sich die Bluesharp leicht überall hin mitnehmen. In dem Anfängerkurs speziell für Leute, die gern Rock, Blues oder Boogie spielen möchten, werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise, auch an totale Anfänger vermittelt. Wir beginnen mit einfachen Folk-Stücken nach einer Methode ohne Noten und üben das Rhythmusspiel und die Crossharp-Technik (G auf der C-Harp) mit Bending (Herunterbiegen der Töne). Auf "YouTube" finden sich zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann als Kursleiter und Live-Musiker.
Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter, in spielbarer Qualität. Instrumente können mitgebracht oder im Kurs ab € 30,- erworben werden.

Kurs abgeschlossen Ich kann doch (nicht) singen! - Stimmspaß für Nichtsänger und Ängstliche (103)

Do. 27.02.2020 (18:30 - 19:30 Uhr) - Do. 02.04.2020
Dozentin: Viktoria Selbert

Die eigene Stimme entdecken und erfahren, was die Stimme so alles kann!
Singen für alle, die es eigentlich gerne würden, aber glauben, es nicht zu können oder Angst haben. Entdecken Sie spielerisch Ihre eigene Stimme. Mit einfachen Liedern aller Stilrichtungen und Rhythmusübungen kommen Sie schnell in Schwung. Und dann wird einfach alles gesungen, was Laune macht: leichte Kanons, Volkslieder, Popsongs, Ever-greens sowie Lieblingslieder der Teilnehmen¬den. Garantie: Es funktioniert wie von selbst!

Plätze frei Magie der Farben (02)

Mo. 20.04.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 15.06.2020 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Volkmar Döring

Magie der Farben
Ein Kurs für Anfänger des Malens sowie mit dem Pinsel Geübte!

Übungen zu Farbabstufung und -klang, sowie Naturstudien nach liebevoll arrangierten Stilleben leiten uns durch die Welt der Farbharmonien und -kontraste, wie sie uns auch in Landschaften wiederbegegnen. Beispiele großer Meister lehren uns Bildkompositionen mit Akzenten und räumlicher Tiefe. Durch Umgang mit Farbe und Form, gemäß der Farbenlehre des Bauhauses (Itten/Goethe), gelangen Sie binnen kurzem zu einem guten und immer besseren Bild.

Bitte mitbringen: Malblock DIN A2, Deckfarbkasten bzw. Tuben wasserlöslicher Tempera ("Gouache"), Haarpinsel aller div. Größen, Wassergefäß, Tuch, Küchenpapier, Kittel oder Schürze, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer.

Plätze frei Pimp your Postcard (16)

Mo. 04.05.2020 (18:00 - 20:00 Uhr) - Mo. 25.05.2020
Dozentin: Karin Hans

Pimp your Postcard - Schaffe kleine Kostbarkeiten

Wohin mit all den schönen alten Postkarten? Die Antwort: mit meiner Unterstützung fertigen Sie kleine Kunstwerke daraus.
Mit der Collagentechnik, kombiniert mit Farben und Farbstiften, sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Jede einzelne Postkarte erhält einen neuen Ausdruck und eine neue Bedeutung. Darüber hinaus macht es auch einen Riesenspaß, weil man relativ schnell ein gutes Ergebnis erzielt. Das Interessante dabei ist, es lassen sich ganze Serien herstellen und die Resultate sind verblüffend.
Für den Kurs benötigt man:
Alte Postkarten, Papiere (Reste aller Art), z.B. alte Fotos, Tapete und Geschenkpapier, Acrylfarbe, Filzstifte und Kleber.

Plätze frei Porträt zeichnen (28)

Sa. 02.05.2020 10:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Waldemar Erz

Porträt zeichnen
Viele Zeichner versuchen ein Portrait plastisch von einer Fotografie abzuzeich¬nen und sind im Nachhinein sehr frustriert über das Ergebnis. Es ist wichtig, ein Grundverständnis für Licht & Schatten zu entwickeln, bevor Sie mit dem Arbeiten beginnen. Darüber sprechen wir ausführlich im Kurs.
Durch Zeichnen sensibilisiert man die eigene Wahrnehmung für verschiedene Farbtöne und Graustufen. Wer gut zeichnen lernt, dem fällt das Malen anschließend viel leichter. Im Kurs sprechen wir über Beleuchtung, Proportion, Dramaturgie, Plastizität und machen unsere eigenen Bildvorlagen in der Form eines Selbstportraits. So lernen wir, das Werk analytisch und zielorientiert zu gestalten.
Es geht um Schulung des Auges, der Handkoordination und um Ausbildung individueller, zeichnerischer Gestaltungsmuster.

Kursinhalte: Anatomie des Gesichtes, ver-schiedene Darstellungsmöglichkeiten eines Portraits, verschiedene Schraffurtechniken, Dramaturgie & Beleuchtung, Umsetzung, Farbenlehre, Zeichen- und Lockerheitsübungen.
Bitte mitbringen: Tusche und Wasserbehälter, einen Lappen, Bleistifte Stärke 2B, 6B, weißer Radier-gummi/Knetgummi, Spitzer, wegen der Tusche evtl. Kleidung die schmutzig werden darf, Farbstifte, falls vorhanden, DIN-A4 oder DIN-A3-Skizzenbuch/Block mit mind. 200g Papierstärke.

Plätze frei Brandmalerei - Grundlagen- und Aufbaukurs (38)

Do. 14.05.2020 18:00 - 22:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Katja Müller

Brandmalerei
Auf den Spuren einer uralten Kunst
Grundlagen- und Aufbaukurs

Wir folgen den Spuren unserer Vorfahren und interpretieren eine alte Kunst neu. Sie werden intensiv geleitet - entspechend Ihres Könnens und kreieren Ihr persönliches Kunstwerk. Veredeln Sie ein naturbelassenes Holz-Objekt mit Ihrer kreativen Idee.
Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene und alle, die gerne mit natürlichen Materialien arbeiten. Feine und starke Linien, Pointilismus oder Schattierungen - Sie lernen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, um bestimmte Texturen darzustellen, z.B. Tierfell oder Haar, Pflanzen und Bäume, Wasser oder menschliche Haut. Brandmalerei ist eine der ältesten Kunstformen der Menschheit. Sie mobilisiert alle Elemente (Erde, Feuer, Wasser, Luft) und unsere menschlichen Sinne. Pyrografie wirkt dadurch meditativ und entspannend.
Kommen Sie zur Ruhe durch das Brandmalen von Mandalas, Formen, Mustern oder Symbolen. Auch Letterings sind gut mit einer Brennschleife umsetzbar. Ergänzen und kolorieren Sie Ihr Werk mit Acrylfarben, Wachs- oder Buntstiften. Die Möglichkeiten sind vielfältig - probieren Sie es aus.
Materialkosten: 15 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich Basiswissen Fotografie (41)

Fr. 24.04.2020 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin:

Basiswissen Fotografie
Vom gezielten Umgang mit der eigenen Kamera

Sie möchten Tipps und Tricks über digitale Fotografie erfahren? Mehr über Pixel und Speicherkarten wissen? Dann sind Sie richtig in diesem Kurs.
Vermittelt wird Ihnen ein besseres Knowhow zu Ihrer Kamera. Weg von den Automatikprogrammen, hin zum kreativen Spiel mit Blende, Zeit und Brennweiten, variablen Filmempfindlichkeiten und Möglichkeiten der Blitztechnik.
Der Kurs richtet sich an alle Fotobegeisterte, die Interesse haben, sich mit der Technik und den Kriterien eines guten Bildaufbaus zu beschäftigen.
Bitte mitbringen: leere Speicherkarten, einen vollen Akku und das Handbuch ihrer Kamera.
Hinweis: Um das Basiswissen in der Praxis zu vertiefen empfehlen wir Ihnen den Folgekurs Mit der Kamera unterwegs.

Plätze frei Basiswissen Fotografie (42)

Fr. 12.06.2020 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin:

Basiswissen Fotografie
Vom gezielten Umgang mit der eigenen Kamera

Sie möchten Tipps und Tricks über digitale Fotografie erfahren? Mehr über Pixel und Speicherkarten wissen? Dann sind Sie richtig in diesem Kurs.
Vermittelt wird Ihnen ein besseres Knowhow zu Ihrer Kamera. Weg von den Automatikprogrammen, hin zum kreativen Spiel mit Blende, Zeit und Brennweiten, variablen Filmempfindlichkeiten und Möglichkeiten der Blitztechnik.
Der Kurs richtet sich an alle Fotobegeisterte, die Interesse haben, sich mit der Technik und den Kriterien eines guten Bildaufbaus zu beschäftigen.
Bitte mitbringen: leere Speicherkarten, einen vollen Akku und das Handbuch ihrer Kamera.
Hinweis: Um das Basiswissen in der Praxis zu vertiefen empfehlen wir Ihnen den Folgekurs Mit der Kamera unterwegs.

Plätze frei Knippst Du noch oder fotografierst Du schon? (48)

Fr. 05.06.2020 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 06.06.2020 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Harald Baumeister

Knippst Du noch oder fotografierst Du schon?
- Nicht die Kamera macht die Fotos, sondern der Fotograf

Gute Fotos berühren uns, sie wecken Erinnerungen und Gefühle, machen neugierig, erzählen eine Geschichte, fesseln den Blick, haben einen "Wow!"-Effekt. Aber gute Fotos entstehen nicht durch Zufall und Photoshop! Fotografen schaffen sie durch die Kenntnis der technischen Möglichkeiten und Grenzen - und der Lust an Kreativität.
Dieser Workshop erklärt die Zusammen-hänge zwischen Technik und Gestaltung praxisnah und leicht verständlich mit vielen Bildbeispielen. Hier finden Neueinsteiger grundlegendes Wissen und Fortgeschrittene neue Perspektiven.
Kursinhalte sind u.a.: Fototechnische Grundkenntnisse, die wichtigsten Kameraeinstellungen, bildgestalterische Mittel, Möglichkeiten der Bildbearbeitung, Praxistipps. Im praktischen Teil am Samstag können die Teilnehmer das Erlernte frei üben.
Begleitunterlagen stehen den Teilnehmern gegen eine Gebühr von 9,50 € zur Verfügung. Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Kamera (mit Bedienungsanleitung) und geladenen (!) Akkus.



Seite 1 von 2