Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen


Die Musikschule Bingen sucht Verstärkung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1 Honorarlehrkaft für Klarinette / Saxophon (m/w/d) für aktuell ca. 7 Wochenstunden (mit Potential zur Steigerung). Einsatzort ist Bingen. Die Tätigkeit ist langfristig angelegt und ausbaufähig.Die Vergütung erfolgt nach eigener Honorarordnung.

Wir erwarten:

  • ausreichende Qualifikation: abgeschlossenes musikpädagogisches oder künstlerisches Hochschulstudium (oder vergleichbar). Fortgeschrittene Studierende der entsprechenden Fächer sind ebenfalls willkommen.
  • pädagogisches Können, Interesse und Geschick
  • Selbstständige Planung und Durchführung des Unterrichts angelehnt an den VdM-Rahmenlehrplan
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Engagement
  • Freundlichkeit und Souveränität im Umgang mit Schülern, Eltern, Kollegium und Verwaltung

Wir wünschen uns:

  • Teilnahme an Veranstaltungen wie z.B. Tag der offenen Tür, oder Konzerten der Musikschule. Die Teilnahme an Sonderveranstaltungen wird vergütet.

Sie erwartet:

  • ein junges Musikschulteam bestehend aus 6 festangestellten Lehrkräften und 31 Honorarkräften.
  • eine VdM-Musikschule, die im Verbund als „Volkshochschule und Musikschule Bingen am Rhein e.V.“ organisiert ist.
  • Vergünstigungen bei der Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen der VHS und Musikschule Bingen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als Honorarlehrkraft an: goettelmann@vhs-bingen.de Rückfragen bitte an Nina Göttelmann (Musikschulleitung) oder Daniel Hecht (stellv. Musikschulleitung) Telefon: 06721-30885-40 oder goettelmann@vhs-bingen.de