Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Kochen / Yoga, Ashtanga Vinyasa Yoga
Seite 2 von 4

Anmeldung möglich Yoga - Stark wie ein Löwe, leicht wie eine Feder - Abo-Kurs (31030)

Mo. 02.09.2024 (19:30 - 20:45 Uhr) - Mo. 16.12.2024 in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Yoga wirkt sich enorm positiv auf das geistige und körperliche Wohlbefinden aus. Ob Rückenschmerzen, Stress oder chronische Beschwerden, diese Jahrtausende alte Disziplin kann dagegen helfen. In diesem Kurs lernen Sie einfache und praktische Yoga-Übungen für diejenigen, die sich zum ersten Mal dieser Disziplin nähern.
Worauf warten Sie noch, um Yoga zu praktizieren? Schon 10 Minuten am Tag können Ihr Leben erheblich verbessern. Probieren Sie es aus!

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, eine Matte, eine Wolldecke und (wenn möglich) ein festes Sitzkissen

zum Abo:

Wenn Sie regelmäßig an einem Kurs teilnehmen möchten, ohne sich jedes Mal neu anzumelden oder auf der Weitermeldeliste einzutragen, ist der Abo-Kurs das richtige Format für Sie! Dies sind Ihre Vorteile, wenn Sie sich für einen Abo-Kurs entscheiden:
• Sie müssten sich nur einmal anmelden, die Weitermeldelisten entfallen und Sie haben dauerhaft Ihren garantierten Platz.
• Sie verpflichten sich nur für einen Monat, denn Sie können jederzeit mit einem Vorlauf von zwei Wochen das Abo zum Monatsende kündigen.
• Der Kurs findet 35-40 Wochen im Jahr statt (abhängig vom Wochentag und der Verfügbarkeit der Kursleitung). 35 Termine pro Jahr sind garantiert.
• In den Schulferien findet in der Regel kein Kurs statt; deshalb wird die Gebühr mittels SEPA-Lastschrift in monatlichen Raten von September bis Juli abgebucht. Der August ist beitragsfrei.
• Die monatliche Kursgebühr beträgt 31,00 €.

Anmeldung möglich Yoga für Fortgeschrittene - Abo-Kurs (31040)

Di. 03.09.2024 (17:45 - 19:00 Uhr) - Di. 17.12.2024 in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Viele Menschen finden einen Ausgleich mit Yoga. Sie halten ihren Körper fit und gesund!
Dieser Kurs bietet für alle fortgeschrittenen Yogis, bekannte Yoga-Übungen für einen progressiven Fortschritt. Die Übungen wer­den an alle Teilnehmenden angepasst. Die Dichte der Übungen und die Vielseitigkeit der Erklärungen erfordern eine entsprechen­de Durchlässigkeit des Körpers und Konzen­trationsfähigkeit. Yoga soll sich an den Men­schen anpassen, entscheidend ist aber, dass der Mensch den Schritt der eigenen Verän­derung geht. Voraussetzung: 1-3 Jahre Yoga-Erfahrung und für trainierte und sportliche Menschen.
Zum Abo:
Wenn Sie regelmäßig an einem Kurs teilnehmen möchten, ohne sich jedes Mal neu anzumelden oder auf der Weitermeldeliste einzutragen, ist der Abo-Kurs das richtige Format für Sie! Dies sind Ihre Vorteile, wenn Sie sich für einen Abo-Kurs entscheiden:
• Sie müssten sich nur einmal anmelden, die Weitermeldelisten entfallen und Sie haben dauerhaft Ihren garantierten Platz.
• Sie verpflichten sich nur für einen Monat, denn Sie können jederzeit mit einem Vorlauf von zwei Wochen das Abo zum Monatsende kündigen.
• Der Kurs findet 35-40 Wochen im Jahr statt (abhängig vom Wochentag und der Verfügbarkeit der Kursleitung). 35 Termine pro Jahr sind garantiert.
• In den Schulferien findet in der Regel kein Kurs statt; deshalb wird die Gebühr mittels SEPA-Lastschrift in monatlichen Raten von September bis Juli abgebucht. Der August ist beitragsfrei.
• Die monatliche Kursgebühr beträgt 31,00 €.

Plätze frei Yoga Basic (31060)

Do. 05.09.2024 (17:15 - 18:30 Uhr) - Do. 28.11.2024 in Gaustraße 20
Dozentin: Claudia Alt

Yoga Basic
Der Fokus dieser Yogastunden liegt auf modernem, im Westen praktizierten Hatha Yoga - mal sanft, mal fordernd - mal statisch, mal fließend - individuell und immer mit Blick auf eine anatomisch gesunde Ausrichtung. Atmung und Bewegung erfolgen synchron. Mit releasing Yin Yoga schließen wir die Yogastunde ab. Yin Yoga, eine passive, meditative Form des Yoga, dehnt Muskeln und Bänder, löst verklebte Faszien, die oft Auslöser von Rückenbeschwerden sind und wirkt beruhigend auf das Nervensystem. Die Asanas werden etwa 3 Minuten im Sitzen oder Liegen ohne Muskelanspannung gehalten. Kissen, Decken, Yogablöcke können die Positionen unterstützen. Die Kombination von regelmäßig praktiziertem Hatha Yoga und Yin Yoga hilft dem Körper Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, Aktivität und Loslassen zu lernen, fördert die Beweglichkeit und unterstützt die ganzheitliche Gesundheit.
Bitte mitbringen: Bequeme, warme Kleidung, Socken, Yogamatte, Kissen und/oder Decke, Yogablöcke (wenn vorhanden).

Anmeldung möglich Adventsyoga mit Sitar-Klängen (31093)

Do. 19.12.2024 18:00 - 20:00 Uhr in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Adventsyoga mit Sitar-Klängen

Am 19.12.2024 laden wir Sie zu einer besinnlichen Yogastunde der besonderen Art ein. Die meditative Yogastunde mit Roberta Campanile begleitet Tobias Strunk live mit indischen Klängen auf der Sitar und lässt sie ein paar Tage vor Heiligabend dem Vorweihnachtsstress entfliehen.

Bitte mitbringen: Matte und Decke und tragen Sie bequeme Kleidung.

Anmeldung möglich Kontemplatives Yoga (31094)

Do. 28.11.2024 18:00 - 20:00 Uhr in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Kontemplatives Yoga
-zu den musikalischen Meisterwerken, Texten und Visionen Hildegards von Bingen.
Ein einzigartiges Event für Liebhaber von Yoga, Meditation und der visionären und aufgeklärten Frau Hildegard aus Bingen
Entdecken Sie die heilsame Verbindung von Körper, Geist und Seele bei unserem kontemplativen Yoga-Event, inspiriert von den musikalischen Meisterwerken, Texten und Visionen Hildegards von Bingen. Tauchen Sie ein in eine Atmosphäre der Ruhe und des inneren Friedens, während wir uns durch sanfte Yoga-Übungen bewegen, die Ihre Sinne beleben und Ihre spirituelle Reise unterstützen.

Inspiriert von den tiefgründigen Werken der mittelalterlichen Mystikerin Hildegard von Bingen, werden wir uns auf eine Reise der Selbstreflexion begeben, die von ihrer zeitlosen Weisheit geleitet wird. Durch meditative Bewegungen und Atemtechniken werden wir uns mit unserem inneren Wesen verbinden und eine tiefe spirituelle Praxis erleben, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Schließen Sie sich uns an und erleben Sie eine einzigartige Verschmelzung von Yoga und der mystischen Welt Hildegards von Bingen, die Sie mit innerer Ruhe und Inspiration erfüllen wird. Tauchen Sie ein in die spirituelle Tiefe dieses besonderen Events und lassen Sie sich von der Kraft der Musik, Texte und Visionen Hildegards von Bingen berühren.

Plätze frei Yoga mit Live-Querflöte (31095)

Fr. 16.08.2024 18:00 - 20:00 Uhr in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Yoga mit Live-Querflöte
Eine besinnliche Yogastunde der besonderen Art ein. Eine meditative Yogastunde mit Roberta Campanile begleitet mit Gitarre und Querflöte. Lassen Sie sich von einer bezaubernden meditativen und magischen Atmosphäre verzaubern. Wir präsentieren ein Repertoire mit traditionellen Folksongs und Tunes. Gespielt werden Irish Flute, Glassflute und Irish Whistles.
Bei Regen findet die veranstaltung im Ida-Dehmel-Saal, Freidhof 9, statt.
Bitte mitbringen: Matte und Decke und tragen Sie bequeme Kleidung.

Plätze frei Ashtanga Vinyasa Yoga für Einsteiger/innen (31101)

Di. 03.09.2024 (19:30 - 20:45 Uhr) - Di. 22.10.2024
Dozent: Bernhard Fuchs

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein besonders dynamischer und kraftvoller Yogastil. Durch die Körperhaltungen (Asanas) und die spezielle Atemtechnik werden gleichzeitig Stärke, Flexibilität und Ausdauer entwickelt. Bei dieser Form von Hatha-Yoga werden die Haltungen untereinander durch verbindende Bewegungen (Vinyasas) verknüpft. Dies geschieht im Einklang mit einer kraftvollen Atemtechnik und dem Halten bestimmter Muskelkontraktionen. Ein fließender Bewegungsablauf ohne Unterbrechungen verleiht diesem Yoga seine besondere Faszination. Die Übungsmethode wirkt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und kann bei regelmäßiger Praxis ihre zahlreichen positiven Wirkungen entfalten. Im Anfängerkurs wird deutlich, dass Yoga nicht nur mit Sanftheit und Entspannung, sondern auch mit Stärke und Energie zu tun hat. Die Koordination des Atems mit der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund.

Dieser Kurs ist für Einsteiger mit guter körperlicher Konstitution geeignet!

Sie benötigen gut sitzende Sport- oder Baumwollkleidung. Rutschfeste Übungsmatten werden gestellt. Bitte aus hygienischen Gründen eine Auflage (festes Tuch oder Baumwollmatte) mitbringen!

Plätze frei Ashtanga Vinyasa Yoga für Einsteiger/innen (31102)

Di. 12.11.2024 (19:30 - 20:45 Uhr) - Di. 14.01.2025
Dozent: Bernhard Fuchs

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein besonders dynamischer und kraftvoller Yogastil. Durch die Körperhaltungen (Asanas) und die spezielle Atemtechnik werden gleichzeitig Stärke, Flexibilität und Ausdauer entwickelt. Bei dieser Form von Hatha-Yoga werden die Haltungen untereinander durch verbindende Bewegungen (Vinyasas) verknüpft. Dies geschieht im Einklang mit einer kraftvollen Atemtechnik und dem Halten bestimmter Muskelkontraktionen. Ein fließender Bewegungsablauf ohne Unterbrechungen verleiht diesem Yoga seine besondere Faszination. Die Übungsmethode wirkt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und kann bei regelmäßiger Praxis ihre zahlreichen positiven Wirkungen entfalten. Im Anfängerkurs wird deutlich, dass Yoga nicht nur mit Sanftheit und Entspannung, sondern auch mit Stärke und Energie zu tun hat. Die Koordination des Atems mit der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund.

Dieser Kurs ist für Einsteiger mit guter körperlicher Konstitution geeignet!

Sie benötigen gut sitzende Sport- oder Baumwollkleidung. Rutschfeste Übungsmatten werden gestellt. Bitte aus hygienischen Gründen eine Auflage (festes Tuch oder Baumwollmatte) mitbringen!

Plätze frei Aramesh - Geführte Meditation (31110)

Sa. 21.09.2024 (14:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 16.11.2024
Dozent: Farzad (Jason) Anousheh

Aramesh - Geführte Meditation

Zeit ist ein abstraktes Konstrukt des Verstandes. Sie ist ein Maßinstrument, aber oft verfallen wir der Illusion, dass Zeit eine eigene Realität hat, mit der wir vergehen. Dies kann in uns Druck erzeugen, schneller und effektiver sein zu müssen, als wir in der Lage sind. So entsteht Stress und das Gefühl, nicht genug zu sein. 
Eine allgemeine Unzufriedenheit breitet sich aus diesem verzerrten Welt-und Selbstbild aus, die sich in unser Wesen schleicht und das Denken und Handeln beeinflußen kann.

Aramesh hebt dieses akute Thema hervor und zeigt einen Weg raus:
die Erkenntnis, dass das Jetzt, der ewige Raum der Gegenwart die Quelle unserer reinen Essenz ist und wir aus ihr Kraft schöpfen, um den Fokus wieder aus dem Gedankenkarussell auf das Wesentliche lenken zu können.

In einer zweistündigen, achtsamkeitsbasiert geführten Meditationsession kannst du dich von Aramesh aus dem Labyrinth der scheinbaren Verstrickung mit der psychischen Zeit herausleiten lassen, um deine Wurzeln in der Gegenwart zu erkennen.

Anmeldung auf Warteliste Yoga, Meditation und Kontemplation (Intensivkurs) 2.0 - NEU (31384)

Mo. 05.08.2024 (09:00 - 15:45 Uhr) - Fr. 09.08.2024 in Freidhof 11
Dozentin: Roberta Campanile

Anerkannt als Bildungsfreistellungsmaßnahme

Sanft wie eine Feder - Stark wie ein Löwe.

Die Weiterbildung basiert auf einer Kombination aus Meditation, Kontemplation und verschiedenen Yoga Elementen. Der Kurs hilft dabei Stress abzubauen, die Widerstandskraft / das Wohlbefinden zu stärken und die Gesundheit nachhaltig zu verbessern. Es werden meditative Aufmerksamkeitsübungen, Atemtechniken und sanfte Körpersequenzen aus dem Yoga mit Bewegung und Stille kombiniert.

Kursinhalte:

- Verschiedene Yoga Sequenzen und Übungen wie: Sonnengruß, Katze, Krokodil
- Yoga auf dem Stuhl
- Pranayama Atemübungen
- Teeverkostung mit Meditationsübungen
- Kontemplation im Park am Mäuseturm
- Live-Mantras und Meditation
- Entspannung und Stille
- Stille Wanderungen
- Lektüre einiger Texte von Hildegard von Bingen in der Krypta der Basilika St. Martin
- Techniken der Selbstmassage und Yoga Gesichtsmassage

Im Yoga werden Atem und Bewegung und damit auch Geist und Körper in Einklang gebracht. Der Fokus der praktischen Übungen liegt auf der meditativen Verbindung von Atem und Bewegung, Anspannung und Entspannung, Klang und Stille.

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer (gültig bis 30.07.2025) mit Bescheid vom 11.04.2023 genehmigt.



Seite 2 von 4