Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

Microsoft Office Specialist

Lassen Sie sich Ihre Office-Kenntnisse zertifizieren!

Die Volkshochschule Bingen ist seit 2003 autorisiertes Testcenter für Microsoft-Zertifikate. Sie ist berechtigt, die weltweit einheitlichen und anerkannten Microsoft Office Specialist-Prüfungen abzunehmen.

Microsoft bietet mit den Microsoft Office (MOS)-Zertifikaten weltweit einheitliche und anerkannte Nachweise über professionelle Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen. Der professionelle Umgang mit Microsoft Office-Produkten ist heute wichtiger denn je, denn Microsoft Office-Anwendungen gelten als Standard der Bürosoftware. Ein Nachweis dieser Kompetenz kann ein entscheidendes Kriterium für Ihren beruflichen Erfolg sein. Durch ein Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie praktisch verwertbares Wissen im Umgang mit einem oder mehreren Standard-Programmen erworben haben.

Das Zertifizierungssystem wendet sich an Office-Anwender/-innen im privaten, schulischen, universitären und beruflichen Bereich.
 

Das MOS-Zertifizierungssystem

Die Prüfungen und Zertifikate sind versionsgebunden. Aktuell können Sie an der Volkshochschule Bingen die Prüfungen zur Office-Version 2016 ablegen. Sie haben Interesse an Zertifikaten für Office 2019? Sprechen Sie uns an.

MOS Specialist 2016

Für breite Grundlagenkenntnisse in einer Microsoft-Anwendung erhalten Sie das Zertifikat MOS Specialist. Nach bestandener Prüfung wird beispielsweise das Zertifikat „MOS Word 2016 Specialist“ ausgestellt.

MOS 2016 Expert

Fortgeschrittene Fähigkeiten in den Anwendungen Word oder Excel weisen Sie mit dem Zertifikat MOS Expert nach. Um den MOS Word oder Excel 2016 Expert zu erreichen, müssen Sie jeweils eine Prüfung ablegen.

MOS 2016 Master

Der MOS Master ist die höchste Kompetenzstufe. Mit diesem Zertifikat weisen Sie Ihr breit aufgestelltes Office-Anwenderwissen nach. Dafür müssen Sie die Prüfungen Word und Excel Expert sowie Powerpoint und Outlook Specialist erfolgreich bestehen.

 

 

Die nächsten MOS-Prüfungstermine finden Sie hier:

Programm / Programm / Fremdsprachen / Russisch

Anmeldung möglich Russisch A2.21 (Kleingruppe) (41943)

Di. 17.05.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 19.07.2022 in Gaustraße 20
Dozentin: Nina Chub

Sprachkurs für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen der Stufe A1.

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer/innen die sprachlichen Fertigkeiten der Kompetenzstufe A1 des Europäischen Referenzrahmens.

Lehrwerk:
Moct 1 (neu),

Kurs abgeschlossen Russisch B1/B2 (Kleingruppe) (41946)

Do. 05.05.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 30.06.2022 in Online
Dozentin: Svetlana Panzenböck

Sprachkurs für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen der Stufe B1.

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer/innen die sprachlichen Fertigkeiten der Kompetenzstufe B1/B2 des Europäischen Referenzrahmens.

Lehrwerk:
Lehrmittel werden von der Dozentin zur Verfügung gestellt.

Plätze frei Russisch A1 (Online-Kurs) (41980X)

Mi. 12.10.2022 16:30 - 18:00 Uhr in Gaustraße 20
Dozentin: Ina Kasemir-Sattler

Das Blended Learning-Konzept ist maßgeschneidert für Lernende, die zielstrebig und im eigenen Rhythmus eine neue Fremdsprache lernen möchten. Nach der umfassenden Einführung in Aussprache, Strukturen, Software mit Ihrer Trainerin oder ihrem Trainer für Russisch greifen Sie auf die Lernplattform der vhs.cloud und Rosetta Stone© zu. Orts- und zeitunabhängig steht rund um die Uhr Ihr Sprachkursmaterial mit Übungen zur Verfügung, wobei mindestens einmal wöchentlich Ihre Trainerin oder Ihr Trainer Kontakt zu Ihnen aufnimmt. In den folgenden Präsenzphasen wird Ihre Zielsprache im persönlichen Gruppenumfeld geübt und erklärt, so dass Sie eine Vielfalt an sprachanwendungsfreundlichen Lernsituationen erleben. Zum Abschluss des Kurses bestätigt eine Prüfung auf dem Niveau A1 Ihren Lernerfolg

Der Unterricht ist gegliedert in:
25 x 45 Min. Präsenzunterricht und 10 x 45 Min. Online-Betreuung bei 3-4 Teilnehmenden
35 x 45 Min. Präsenzunterricht und 15 x 45 Min. Online-Betreuung bei 5-6 Teilnehmenden
40 x 45 Min. Präsenzunterricht und 30 x 45 Min. Online-Betreuung bei 7-10 Teilnehmenden
Die Zeiten für den Präsenzunterricht werden beim Info-Termin am 12.10.2022 vereinbart.

Kursgebühr:464,00 € / 325,00 € für Studierende der TH Bingen
für Unterricht, Onlinebegleitung und Lizenzgebühr
zuzügl. Prüfungsgebühr

In Zusammenarbeit mit der TH Bingen