Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
< Musikschule | Zwergenmusik "Minis" für Kinder von 1-2 Jahren
15.02.2024 10:26 Alter: 68 Tage

Ein Cellist in Kenia

Donnerstag, 22.02.2024 um 19 Uhr im Stadtteilzentrum ZwoZwo, Koblenzer Str. 22, Bingen


Der Binger Kinderarzt und Cellist Dr. Thomas Tüschen berichtet am Donnerstag, 22. Februar um 19 Uhr im ZwoZwo mit Fotos und Videos von seiner jahrelangen Tätigkeit als Cellolehrer in Kenia. Dort ist die Begeisterung für klassische Musik in den letzten Jahren enorm gestiegen. Angefangen hat alles mit „Ghetto Classics“, einem Programm im Korogocho Slum von Nairobi, wo Kinder und Jugendliche an klassischen Musikinstrumenten ausgebildet werden, gemeinsam voneinander lernen, in Ensembles und Orchestern zusammen musizieren, aber auch erfahren, was soziale Kompetenz, Werte und Leistungsbereitschaft für ihr Leben und ihre Zukunft bedeuten. Auch in etablierten Kreisen in Kenia ist die klassische Musik angekommen, mit dem Resultat, dass im National Youth Orchestra of Kenya Jugendliche aus dem Slum mit solchen aus wohlsituierten Bildungsbürgerfamilien an einem Pult spielen. Auch hier ist Tüschen als Coach tätig. Dort wird durchaus auch zeitgenössische afrikanische Musik gespielt, aber Bach, Beethoven und Mozart sind die Favoriten.

 

Seit es Ghetto Classics gibt, hat sich das Gesicht des Korogocho Slums grundlegend gewandelt. War es vor 10 Jahren noch lebensgefährlich, sich dort blicken zu lassen, fährt Tüschen mittlerweile im eigenen Auto in „seinen“ Slum. Einige Absolventen von Ghetto Classics landen als Studierende an den Hochschulen von Nairobi oder ergattern Stipendien im Ausland. Die Orchester und Ensembles werden überall in Nairobi engagiert bis hin zum Präsidenten Palast oder bei der Open Air Messe von Papst Franziskus. Eine Erfolgsgeschichte.

 

Eintritt 5 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung in der vhs Bingen, telefonisch unter 06721-308850 oder per E-Mail an service(at)vhs-bingen.de

Anlagen: Foto Dr. Thomas Tüschen in Kenia