Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen

Neue Medien

Programm / Programm / Junge Kunstwerkstatt / Neue Medien

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Plätze frei Bunte Zauberschatten - ab 5 Jahre (Herbstferien) (25034)

Fr. 22.04.2022 14:30 - 16:45 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozentin: Sabine Markmann

Bunte Zauberschatten
Junge Kunstwerkstatt

Gibt es bunte Schatten? Und wenn ja wie funktioniert das?
Mit einfachen Experimenten können bunte Schatten erzeugt und kleine Kunstwerke dargestellt werden. Die Kinder werden vielfältige Möglichkeiten des Experimentierens und Entdeckens mit Lichtphänomenen kennenlernen.

Plätze frei Foto-Transfer auf Holz und Stoff (Osterferien) (25048)

Mi. 20.04.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Jutta Mertens

Foto-Transfer auf Holz und Stoff
Junge Kunstwerkstatt

Fotografie mal ganz anders?
Mit kreativen Apps auf dem iPad gestalten wir Bilder, Collagen oder Portraits.
Mit Transfertechnik vervielfältigen wir sie auf ungewöhnlichen Materialien wie Holz
oder Stoff.

Materialkosten : 3 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Mit freundlicher Unterstützung der Jugend-kunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt Mainz.

Plätze frei How to be a Youtuber - 12-16 Jahre (Sommerferien) (25086)

Mo. 25.07.2022 (10:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 27.07.2022 in Freidhof 11
Dozent: Luca Schoolmann

How to be a Youtuber
Junge Kunstwerkstatt

Egal ob Beauty, Lifestyle, Vlog oder Gaming YouTuber. Ganz nach dem Motto "Broadcast yourself" erstellen wir bei diesem Workshop einen Kanal und füllen ihn mit Inhalten. Dabei bleibt der Spaß selbstverständlich nicht auf der Strecke.
Bitte mitbringen: Essen und Trinken für den Tag.

Anmeldung möglich Let's Scratch - Nachwuchs-DJ gesucht (Osterferien) - 12-16 Jahre (25088)

Mi. 13.04.2022 (10:00 - 16:00 Uhr) - Do. 14.04.2022 in Freidhof 11
Dozent: Luca Schoolmann

Let's Scratch - Nachwuchs-DJ gesucht (Herbstferien) - 12-16 Jahre
Junge Kunstwerkstatt

Du wolltest schon immer mal wissen was ein DJ macht? Warum er immer Kopfhörer trägt, zwei Schallplatten bewegt und wie ein Übergang zwischen zwei Songs funktioniert?
Bei dem Let's Scratch Workshop zeigt dir der Dozent dir Techniken im Umgang mit den Turntables. Der Workshop umfasst die Rhythmus-, Phrasierungs- sowie Beatmatch- Theorien. Ganz nach dem Motto Learning by Doing, eroberst du die musikalische Welt eines DJs.
Bitte mitbringen: Einen USB-Stick, Kopfhörer und E-Mail-Adresse sowie Essen und Getränke.

Plätze frei Was geht App? - (Osterferien) 12-16 Jahre (25090)

Mi. 20.04.2022 (10:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 22.04.2022 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Luca Schoolmann

Was geht App? - 12-16 Jahre
Junge Kunstwerkstatt

In Deutschland haben 44 Millionen Menschen ein Exemplar davon zuhause. Es ist schon gar nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Es hat viele Funktionen, es wird steht’s leichter und leistungsfähiger. Selbstverständlich ist die Rede von einem Smartphone. Doch was wäre ein Smartphone ohne seine zahlreichen Apps? Vermutlich nur ein überteuerter Haufen Elektroschrott.
In diesem Grundlagenkurs geben wir dir einen Einblick in die interessante Welt der App-Entwicklung. Gemeinsam werden wir dir einen App-Prototyp entwickeln und das ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben. Das einzige was du brauchst ist deine Kreativität und etwas Geduld.

Plätze frei 3-2-1 uuund Action (Winterferien) - 10-16 Jahre (25091)

Mo. 21.02.2022 (10:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 25.02.2022 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Luca Schoolmann

1-2-3 uuund Action - Kurzfilm - Ferienkurs
Junge Kunstwerkstatt

Du wolltest schon immer mal wissen, was hinter den Kulissen eines Filmdrehs passiert? Wie ein Drehbuch entsteht? Welches Equipment benötigt wird und wie die Nachbearbeitung abläuft? Dann ist der Ferienkurs 1-2-3 und Action" genau das Richtige für dich! Egal ob vor der Kamera als Schauspieler, Statist, Kulissenbildner oder hinter der Kamera als Kameramann, Regie, Drehbuchautor, Cutter - die Aufgaben sind vielfältig. Gemeinsam mit den Kursleitern schreiben die Teilnehmer das Drehbuch und suchen geeignete Filmplätze. Nach dem Dreh und dem Schnitt heißt es: "Film ab" für den ersten eigenen Kurzfilm.