Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

Xpert Europäischer Computer Pass

Lassen Sie sich Ihre Office-Kenntnisse zertifizieren!

Das Xpert-Zertifikat bringt die informationstechnische Grundbildung auf EU-Niveau. In den Europaische ComputerPass sind 25 Jahre erfolg- reiche Bildungsarbeit eingeflossen. Das berufsorientierte Lehrgangs- system vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten
mit gangigen Anwenderprogrammen im Office-Bereich. Es besteht aus sechs Modulen. Jedes schlie0t mit einer europaweit einheitlichen Prufung ab. Im Mittelpunkt stehen praxisorientierte Lernmodule, die einen moglichst niederschwelligen Einstieg jederzeit ermoglichen

European Computer Pass ,Xpert“

Nach erfolgreicher Absolvierung von drei frei wahlbaren Modulen, wird der Abschluss
European Computer Passport Xpert erreicht.

European Computer Pass „Xpert Master“

Wenn fünf Module erfolgreich absolviert werden, wird der Abschluss European Computer Passport Xpert Master‘ erworben.

 

Die nächsten XPERT-Prüfungstermine finden Sie hier:

Plätze frei Ausbildung: Brandschutzhelfer:in (59220)

Sa. 28.09.2024 09:00 - 15:00 Uhr in Freidhof 11
Dozent: Tobias Völker

Leben Retten und Sachwerte schützen! Lerne Brände zu vermeiden und Entstehungsbrände zu bekämpfen. Egal ob im privaten oder beruflichen Bereich ein sicherer Umgang mit Feuerlöschmitteln kann Leben retten. "Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Theorie und Praxis"
Unsere Ausbildung zum Brandschutzhelfer wird durch einen erfahrenen Brandschutzbeauftragten nach DGUV, vfdb und VdS-Vorgaben durchgeführt. Somit können Sie sich nach der Ausbildung nicht nur zu Hause sicherer fühlen, sondern Sie erhalten auch ein anerkanntes Zertifikat, dass Sie als "Brandschutzhelfer" ausgebildet wurden. Mit diesem Zertifikat dürfen Sie in einem Unternehmen als betrieblicher Brandschutzhelfer eingesetzt werden und dem Unternehmen zu mehr Sicherheit verhelfen. Die Unterweisung/ Ausbildung gliedert sich in einen Theorie und Praxisteil.

Kursinhalte: Grundzüge des Brandschutzes; Betriebliche Brandschutzorganisation; Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen; Gefahren durch Brände; Verhalten im Brandfall; Gefahren und Lösungen im privaten Umfeld; Praktische Übungen