Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Grundbildung
Spezial
Reisen
Reisen
<  Der alte Friedhof wird zum Freiluftatelier
02.05.2024 10:45 Alter: 50 Tage

Schulabschlüsse an der vhs Bingen nachholen – Anmeldephase läuft

Anmeldungen für das Schuljahr 2024/25 ab jetzt möglich


Am 02.09.2024 startet der nächste Kompaktkurs zum nachträglichen Erwerb des Sekundar­abschluss I (früher: Mittlere Reife). Die Teilnehmenden dieses Kurses werden innerhalb eines Jahres in neun verschiedenen Fächern auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Der Unterricht findet in Präsenz an der vhs Bingen statt. Interessierte für diesen Kurs sollen sich zeitnah melden, damit die nötigen Zugangstests für die Anmeldung terminiert werden können.

 

Der Kurs zum Nachholen der Berufsreife (früher: Hauptschlussabschluss) beginnt im Dezember 2024. In diesem Kurs werden sechs Fächer unterrichtet, die auf die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen im Juni 2025 vorbereiten. Wichtig ist, dass die Teilnehmenden Deutschkenntnisse auf sehr gutem Sprachniveau B1 haben.

 

Für alle Interessierten des Berufsreifekurses, die noch Lücken in Deutsch und Mathematik haben sowie Hilfe bei dem Verstehen von Fachausdrücken, Lernorganisation und Lerntechniken benötigen, wird ab 02.09.2024 ein Vorkurs Berufsreife angeboten. Für die Teilnahme am Vorkurs und am Berufsreifekurs ist ein bestandener Zugangstest Voraussetzung, Termine können ab sofort vereinbart werden.

 

Für alle drei Kurse sind die Plätze begrenzt. Interessierte Personen können sich ab sofort bei der vhs Bingen anmelden.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.vhs-bingen.de, Tel.: 06721-308850 oder per E-Mail an: service@vhs-bingen.de.