Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Rhetorik, Kommunikation, Bewerbungscoaching
Programm / Programm / Arbeit, Beruf, EDV-Kurse / Rhetorik, Kommunikation, Bewerbungscoaching
Seite 1 von 3

Plätze frei Unser Geschenk für Sie: Public Speaking - Best practice (50610)

Di. 15.06.2021 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Maxi Zöllner

Unser Geschenk für Sie

Was wäre die Volkshochschule ohne Sie, ohne die Teilnehmenden, für die wir unser Weiterbildungsprogramm jedes Semester von neuem erstellen? Ein Buch, das nicht gelesen wird. Denn unser Angebot lebt davon, dass Sie es nutzen.
Als kleines Dankeschön für Ihre langjährige Treue schenken wir Ihnen einen Kurs - ohne Gebühr - exklusiv in der Kleingruppe. In dem Kurs "Public Speaking" lernen Sie mit einfachen Techniken vor einem größeren Publikum frei zu sprechen.

Public Speaking - Best practice
Wenn Mittelpunkt-sein nicht Ihr Ding ist, aber sie trotzdem manchmal doch zu gern das Wort ergreifen würden, sind Sie hier richtig. An diesem Abend können Sie die Techniken der Profis kennenlernen und mal in Ruhe ausprobieren. Es sind einfache, große Wahrheiten. Oder kleine Tricks mit großer Wirkung - wie man’s nimmt! Ein Abend mit Austausch, Reflexion und praktischem Training - in relaxter Atmosphäre.

Plätze frei Sprechen, Auftreten, Kommunikation - 5-tägiger Intensivkurs (50622)

Mo. 19.07.2021 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 23.07.2021
Dozentin: Maxi Zöllner

Sprechen - Auftreten - Kommunikation (Intensivkurs)

Auch im Zeitalter von Powerpoint bleibt bei jedem zwischenmenschlichen Kontakt das wichtigste Medium der Mensch selbst. Unsere Ausstrahlung, unser Kommunikationsverhalten, unsere Sprechweise und Körpersprache bestimmen den Eindruck, den wir bei anderen hinterlassen. Für all diese Themen gibt es erfolgbringende Techniken und Methoden, die wir besprechen, ausprobieren und anwenden lernen. Dabei orientieren wir uns nicht an vorgegebenen Normen, sondern an der individuellen Stimmigkeit für die einzelnen Teilnehmer/ innen. Es wird Raum für fachlichen Input, Reflexion und viel praktisches Training geben. Ziel des Kurses ist es, Ihnen Selbstsicherheit und funktionierende "Werkzeuge" für Ihre Auftritte und Gespräche zu vermitteln.

Die Themen in Stichworten:
o Stimm- und Sprechtraining
o Atemtechnik
o Umgang mit Lampenfieber
o Professionelle Selbstdarstellung
o Lebendige Gestik und Mimik
o Ausstrahlung entwickeln
o Publikumskontakt herstellen
o Verhalten bei Präsentationen
o Betonung und Redegestaltung
o Wertschätzende Kommunikation
o Umgang mit Einwänden und Widerspruch
o Kommunikationsfallen erkennen und umgehen

Referentin: Maxi Zöllner, Kommunikationstrainerin mit den Schwerpunkten: Sprech- und Stimmtraining, Körpersprache, www.maxizoellner.de

Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/1168/19 (gültig bis 07.07.2021) mit Bescheid vom 20.11.2018 genehmigt.

Anmeldung möglich Online-Einzelcoaching: Der erste Eindruck zählt. Bewerbungstraining (50623X)

Mo. 12.07.2021 (09:00 - 10:00 Uhr) - Fr. 16.07.2021
Dozentin: Regina Siepelmeyer

Online-Einzelcoaching: Der erste Eindruck zählt.

Einstieg jederzeit möglich. Die genannten Kurstage sind nur ein Beispiel. Die Kurstage werden individuell vereinbart.

Nutzen Sie Profi-Tipps für Ihre optimale Bewerbung, denn der allererste Eindruck, den Sie mit Ihren vorhandenen Fähigkeiten und Kenntnissen auf den potentiell künftigen Arbeitgeber machen, entscheidet wesentlich darüber, ob Sie aufgrund der Vielzahl eingehender Bewerbungen überhaupt die Chance erhalten, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Betrachten Sie die Bewerbungsunterlagen deshalb als 'Türöffner' und machen Sie es den Empfängern möglichst leicht, sich schnell einen guten Gesamtüberblick nebst positiv-sympathischem Eindruck von Ihrer Persönlichkeit zu verschaffen. Hierzu bietet Ihnen das Coaching eine hervorragende Unterstützung - und Sie müssen zur Verbesserung Ihrer Bewerbungschancen nicht einmal persönlich vor die Tür.

Erfahren Sie außerdem, worauf Sie achten sollten, um Ihre Unterlagen auf professionelle Weise zu versenden. Viele Bewerber*innen unterschätzen diesen Aspekt, auf den die Unternehmen ihrerseits jedoch großen Wert legen. Haben Ihre Unterlagen überzeugt und Sie erhalten in Folge eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, gilt es, sich rechtzeitig und bestmöglich darauf vorzubereiten. Profitieren Sie in diesem Coaching von individuellen Empfehlungen und einer Reihe von Profi-Tipps für Ihre optimale Selbstpräsentation.

Im Ergebnis erhöhen Sie deutlich Ihre Chancen, mit Ihren Bewerbungen schriftlich wie mündlich wirklich zu punkten. Dann braucht es nur noch das berühmte Quäntchen Glück bis zu Ihrem Traumjob!

Wichtiger Hinweis: Aufgrund des fest vorgegebenen Zeitrahmens richtet sich dieses Angebot ausschließlich an Bewerber*innen mit guten Computerkenntnissen (MS Word / PDF / Internet), die in der Lage sind, eigenständig die erhaltenen Empfehlungen umzusetzen. Die erforderliche technische Ausstattung für ein Online-Coaching wird vorausgesetzt.

Ablauf des Bewerbungscoachings im Einzelnen:

1. Einreichung aktueller Bewerbungsunterlagen in digitaler Form
(Word-Dokumente: Lebenslauf mit Foto, Entwurf Anschreiben; PDF-Format: Schulabschluss-/Studium- und Arbeitszeugnisse sowie relevante Zertifikate bzw. Bescheinigungen, jeweils einzeln farbig eingescannt)

2. Sichtung der Unterlagen; Tel. Kontaktaufnahme zur Terminabsprache erstes Online-Coaching

3. Besprechung der Unterlagen mit detaillierten Empfehlungen zur Optimierung von Inhalt, Struktur und Form; Absprache Folgetermin (3 UE / 2,25 Std.)

4. Abschlussbesprechung der überarbeiteten Unterlagen; Beratung bzgl. Stellenrecherche, E-Mail-Bewerbungsversand und Online-Bewerbung; Absprache Folgetermin (3 UE / 2,25 Std.)

5. Online-Coaching zur allgemeinen Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch vor Ort oder ein Online-Interview (2 UE / 1,5 Std.)

Coachin: Regina Siepelmeyer, Dipl.-Kauffrau, seit 2012 Bewerbungstrainerin

Anmeldung möglich Online-Einzelcoaching: Bestens vorbereitet ins Vorstellungsgespräch! (50624X)

Fr. 16.07.2021 11:00 - 12:30 Uhr
Dozentin: Regina Siepelmeyer

Online-Einzelcoaching: Bestens vorbereitet ins Vorstellungsgespräch!

Einstieg jederzeit möglich. Die genannten Kurstage sind nur ein Beispiel. Die Kurstage werden individuell vereinbart.

Zu Ihrer Freude sind Ihre Bewerbungsunterlagen auf positive Resonanz gestoßen? Herzlichen Glückwunsch – Sie haben die erste Etappe im Bewerbungsprozess erfolgreich absolviert! Zeitnah folgt nun das erste Vorstellungsgespräch, oftmals in Form eines Telefoninterviews oder Videogesprächs. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass Sie direkt ins Unternehmen eingeladen werden.

Doch Hand aufs Herz:
Wann befanden Sie sich zuletzt in einer solchen Situation? Als junger Mensch vielleicht noch nie zuvor? Wie auch immer, eine rechtzeitige und gründliche Vorbereitung empfiehlt sich auf jeden Fall! Denn gute Positionen sind rar und die Anzahl interessanter Unternehmen in der Region meist recht überschaubar.

Nutzen Sie also die Gelegenheit und profitieren Sie in diesem Online-Coaching neben detaillierten Informationen zum Standardablauf eines Vorstellungsgesprächs zusätzlich von individuellen Empfehlungen und Tipps für eine optimale Selbstpräsentation. Der Hauptfokus liegt dabei auf der allgemeinen Vorbereitung eines Vorstellungsgesprächs. Die Vorbereitung eines konkret anstehenden Gesprächs ist grundsätzlich ebenfalls möglich, wenn es nicht zu kurzfristig stattfindet.

So bestens gerüstet, werden Sie künftige Vorstellungsgespräche ganz gelassen angehen können. Zeitgleich steigen Ihre Chancen auf eine für Sie interessante Stelle. Mit etwas Glück finden Sie dann hoffentlich ganz bald Ihren neuen Traumjob!

Wichtiger Hinweis:
Zur Vorbereitung des Coachings werden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei benötigt. Die erforderliche technische Ausstattung für ein Online-Coaching wird vorausgesetzt. Einstieg jederzeit möglich.

Ablauf des Vorstellungsgespräch-Coachings:

- Einreichung der vollständigen, aktuellen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei
(vollständig bedeutet: Anschreiben(muster) + Lebenslauf mit Foto + alle relevanten Zeugnisse und Zertifikate; ggf. konkrete Stellenausschreibung)

- Sichtung der Unterlagen; telefonische Kontaktaufnahme zur Terminabsprache

- Online-Coaching Vorstellungsgespräch (2 UE / 1,5 Std.)

Die Termine sind mit der Dozentin individuell abzusprechen.

Coachin: Regina Siepelmeyer (Dipl.-Kauffrau, seit 2012 Bewerbungstrainerin)

Plätze frei Rhetorik und Schlagfertigkeit (50627)

Sa. 12.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Georg Franke

Frei reden und argumentieren - Workshop zu den Grundlagen des Miteinander-Sprechens

Glauben Sie, selbstsicheres Auftreten ist nur Profis vorbehalten? Lernen Sie die Grundlagen des Miteinander-Sprechens im Training. Egal welche Aufgabe Sie vor sich haben, Wissen und Können gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten, sind ausschlaggebend für Ihre Wirkung und damit das Erreichen Ihrer Ziele.

Lerninhalte: Verbesserung des Selbstbildes durch qualifiziertes Feedback; Einsatz sprecherischer Mittel und Umgang mit Aufregung; Was wirklich wichtig ist, wenn Sie kommunizieren; Grundlagen für Ihr selbstsicheres Auftreten.

Hinweis: Der Kurs wird von der VHS Bingen und der KVHS Alzey-Worms gleichzeitig angeboten und kann je nach Anzahl der Anmeldungen in Alzey oder in Bingen stattfinden.

Plätze frei Moderieren von Workshops (Online-Kurs) (56026X)

Di. 08.06.2021 (18:00 - 21:00 Uhr) - Do. 10.06.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Cihan Sen

Moderieren von Workshops

Inspiration und Methoden für einen unvergesslichen Workshop

Auch während der Corona-Zeit ist der Bedarf an Workshops vorhanden. Digital oder offline: Wir Menschen möchten zusammenkommen, voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren. Jeder Workshop muss individuell vorbereitet und nachbereitet werden. Einen Workshop zu moderieren ist vermeintlich einfach. Sie müssen ja nur moderieren und die anderen arbeiten lassen. Selbstverständlich stimmt das nicht und das ist auch gut so. Als Moderator sind Sie die zentrale Figur des Geschehens und sorgen dafür, dass aus der Gruppe heraus Ideen ausgearbeitet und kanalisiert werden.
Doch wie holen Sie die schlummernden Ideen aus den Teilnehmern heraus? Wie motivieren Sie jeden einzelnen und wie gehen Sie mit schwierigen Situationen und Konflikten um?
Sie lernen neben zahlreichen Methoden, die sich über Jahre etabliert haben, auch jene aus der agilen Welt. Sie suchen Ideen, Inspirationen und Methoden, wie Sie Ihren Workshop strukturieren und moderieren können? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.

Plätze frei Moderieren von Workshops (Online-Kurs) (56027X)

Sa. 05.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Cihan Sen

Moderieren von Workshops

Inspiration und Methoden für einen unvergesslichen Workshop

Auch während der Corona-Zeit ist der Bedarf an Workshops vorhanden. Digital oder offline: Wir Menschen möchten zusammenkommen, voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren. Jeder Workshop muss individuell vorbereitet und nachbereitet werden. Einen Workshop zu moderieren ist vermeintlich einfach. Sie müssen ja nur moderieren und die anderen arbeiten lassen. Selbstverständlich stimmt das nicht und das ist auch gut so. Als Moderator sind Sie die zentrale Figur des Geschehens und sorgen dafür, dass aus der Gruppe heraus Ideen ausgearbeitet und kanalisiert werden.
Doch wie holen Sie die schlummernden Ideen aus den Teilnehmern heraus? Wie motivieren Sie jeden einzelnen und wie gehen Sie mit schwierigen Situationen und Konflikten um?
Sie lernen neben zahlreichen Methoden, die sich über Jahre etabliert haben, auch jene aus der agilen Welt. Sie suchen Ideen, Inspirationen und Methoden, wie Sie Ihren Workshop strukturieren und moderieren können? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.

Plätze frei Einfach souverän! Persönlichkeitsentwicklung für Frauen (10614)

Sa. 04.09.2021 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 05.09.2021
Dozentin: Regina Siepelmeyer

Souveräne Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeiter - wer würde sich die nicht wünschen? Denn "souverän" ist beispielsweise, wer sich nicht so schnell aus der Fassung bringen lässt, flexibel und gelassen mit unvorhergesehenen Situationen umgeht, in Konfliktsituationen sachlich bleibt und den Überblick behält. Souveräne Menschen gehen ihre Aufgaben mit Weitblick und Umsicht an, sind zuverlässig und vermitteln Vertrauen. So verstanden, ist Souveränität ein Ausdruck persönlicher Reife und Bewusstheit.

Wie können Sie selbst souveräner im Beruf werden? Einen sinnvollen Anfang bildet die Auseinandersetzung ...
- mit Ihrer eigenen Persönlichkeit,
- mit Ereignissen, die Ihr Leben - und damit möglicherweise auch Ihr Berufsleben - geprägt haben,
- mit den verschiedenen Rollen, die Sie privat wie beruflich einnehmen,
- mit den Hintergründen von Verhaltensmustern, die auch im Beruf Wirkung zeigen.

Ziel dieses Seminars: sich selbst bewusster wahrnehmen und reflektieren können sowie übergeordnete Strukturen erkennen lernen. Dann ist der Schritt zum souveränen Handeln nicht mehr weit.

Voraussetzung: Berufstätigkeit oder Berufserfahrung ist hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich

Regina Siepelmeyer ist Dipl.-Kauffrau, Trainerin und Coach für Frauen

In Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bingen und des Landes Rhein-land-Pfalz.
Die Kursgebühr beträgt 145,00 €; zu zahlender Eigenanteil: 56,00 €

Plätze frei Rhetorik - Professionelle Kommunikation (Intensivkurs in Bingen oder Al (50624)

Di. 12.10.2021 (08:00 - 15:00 Uhr) - Do. 14.10.2021 in VHS Bingen Hauptgebäude
Dozent: Georg Franke

Anerkannt als Bildungsfreistellungsmaßnahme

Rhetorik im Berufsalltag (Intensivkurs)

Zur rechten Zeit, am richtigen Ort das richtige Wort zu finden, wer möchte das nicht? Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie eine gute Idee hatten, aber nicht wussten, wie Sie diese am besten verkaufen können? Waren Sie in einem Meeting schon in der Situation, dass Sie etwas zu einem Thema sagen wollten, aber zu lange im Kopf vorformulierten?
Lerninhalte: Selbstsicher und selbstbewusst auftreten; die Kunst des erfolgreichen Sprechens; wie Sie trotz Aufregung überzeugend wirken
Sprechtechnik: Aussprache, Pausen, Betonung, richtige Atmung, Redeangst, Hemmungen, Mimik, Gestik, Haltung
Thema vorbereiten: Zielbestimmung, Stichwortkonzept, Einleitung, Hauptteil, Schluss, Standpunkt zielgerichtet darlegen, Umgang mit Störern und Unterbrechern, Umgang mit unfairer Dialektik

Hinweis: Der Kurs wird von der VHS Bingen und der KVHS Alzey-Worms gleichzeitig angeboten und kann je nach Anzahl der Anmel-dungen in Alzey oder in Bingen stattfinden.


Die Bildungsfreistellungsmaßnahme wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz unter der Anerkennungsziffer 0504/0949/20 (gültig bis 11.05.2022) mit Bescheid vom 16.12.2019 genehmigt.

Plätze frei Rhetorik und Schlagfertigkeit (50626)

Sa. 16.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Georg Franke

Frei reden und argumentieren - Workshop zu den Grundlagen des Miteinander-Sprechens

Glauben Sie, selbstsicheres Auftreten ist nur Profis vorbehalten? Lernen Sie die Grundlagen des Miteinander-Sprechens im Training. Egal welche Aufgabe Sie vor sich haben, Wissen und Können gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten, sind ausschlaggebend für Ihre Wirkung und damit das Erreichen Ihrer Ziele.

Lerninhalte: Verbesserung des Selbstbildes durch qualifiziertes Feedback; Einsatz sprecherischer Mittel und Umgang mit Aufregung; Was wirklich wichtig ist, wenn Sie kommunizieren; Grundlagen für Ihr selbstsicheres Auftreten.

Hinweis: Der Kurs wird von der VHS Bingen und der KVHS Alzey-Worms gleichzeitig angeboten und kann je nach Anzahl der Anmeldungen in Alzey oder in Bingen stattfinden.



Seite 1 von 3