Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
< 25. Binger Literaturschiffs fährt wie geplant!
06.06.2024 15:40 Alter: 15 Tage

Wie der Fußball nach Bingen kam

Vortrag und Zeitreise am 13.06.2024, 19.00 Uhr im Stadtarchiv


Am Vorabend der Fußball-Europameisterschaft lädt die VHS Bingen zu einem besonderen Highlight ein: Ein kurzweiliger Vortrag über die Anfänge des Fußballs in unserer Region. Am Donnerstag, dem 13. Juni, um 19 Uhr nimmt Petra Tabarelli, Stadtarchivleiterin und Historikerin, ihr Publikum mit auf eine Reise zu den Anfängen des Binger Fuß-balls. Der Vortrag findet in der Villa am Rupertsberg statt – ein perfekter Ort für eine Reise in die Vergangenheit. Seit wann wird in Bingen Fußball gespielt? Von wann sind die ältesten Quellen und wer hatte die Mittel, ein Motiv und die Gelegenheit? Wer waren die Pioniere am Rhein-Nahe-Eck? Und was hat das alles mit der Rheinromantik und einem Theolo-gen aus Neuwied zu tun? Gewohnt unterhaltsam und leicht verständlich entschlüsselt Tabarelli diesen Fall, deckt Mythen auf und sorgt für so manche Aha-Momente.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-bingen.de, service@vhs-bingen.de oder unter Tel. 06721-308850. Der Eintritt kostet 5 Euro.

 

© Stadtarchiv Bingen