Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
< Horizonterweiterer: das neue Programm der vhs Bingen ist erschienen
25.07.2022 08:59 Alter: 21 Tage

30 Minuten Heimat zum Mitnehmen - vhs startet Podcast insideBingen

Start der Reihe am 02.08.2022


„Hat es Sie nicht auch einmal interessiert, wie es ist nicht heterosexuell zu sein? … nicht in Deutschland geboren werden zu sein? … Wein im Familienweingut anzubauen? … oder wie ist es ein FsJ zu machen? Genau diese Fragen klären wir in unserem Podcast InsideBingen“, so stellt der Moderator Luca Schoolmann den Bingen-Podcast vor. Neben bekannten Binger Persönlichkeiten wie OB Thomas Feser, Brigitte Giesbert und Markus Lerchl werden auch ein Pansexueller, eine Veganerin, ein FsJ-ler und viele weitere Gäste über ihren „Binger-Way-of-Life“ sprechen.

In einem 8-teiligen Podcast wird ab dem 2. August 2022 alle 14 Tage eine Folge auf allen geläufigen Plattformen veröffentlicht. „Uns war es besonders wichtig, dass alle Menschen auf möglichst vielen Plattformen den Podcast hören können. Deswegen kann man den Podcast nicht nur auf Google-, Apple- Podcasts, Spotify, Amazon Music und Deezer hören, sondern auch kostenfrei ohne Anmeldung über unsere Webseite inside-bingen.de anhören.“ So Schoolmann weiter.

 

Das Konzept hinter dem Podcast ist einfach: Alle 14 Tage wird ein*e Binger*in eingeladen, um über persönliche Ansichten und ihre Lebensweise in Bingen zu sprechen. Dabei führt der Moderator in die Themen ein und gibt Hintergrundinformationen dazu. „Der Podcast fördert nicht nur Heimatverbundenheit, sondern auch die demokratischen Werte wie die Meinungsbildung. Und er kann auch der erste Kontakt zur Weiterbildung sein“ so vhs-Leiter René Nohr über das Projekt der Volkshochschule, das finanziell durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz gefördert wird.

Ihre Mithilfe ist gefragt, denn die vhs Bingen sucht neben interessierten Hörer*innen weitere Menschen, die in der zweiten Staffel zu Gast sein wollen. Bewerben Sie sich gerne über inside-bingen.de