Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Freizeit / KinoKultur Bingen

Keine Online-Anmeldung möglich KiKuBi: Minari - Wo wir Wurzeln schlagen (10220)

Fr. 23.09.2022 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Maria Seliger

KiKuBi: Minari - Wo wir Wurzeln schlagen
Interkulturelle Woche

Jacob beginnt mit seiner Familie ein neues Leben auf einer kleinen Farm in Arkansas. Seine Frau Monica und die beiden Kinder David und Anne fühlen sich jedoch fremd in ihrer neuen Heimat. Als ihre schlagfertige Großmutter Soon-ja aus Korea zu ihnen zieht, gelingt es dieser zusammen mit ihrem lebhaften Enkelsohn David auf unkonventio-nelle Art und Weise, der gesamten Familie den Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft zu ebnen. (Mit zahlreichen Film- und Festival-preisen ausgezeichnet, darunter ein Oscar® und ein Golden Globe®)

Regie: Lee Isaac Chung
Darstellerinnen: Steven Yeun, Yeri Han, Yuh-Jung Youn

W 10220 - Filmvorführung
23.09.2022, 19.30 Uhr
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 €, nur Abendkasse

Termine wegen Corona unter Vorbehalt, Vorstellungszeiten bitte tagesaktuell auf www.kikubi.de kontrollieren.

Keine Online-Anmeldung möglich KiKuBi: Lunana - Das Glück liegt im Himalaya (10222)

Fr. 30.09.2022 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Maria Seliger

KiKuBi: Lunana - Das Glück liegt im Himalaya
Interkulturelle Woche

Der junge Ugyen lebt in Thimphu, der Haupt-stadt Bhutans. Eigentlich träumt er davon, im Ausland als Musiker Karriere zu machen. Doch er wird dazu verpflichtet, sein letztes Ausbildungsjahr als Lehrer im Lunana-Tal an den Hängen des Himalaya zu verbringen. Dort steht im Dorf Lhedi in 4.000 Meter Höhe die wohl abgelegenste Schule der Welt. Ein Dutzend Kinder wartet hier wissbegierig darauf, unterrichtet zu werden. Sie wären der Traum eines jeden Lehrers, aber nicht der von Ugyen.

Regie: Pawo Choyninh Dorji
Darstellerin-nen: Sherab Dorji Oriana Chen Tshering Dorji


W 10222 - Filmvorführung
30.09.2022, 19.30 Uhr
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 €, nur Abendkasse

Termine wegen Corona unter Vorbehalt, Vorstellungszeiten bitte tagesaktuell auf www.kikubi.de kontrollieren.

Keine Online-Anmeldung möglich KiKuBi: Oeconomia (10224)

Di. 13.09.2022 20:15 - 22:30 Uhr
Dozentin: Maria Seliger

KiKiKuBi: Oeconomia
Faire Woche

Unser Wirtschaftssystem hat sich unsichtbar gemacht und entzieht sich dem Verstehen. In den letzten Jahren blieb uns oft nicht viel mehr als ein diffuses und unbefriedigendes Gefühl, dass irgendetwas schiefl äuft. Aber was? Der Dokumentarfilm OECONOMIA legt die Spielregeln des Kapitalismus offen und macht sichtbar, dass die Wirtschaft nur dann wächst, dass Gewinne nur dann möglich sind, wenn wir uns verschulden.
Jenseits von distanzierten Phrasen der Be-richterstattung, die ein Verstehen des Unge-heuerlichen letztlich immer wieder verun-möglichen, macht sich OECONOMIA mit viel Scharfsinn daran, den Kapitalismus der Ge-genwart zu durchleuchten. Erkennbar wird ein Nullsummenspiel, das uns und unsere ganze Welt in die Logik einer endlos fort-währenden Kapitalvermehrung einspannt – koste es was es wolle. Ein Spiel, das bis zur totalen Erschöpfung gespielt wird und viel-leicht kurz vor seinem Ende steht.

Regie: Carmen Losmann

In Zusammenarbeit mit Kikubi Bingen und dem Weltladen Bingen.


W 10224 - Filmvorführung
13.09.2022, 20.15 Uhr
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 €, nur Abendkasse

Termine wegen Corona unter Vorbehalt, Vorstellungszeiten bitte tagesaktuell auf www.kikubi.de kontrollieren.

Keine Online-Anmeldung möglich KiKuBi: Notre Dame - Die Liebe ist eine Baustelle (20140)

Fr. 18.11.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 22.11.2022
Dozentin: Maria Seliger

KiKuBi: Notre Dame - Die Liebe ist eine Baustelle
Französischer Film

O mon Dieu! Die quirlige Pariser Architektin Maud weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Ihr Chef piesackt sie in einer Tour, ihr Ex belagert regelmäßig ihr Bett und ups, jetzt ist sie auch noch schwanger. Da ist es zugleich Segen und Fluch, dass Maud wie durch Zauberhand die begehrteste Aus-schreibung der Stadt gewinnt. Sie darf den historischen Vorplatz von Notre-Dame neu-gestalten. Ob es ihr gelingt, zwischen Presse¬rummel, liebestollen Männern und der exzentrischen Oberbürgermeisterin die Nerven zu behalten?

Regie: Valérie Donzelli
Darstellerinnen: Valérie Donzelli, Pierre Deladonchamps, Thomas Scimecad

W 20140 - Filmvorführung
18.11.2022, 19.30 Uhr (d)
22.11.2022, 17.15 Uhr (d), 20.15 Uhr (OmU)
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 €, nur Abendkasse

Termine wegen Corona unter Vorbehalt, Vorstellungszeiten bitte tagesaktuell auf www.kikubi.de kontrollieren.

Keine Online-Anmeldung möglich KiKuBi: Ammonite (20141)

Fr. 21.10.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 25.10.2022
Dozentin: Maria Seliger

KiKuBi: Ammonite
Englischer Film

England Mitte des 19. Jahrhunderts: Resig-niert von der männlich-dominierten Wissen-schaftswelt Londons, hat sich die einst ge-feierte Paläontologin Mary in ein Provinznest an der Küste im Südwesten Englands zurück-gezogen. Dort hält sie sich mühsam mit dem Verkauf von Fossilien an Touristen über Wasser. Deshalb kann Mary auch das lukrati-ve Angebot eines wohlhabenden Kunden keinesfalls ausschlagen, der ihr seine schwermütige junge Ehefrau Charlotte zur Erholung in Obhut geben will, um seine Studienreise ungestört fortsetzen zu können.
Mary begegnet ihrem ungewollten Gast zunächst kühl und abweisend, bis Charlotte schwer erkrankt und Marys volle Aufmerk-samkeit erfordert. Einhergehend mit Charlot-tes Genesung, gewinnt auch Mary langsam die Lebensfreude zurück, und ihre schroffe Fassade beginnt zu bröckeln.

Regie: Francis Lee
Darstellerinnen: Saoirse Ronan, Kate Winslet, Fiona Shaw

W 20141 - Filmvorführung
21.10.2022, 19.30 Uhr (d)
25.10.2022, 17.15 Uhr (d), 20.15 Uhr (OmU)
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 €, nur Abendkasse

Termine wegen Corona unter Vorbehalt, Vorstellungszeiten bitte tagesaktuell auf www.kikubi.de kontrollieren.